Ausflugsziel Granitweihnacht Hauzenberg Bayerischer Wald: Position auf der Karte

Granitweihnacht Hauzenberg

Granitweihnacht Hauzenberg
Über den Autor

Als Redakteurin bei TouriSpo habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf dem Freizeitportal TouriSpo sowie auf dem Wintersportportal Skigebiete-Test zuständig. Die Berge faszinieren mich schon immer und auf Skiern bin ich zum ersten Mal im Kindergarten gestanden. Im Winter trifft man mich in den... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 24, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €3
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Besonderer Stellenwert wird bei der Granitweihnacht Hauzenberg der traditionellen Handwerkskunst eingeräumt
© Dionys Asenkerschbaumer Besonderer Stellenwert wird bei der Granitweihnacht Hauzenberg der traditionellen Handwerkskunst eingeräumt

Wer einmal einen ganz besonderen Weihnachtsmarkt erleben will, der ist im niederbayerischen Hauzenberg genau richtig. Im Ambiente eines stillgelegten Steinbruchs wird hier die Granitweihnacht gefeiert. Im Christkindlmarkt im "Stoabruch" werden Kunsthandwerk und kulinarische Spezialitäten aus dem Bayerischen Wald, dem Mühlviertel und aus Südböhmen angeboten. Besonders beliebt sind die Vorführungen traditioneller Handwerkstechniken. Vor Ort werden Geschenke aus Stein, Holz, Glas, Leinen, Wolle, Stroh und Wachs hergestellt. Kleine Besucher strahlen beim Anblick der lebenden Krippe, die als Streichelzoo konzipiert ist. Abgerundet wird die Granitweihnacht Hauzenberg mit Konzerten, Kino an der Felswand und dem illuminierten Steinbruch.

Kulinarische Spezialitäten aus der Dreiländerregion

Für das leibliche Wohl der Besucher ist bei der Granitweihnacht Hauzenberg bestens gesorgt. Angeboten werden vor allem Spezialitäten aus dem Bayerischen Wald, dem Inn- und Mühlviertel sowie aus Südböhmen. Neben Bratwürstl, gerösteten Kastanien und Bauerntoast gibt's auch Schmankerl wie Glutzelten, Rehragout oder Sauwaldpommes. Gegen den Durst helfen Glühwein, Glühmost, Kinderpunsch oder auch mal ein Sauwaldwodka oder ein Honigwein der Hauzenberger Imker.

Traditionelles Kunsthandwerk

Besonderer Stellenwert wird bei der Granitweihnacht Hauzenberg der traditionellen Handwerkskunst eingeräumt. Ein großer Teil der Veranstaltung befindet sich in den großzügigen und archetektonisch beeindruckenden Ausstellungshallen des Granitzentrums Bayerischer Wald. Hier bekommt das Kunsthandwerk eine großartige Plattform. Zu finden sind u.a. Holzschnitzer, Krippenbastler, Handweber, Stricker, Schneider, Besenbinder, Strohhutflechter, Glaskünstler, Schnupftabakreiber, Brotmacher, Porträtmaler sowie Seifen- und Salbenhersteller. Ständig wechselnde Vorführungen traditioneller Handwerkstechniken runden das Angebot ab.

Magazinartikel

Anfahrt

Ein ganz besonderes Ambiente: die Granitweihnacht Hauzenberg in einem stillgelegten Steinbruch
© Christian Schauer Ein ganz besonderes Ambiente: die Granitweihnacht Hauzenberg in einem stillgelegten Steinbruch

Von Süden
Von Passau aus erreichst du Hauzenberg über die B388 und die St2132. Zunächst fährst du die Donau entlang bis zur Abzweigung in Richtung Thyrnau. Von Thyrnau aus folgst du der Beschilderung bis Hauzenberg.

Von Westen
Über die A3 fährst du bis zur Ausfahrt Aicha vorm Wald. Anschließend geht es über die B85 an Neukirchen vorm Wald, Hutthurm und Eberhardsberg vorbei bis nach Hauzenberg.

Von Norden
Von Freyung aus geht es über die St2132 nach Waldkirchen und von dort aus über Holzfreyung nach Hauzenberg. Besucher aus Tschechien fahren in Philippsreut über die Grenze und über Freyung und Waldkirchen nach Hauzenberg.

Von Osten
Besucher aus Österreich erreichen Hauzenberg am schnellsten, wenn sie bei Wegscheid über die Grenze fahren. Dann einfach der Beschilderung entlang der PA45 und der St2128 nach Hauzenberg folgen. Eine weitere Möglichkeit, insbesondere auch für tschechische Besucher, ist es bei Breitenberg die Grenze zu übertreten und dann über Sonnen nach Hauzenberg zu gelangen.

Parken

Du kannst dein Auto auf dem kostenlosen Parkplatz im Bürgerpark stehen lassen und mit dem kostenlosen Shuttleverkehr zum Granitzentrum fahren.

Videos

Granitweihnacht Hauzenberg | unserRadio | 00:44
Granitweihnacht in Hauzenberg mit dem...
Wir waren auf dem Christkindlmarkt GRANITweihnacht in...
7. Granitweihnacht in Hauzenberg
Eröffnung der 7. Granitweihnacht in Hauzenberg mit...
Wastl unterwegs bei der Granitweihnacht
in HauzenbergHeute genießt Wastl die...

Kontakt

Granitzentrum Bayerischer Wald
Passauer Straße 11
94051
Hauzenberg
Anfrage senden
%6d%61%69%6c%40%67%72%61%6e%69%74%7a%65%6e%74%72%75%6d%2e%64%65
Tel.:+49 (0) 85 86 / 22 66
Fax:+49 (0) 85 86 / 66 84
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Granitweihnacht Hauzenberg"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten