Ausflugsziel Passionstheater Oberammergau in der Zugspitz-Region: Position auf der Karte

Passionstheater Oberammergau

Passionstheater Oberammergau
Über den Autor

Das Oberammergaumuseum verfügt über drei Häuser, jedes von ihnen widmet sich einem Thema, das für das Dorf bedeutend ist. Das Pilatushaus zeigt die Hinterglasmalerei, die erst Adlige und Klerus vorbehalten war, später Volkskunst wurde und auch moderne Künstler wie Kandinsky faszinierte. Das Oberammgeraumuseum ist ganz den typischen Schnitzerein und Krippen gewidmet. Das Passionstheater... Mehr erfahren

aktualisiert am Mar 6, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €6
Kinder €2
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Die nächsten Passionsspiele finden vom 16. Mai bis 4. Oktober 2020 statt.
© Passionsspiele Oberammergau 2020 Die nächsten Passionsspiele finden vom 16. Mai bis 4. Oktober 2020 statt.

Eines der bekanntesten und ältesten Theaterhäuser in Europa ist das Passionstheater in Oberammergau. Alle zehn Jahre wird hier das große Passionsspiel aufgeführt, das im Laufe des Jahres bis zu eine halbe Million Besucher sehen. Neben der Passionsaufführung wird das Theater auch für zahlreiche Veranstaltungen genutzt, darunter Opern, Konzerte oder Theateraufführungen.

Ausstellung und Führungen

Die Ausstellung im Passionstheater beschäftigt sich mit der Geschichte der Oberammergauer Tradition seit dem 17. Jahrhundert bis in die heutige Zeit. Ausgestellt werden historische Kostüme, Filme und Musik aus dem Oberammergau der 1930er Jahre und von heute. Es gibt auch regelmäßige Führungen durch das Passionstheater.

Die Spiele in der Krise

Die letzten Passionsspiele fanden 2010 statt. Im Verlaufe der Jahrhunderte mussten die Passionsspiele mit einigen Krisen kämpfen, Kriege, staatliche Verbote und politische und gesellschaftliche Veränderungen bedrohten die Oberammergauer Tradition, trotzdem verloren die Oberammergauer nicht den Mut weiterzumachen und immer wieder einen Neubeginn zu wagen.

Die nächsten Passionsspiele finden vom 16. Mai bis 4. Oktober 2020 statt. Der Ticketverkauf startet am 06. März 2019.

Entstehung und Geschichte

Foyer Passionstheater
© Oberammergau Museum Foyer Passionstheater

Die Oberammergauer Passionsspiele gehen zurück auf das Jahr 1633. Während des Einfalls der Schweden im Dreißigjährigen Krieg war Bayern von einer Pestepidemie getroffen worden, die viele Opfer forderte, allein im Dorf Oberammergau waren es 80. Die Gemeindevorsteher hofften auf die Hilfe Gottes und gelobten die Passionstragödie alle 10 Jahre zu halten, wenn das Dorf nicht mehr unter der Pest leiden müsse. Die Seuche verschwand und 1643 fand zum ersten Mal ein Passionsspiel statt. Ab 1680 wurden die Spiele allerdings auf die runden Zehnerjahre verlegt.

Seit dem 19. Jahrhundert sind die Passionsspiel in der ganzen Welt bekannt.

Anfahrt

Das Passionstheater liegt im Zentrum von Oberammergau.

Video

Die Oberammergauer Passionsspiele... | 01:41

Kontakt

Passionstheater
Theaterstraße
82487
Oberammergau
Tel.:+49 8822 9 45 88 33
Fax:+49 8822 9 45 88 44
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Passionstheater Oberammergau"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten