Ausflugsziel Mercedes Benz Museum Stuttgart in der Region Stuttgart: Position auf der Karte

Mercedes Benz Museum Stuttgart

Mercedes Benz Museum Stuttgart
Über den Autor

Ziel der Stuttgart-Marketing GmbH (SM) und die Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus GmbH (RSM) ist die touristische Vermarktung der Region Stuttgart. Die Unternhemen fördern nicht nur das Wachstum im Bereich Tourismus, sondern leisten auch einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqaulität für Bürger und Gäste der Region. Sie koordinieren und entwickeln Strategien zum Marketing von... Mehr erfahren

aktualisiert am Jul 31, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €10
Jugendliche €5
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Viel zu bestaunen gibt es in den verschiedenen Ausstellungen.
© Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg Viel zu bestaunen gibt es in den verschiedenen Ausstellungen.

2006 eröffnete das Mercedes Benz Museum in Stuttgart seine Pforten. Besucher tauchen ein in die 125jährige Geschichte des Automobils, die hier vom ersten Tag an erzählt wird. Die weltweit einzigartige Ausstellung zeigt auf neun Ebenen und 16.500 Quadratmetern Fläche 160 Fahrzeuge sowie zahlreiche weitere Exponate.

Die Reise durch die Geschichte des Automobils startet auf der obersten Ebene des Museums. Per Aufzug geht es zum Beginn der Ausstellung und ins Jahr 1886. Zwei Rundgänge führen durchs Museum. Ein Hauptrundgang windet sich spiralförmig abwärts. Unterwegs passiert man sieben sogenannte Mythosräume. Hier wird chronologisch die Geschichte der Marke erzählt. Zudem gibt es einen weiteren Rundgang, der durch fünf Collectionsräume führt. Hier wird die Vielfalt der Marke präsentiert. Die Besucher können mühelos zwischen beiden Rundgängen wechseln und beide Rundgänge gleichzeitig absolvieren. In der Steilkurve der Silberpfeile treffen sie jeweils wieder aufeinander.

Mythos- und Collectionsräume

Die Ausstellung ist unterteilt in Mythos- und Collectionsräume. Sieben Mythosräume erzählen die Geschichte von Mercedes Benz in verschiedenen Themen und Epochen. Sie sind jeweils durch eine Rampe miteinander verbunden, die es auch Rollstuhlfahrern ermöglicht, die gesamte Ausstellung zu besichtigen. Entlang der Rampe wird an der Wand die Chronik der Firma dargestellt, während sich im innern des Raumes die Fahrzeuge aus der jeweiligen Zeit zu sehen sind. Lediglich der erste und der letzte Mythosraum sind nicht nach diesem Schema gestaltet. In jedem Mythosraum wird dabei ein zentrales Ereignis ins Zentrum gestellt, das die Epoche repräsentiert. Beispiele sind die erste benzinbetriebene Straßenbahn oder die Entwicklung des Kompressormotors.

Mythosraum 1: 1886 - 1900 Die Erfindung des Automobils

Mythosraum 2: 1900 - 1914 Die Geburt der Marke

Mythosraum 3: 1914 - 1945 Diesel und Kompressor

Mythosraum 4: 1945 - 1960 Form und Vielfalt

Mythosraum 5: 1960 - 1982 Sicherheit und Umwelt

Mythosraum 6: Aufbruch - Der Weg zur emissionsfreien Mobilität

Mythosraum 7: Silberpfeile - Rennen und Rekorde

Die Collectionsräume zeigen die Vielfalt der einzelnen Modelle. Die Themen reichen dabei von Reisen mit verschiedenen Omnibusmodellen bis hin zur Galerie der Helfer, in der verschiedene Krankenwagen und Polizeiautos ausgestellt sind. In der "Galerie der Namen" kann man die Fahrzeuge berühmter Persönlichkeiten besichtigen, unter anderem den Wagen von Prinzessin Diana. Die Ausstellung wird duch Vitrinen mit kleineren Exponaten wie Miniaturautos oder Werbeartikeln abgerundet.

Collection 1: Galerie der Reisen

Collection 2: Galerie der Lasten

Collection 3: Galerie der Helfer

Collection 4: Galerie der Namen

Collection 5: Galerie der Helden

Magazinartikel

Entstehung und Geschichte

Die futuristische Außenansicht des Mercedes-Benz-Museums
© Daimler AG Die futuristische Außenansicht des Mercedes-Benz-Museums

Das Museum ist ein architektonisches Highlight der Region Stuttgart. Der Bau wurde von den niederländischen Architekten Ben van Berkel und Carloine Bos entworfen. Das Duo schuf ein Bauwerk, das Einfachheit und Komplexität miteinander verbindet: drei endlose Schlaufen umfassen das Gebäude, die immer wieder in sich zurück laufen. Die Architekten folgten dabei dem Konzept einer Doppelhelix. So entstand ein Gebäude mit neun Ebenen ohne Stützen oder Wände.

Der Besucher wird spiralförmig entlang der Schleifen durch die Ebenen geführt und bechreitet damit gleichermaßen eine Zeitachse durch die Geschichte des Weltkonzerns. Das Museum wurde auf einem sechs Meter hohen Hügel errichtet, der sich zwischen der Hauptniederlassung und den Werksanlagen befindet und dient somit als verbindendes Element. Trotz der imposanten Größe des Gebäudes scheint es schwerelos zu schweben.

Anfahrt

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: 

Vom Hauptbahnhof  aus nimmst Du die S-Bahn-Linie S1 in Richtung Kirchheim (Teck) bis zur Haltestelle „NeckarPark“ (Mercedes-Benz). Nach dem Ausstieg den Schildern zum Museum folgen.

Mit dem Auto:

Wenn Du aus Richtung Karlsruhe kommst:

Auf der A8 fährst Du bis zum Autobahnkreuz Stuttgart, Ausfahrt Vaihingen. Von dort geht es auf die A831, dann auf die B14 Richtung Stuttgart-Zentrum und weiter auf der B10/B14. Ab hier kannst Du dem Leitsystem „Mercedes-Benz“ folgen, bis zur Ausfahrt Mercedes-Benz Museum.

Wenn Du aus Richtung Ulm kommst:

Auf der A8 nimmst  Du die Ausfahrt Esslingen-Zentrum. Dort auf die B 313, dann auf die B10 Richtung Stuttgart. Ab hier kannst Du dem Leitsystem „Mercedes-Benz“ folgen bis zur Ausfahrt Mercedes-Benz Museum.

Wenn Du aus Richtung Heilbronn kommst:

Auf der A81 nimmst Du die Ausfahrt Zuffenhausen, dann auf die B10 Richtung Stuttgart-Zentrum. Hier folgst Du  dem Leitsystem „NeckarPark“ in Richtung Stuttgart-Bad Cannstatt/Esslingen sowie dem Leitsystem „Mercedes-Benz“ bis zur Ausfahrt Mercedes-Benz Museum.

Parkmöglichkeiten stehen im Museumsparkhaus und im Parkhaus P4 zur Verfügung.

Wer mit einem Oldtimer anreist, hat die Möglichkeit repräsentativ auf dem Hügel am Haupteingang zu parken.  

Video

Mercedes-Benz Museum Architecture | 02:29

Kontakt

Mercedes Benz Museum Stuttgart
Mercedesstr. 100
70372
Stuttgart
Anfrage senden
%63%6c%61%73%73%69%63%40%64%61%69%6d%6c%65%72%2e%63%6f%6d
49(0)711-17 30 000
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Mercedes Benz Museum Stuttgart"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten