Ausflugsziel Fernsehturm Stuttgart in der Region Stuttgart: Position auf der Karte

Fernsehturm Stuttgart

Fernsehturm Stuttgart
Über den Autor
aktualisiert am Apr 26, 2024
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Preise

Erwachsene €10.50
Jugendliche €5.50
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
4
(2)

Beschreibung

Der Fernsehturm Stuttgart bietet eindrucksvolle Panoramabllicke über die Stadt und das Umland.
© Stuttgart Marketing GmbH - Fotograf: Achim Mende Der Fernsehturm Stuttgart bietet eindrucksvolle Panoramabllicke über die Stadt und das Umland.

Fernsehturm und touristische Attraktion

Der Pionier unter den Fernsehtürmen wurde am 5. Februar 1956 eingeweiht. Ursprünglich war ein Stahlgerüst geplant, das auf dem 483 m hohen Bopser stehen und als Fernsehturm dienen sollte. Der Stuttgarter Statiker und Brückenbauer Prof. Fritz Leonhardt schlug einen Betonbau vor, den man auch gleichzeitig touristisch und gastronomisch nutzen könnte. So entstand ein Turm mit einem kreiszylindrischen Korb. Nach fünf Jahren waren die Baukosten durch die Eintrittsgelder wieder eingenommen.

Unterhaltung und Gastronomie

Vom Turm aus kann man sehen, was die Region zu bieten hat, der Blick reicht über Weinberge, das Neckartal bis in die Schwäbische Alb und den Schwarzwald. Auch die Gastronomie lässt keine Wünsche offen: Im Panoramacafé auf 147m werden nachmittags Kuchen und abends Cocktails serviert. Im Restaurant Leonhardts am Turmfuß werden vor allem schwäbische Spezialitäten serviert. Die Eventlocation im Turmkorb kann für Firmenevents und private Feiern gemietet werden.

Der Fernsehturm Stuttgart war vorübergehend zwischen 2013 und 2016 wegen Baumaßnahmen zur Einhaltung der Brandschutzverordnungen geschlossen. Er wurde im Januar 2016 wieder für Besucher geöffnet nachdem etwa 1,8 Millionen Euro für dessen Sanierung aufgewendet wurden. Pünktlich zum 60. Geburtstag des Fernsehturms, am 5.2.2016, konnte die Besucherplattform auf knapp 150 Meter wieder betreten und der Ausblick auf die Universitätsstadt Stuttgart in vollen Zügen genossen werden.

Magazinartikel

Anfahrt

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Du findest den Stuttgarter Fernsehturm nur wenige Minuten Gehzeit von der Endhaltestelle "Ruhbank" der Linie U15 entfernt.

Auch die U-Bahnlinien U7 und U8, sowie die Buslinie mit der Nummer 70 bringen Dich schnell zu den Haltestellen "Ruhbank" (Fernsehturm) oder zu der Haltestelle "Waldau".

Mit dem Auto:

Wenn Du mit dem Auto kommst, stehen Dir kostenlose Parkplätze vor dem Fernsehturm zur Verfügung.

Videos

Der erste der Welt | Fernsehturm... | 03:45
Fernsehturm Stuttgart // Re-Opening...
Das Warten hat ein Ende: Ab 30. Januar 2016 ist der...
Stuttgarter Fernsehturm
Technik in Höchstform: Lothar Hoppe, Service-Manager vom...

Kontakt

Fernsehturm Stuttgart
Neckarstraße 230
70190
Stuttgart
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%66%65%72%6e%73%65%68%74%75%72%6d%2d%73%74%75%74%74%67%61%72%74%2e%64%65
0711/929 14743
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Fernsehturm Stuttgart"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten