Therme/Bad Therme Meran im Meraner Land: Position auf der Karte

Therme Meran

Therme Meran
Über den Autor
aktualisiert am Mar 21, 2018
Bewerte die Therme/Bad
0
(4)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Becken

15 Innenbecken
10 Außenbecken
2 Kinderbecken
beheizte Becken
Kneippbecken

Wellness

4 Saunen
3 Dampfbäder
3 Ruheräume
Solarium
Massagen

Preise

1 Tag €19
2 Stunden €13
3 Stunden €14
Alle Preisinfos

Wissenswertes

Info & Beschreibung

Auch der Innenbereich strahlt mit perfekten Design. Lichtkugeln sorgen für eine harmonische Beleuchtung bis in die Abendstunden. Die 15 Innenbecken sind das ganze Jahr über geöffnet.
©Therme Meran, Xerra Auch der Innenbereich strahlt mit perfekten Design. Lichtkugeln sorgen für eine harmonische Beleuchtung bis in die Abendstunden. Die 15 Innenbecken sind das ganze Jahr über geöffnet.

Das einzige Thermalbad Südtirols befindet sich in der idyllischen Kurstadt Meran. Der 2005 errichtete  Kubus aus Glas und Stahl glänzt vor der Bergkulisse und  ist auch im Inneren ein optischer Hingucker. Der Südtiroler Stararchitekt Matteo Thun hatte hier seine Finger im Spiel und kreierte ein gelungenes Konzept sowie eine einzigartige Atmosphäre, in der es sich wunderbar relaxen lässt. Die Oase im Stadtzentrum von Meran liegt direkt am Fluss Passer und lockt mit der beträchtlichen Zahl an insgesamt 25 Pools im Innen- und Außenbereich.

356 Tage im Jahr Thermalwasser genießen

Die 15 Becken im Innenbereich sind ganzjährig geöffnet und bieten ein unvergessliches Badeerlebnis für die ganze Familie. Das 240m² große Hauptbecken liefert bei einer Wassertemperatur von 34 Grad im Winter wie im Sommer beste Möglichkeiten zur Entspannung. Damit nicht genug, denn das 35 Grad warme Solebecken, welches mit Meersalz versetzt ist, lässt Urlaubsstimmung aufkommen.

Ein Thermalwasserbecken mit einer leichten Radonkonzentration sorgt außerdem für eine noch intensivere Heilwirkung. Die natürliche Wärme des Wassers fördert zusätzlich die Durchblutung.

In den Whirlpools können Gäste ihre Seele baumeln lassen und den Ausblick durch die großen Glasfronten hinaus auf den Thermenpark und die traumhafte Bergkulisse genießen. Stimmungsvolle Beleuchtung in den Abendstunden sorgt für eine angenehme Atmosphäre.

Wellness in mediterranem Ambiente

Erweitert wird das Angebot im Sommer durch den 52.000 m² großen Thermenpark. Hier liefern die 10 Freibadbecken Erfrischung und Abkühlung an heißen Tagen. Im 25 Grad warmen Sportbecken, welches mit umweltfreundlichen Solarlicht beheizt wird, kannst du dich so richtig auspowern.

Außerdem warten im Außenbereich der Therme Meran noch ein Nichtschwimmerbecken, ein Kinderbecken, ein Strömungsbecken und Badeparcours mit Kneippbecken auf dich! Damit aber nicht genug, denn unterirdisch gibt es noch ein Dampfbad, einen Wasserfall, Felsgeysire und Schwallduschen zu entdecken.

Nach dem ganzen Badespaß braucht man auch Entspannung. Diese findest du in dem weitläufigen Park mit seinen Rasenflächen.  Unter jahrhundertealten Bäumen kann man hier die Aussicht auf die majestätischen Berggipfel genießen. Auf ein ganz besonderes Flair triffst du auch in den Palmen- und Rosengärten.  

Für knurrende Mägen gibt es im Thermenbistro kulinarische Köstlichkeiten.  Der Platz vor dem Bistro wird für verschiedene Tätigkeiten genutzt. Im Winter verwandelt er sich zu einem idyllisch beleuchteten Eislaufplatz und im Sommer lockt er Besucher mit verschiedenen Events.

Wer sich einen längeren Aufenthalt in der Therme gönnen möchte, gelangt durch den „Bademanteltunnel“ bequem und schnell ins Hotel Therme Meran, wo man sich weiter verwöhnen lassen kann.

Thermenspaß für die ganze Familie!

Die Therme Meran ist ein Paradies für die Kleinen. Im extra für Kinder angelegten Thermalbecken mit 34 Grad warmen Wasser erleben sie Badespaß auf die besondere Art. In den Sommermonaten können Wasserratten im Kinderbecken im Außenbereich plantschen und sich anschließend weiter auf der Spielwiese austoben oder beim Animationsprogramm mitmachen.

Die Betreuer des Kinderhorts sorgen sich liebevoll um die jüngsten Thermenbesucher und ermöglichen den Eltern so einen unbeschwerten Thermenaufenthalt.  Die Kleinen freuen sich über eine willkommene Abwechslung und haben viel Spaß beim Spielen mit den anderen Kindern. Die Betreuung der 2-10 Jahre alten Kinder ist ein Service, welcher für Thermenbesucher kostenlos ist.

Innenbecken: 15
Außenbecken: 10
Kinderbecken: 2
beheizte Becken
Kneippbecken
Sportbecken
Whirlpool
Solebad
Weitere Attraktionen:
Dampfbad

Magazinartikel

Saunawelt

Die finnische Sauna bietet Platz für bis zu 100 Saunaliebhaber, die sich besonders bei Aufgüssen gerne versammeln. Durchschnittliche 95 Grad bringen dich hier ordentlich zum Schwitzen!
©Therme Meran, Gufler Die finnische Sauna bietet Platz für bis zu 100 Saunaliebhaber, die sich besonders bei Aufgüssen gerne versammeln. Durchschnittliche 95 Grad bringen dich hier ordentlich zum Schwitzen!

Auch im Saunabereich merkt man den Einfluss des Stararchitekten Matteo Thun. Alle Elemente sind stimmig, harmonieren miteinander und sorgen für eine angenehme Atmosphäre.

Drei Dampfbäder, die Südtiroler Bio- Heusauna, das Caldarium mit Soleinhalation und zwei finnische Blocksaunen laden zum Schwitzen in der Saunawelt der Therme Meran.

Das Caldarium, welches schon die alten Römer zu schätzen wussten, lädt bei einer Luftfeuchtigkeit von 70 % und einer Temperatur von durchschnittlich 43 Grad zur Vorbereitung auf den Besuch in der finnischen Sauna.

Ein besonderes Highlight ist die Südtiroler Bio- Heusauna. Die feucht-warme Luft setzt ätherische Öle des Heues frei, welche gut über die Atemwege und die Haut aufgenommen werden. Dies sorgt für eine besonders beruhigende und entspannende Wirkung.

Wohlriechende Kräuteraufgüsse werden im Dampfbad Trauttmansdorff geboten. Das stilvolle, ganz in Orange gehaltene Dampfbad, lindert besonderes chronisch-rheumatische Schmerzen und fördert den Heilungsprozess bei Erkältung und Husten. Die verwendeten Kräuter kommen aus den botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran. 

Der Schneeraum schafft es, dass man sich sogar im Sommer der weißen Pracht ganz nahe fühlt. Zarte Flocken rieseln hier von der Decke und sorgen mit -10 Grad für eine ordentliche Abkühlung.  

Saunen: 4
Dampfbäder: 3
Ruheräume: 3
Damensauna
Aromasauna
Weitere Attraktionen:
Schneeraum

Therme Meran Videos

Sinne spüren in der Ferienregion... | 01:14
Meraner Impressionen - Impressionen von...
Film der Ferienregion Meraner Land - Film dell'area...
Therme Meran - Terme Merano
Therme Meran - ein Wellnessparadies im Herzen Merans...
Hotel Therme Merano - The 4 Elements in...
The spectacular Sky Spa of the Hotel Therme Merano opened...

Wellness

Wer wollte nicht immer schon mal in Wein baden? In der Therme Meran in Südtirol ist das möglich! Verwendet werden für das besondere Erlebnis beste Südtiroler Trauben.
©Therme Meran, Tappeiner Wer wollte nicht immer schon mal in Wein baden? In der Therme Meran in Südtirol ist das möglich! Verwendet werden für das besondere Erlebnis beste Südtiroler Trauben.

Auch im SPA der Therme Meran wird viel Wert auf Regionalität gelegt. Die bekannten Südtiroler Äpfel schmecken nicht nur gut, sondern sind auch bestens geeignet für Anti-Aging Produkte. Auch andere Naturprodukte aus der Provinz, wie Traube, Heu oder Schafwolle, eignen sich hervorragend für Wohlfühl-Anwendungen.

Der 1.400m² große SPA Bereich ist der optimale Ort, um sich zu regenerieren und neue Kraft für den Alltag zu sammeln. Verschiedenste Arten der Entspannung werden angeboten, so zum Beispiel Massagen, Fango und Körperpackungen, Gesichtsbehandlungen, Pediküre, Depilation und Sprudelbäder.

Wer seinen Körper für die Wander- und Skisaison fit machen will, oder sich einfach so etwas auspowern möchte, ist im Fitness Center der Therme Meran genau richtig. Ein vielseitiges Kursprogramm und diverse Fitnessgeräte ermöglichen den Muskelaufbau und sorgen für ein gutes Körpergefühl.

Solarium
Massagen
Fango

Anfahrt

Im 52.000 m² großen Thermenpark lässt es sich bei herrlicher Kulisse wunderbar relaxen. Zehn Außenbecken sorgen außerdem für die nötige Abkühlung an heißen Sommertagen.
©Therme Meran, Tappeiner Im 52.000 m² großen Thermenpark lässt es sich bei herrlicher Kulisse wunderbar relaxen. Zehn Außenbecken sorgen außerdem für die nötige Abkühlung an heißen Sommertagen.

Die Therme Meran befindet sich direkt im Stadtzentrum und ist einfach zu erreichen.

Mit dem Auto:

Von Bozen aus folgst du der Schnellstraße MEBO (SS 38) bis zur Ausfahrt Meran.

Wenn du über den Reschenpass anreisen möchtest, kannst du der SS 40 und der SS 38 folgen. Von der Ausfahrt Meran Süd geht es ins Stadtzentrum.

Von Österreich und Deutschland kommst du über die Brennerautobahn A22 nach Meran. Nimm die Ausfahrt Bozen Süd und folge der SS 38 nach Meran.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Der nächste Flughafen befindet sich in Bozen, rund 30 Kilometer weit weg. Von dort kannst du den Regionalzug bis nach Meran nutzen.  

Nächstes KrankenhausMeran
Nächster FlughafenBozen
Nächster BahnhofMeran

Kontakt

Therme Meran
Thermenplatz 9
39012
Meran
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%74%68%65%72%6d%65%6d%65%72%61%6e%2e%69%74
+39 0473 252 000

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Therme/Bad
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Therme/Bad "Therme Meran"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten