TouriSpo Magazin

Die 10 schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland

Als Sportler durch und durch lag es nahe, mein Hobby zum Beruf zu machen: Nach meinem Studium der Sportwissenschaften an der Technischen Universität München mit Schwerpunkt Medien & Kommunikation war ich 8 Jahre lang Sportjournalist bei einer Tageszeitung. Seit 2016 berichte ich für Skigebiete-Test aus den Skigebieten dieser Welt – und kann mir keinen schöneren Job vorstellen.
... Mehr erfahren

aktualisiert am May 10, 2019

Der Duft von Glühwein und Plätzchen liegt in der Luft, weihnachtliche Melodien hallen durch die Gassen der Städte, alles ist festlich dekoriert und beleuchtet - Weihnachten ist nicht mehr weit. Für viele Leute ist die Adventszeit die schönste Zeit des Jahres. Nirgendwo lässt sich die Weihnachtszeit besser genießen, als auf den Weihnachtsmärkten landauf und landab. Wir haben uns auf die Suche gemacht und die 10 schönsten Weihnachtsmärkten in Deutschland mit dem "TouriSpo-Award" ausgezeichnet. Die Gewinner:

Lindauer Hafenweihnacht

Eine traumhafte Kulisse bietet die Lindauer Hafenweihnacht.
© Lindau Tourismus und Kongress GmbH / Wolfgang Schneider Eine traumhafte Kulisse bietet die Lindauer Hafenweihnacht.

Eine einzigartige, traumhafte Kulisse und zauberhafte Momente verspricht die Lindauer Hafenweihnacht. Vor einem beeindruckenden Alpenpanorama und dem mächtigen Bodensee schlängeln sich entlang der Seepromenade liebevoll geschmückte Holzbuden und verbreiten weihnachtliche Stimmung bei den Besuchern aus aller Welt. Über die gesamte Insel weht ein Hauch von Weihnachtsduft und auch die altehrwürdigen, beleuchteten Gebäude, die Hotels an der Hafenpromenade und die Lindauer Hafeneinfahrt mit Löwe und Leuchtturm tragen zum einmaligen Ambiente bei.

Weihnachtsmarkt Leuchtenburg

Am Weihnachtsmarkt der Wünsche auf der Leuchtenburg dreht sich alles rund um das Thema Porzellan
© Stiftung Leuchtenburg Am Weihnachtsmarkt der Wünsche auf der Leuchtenburg dreht sich alles rund um das Thema Porzellan

Besinnliche Stimmung kommt auf, wenn die Leuchtenburg am zweiten und dritten Adventswochenende zum Weihnachtsmarkt der Wünsche öffnet. Die "Königin des Saaletals", wie die mittelalterliche Burg auch genannt wird, beherbergt zudem die ganzjährige Ausstellung „Porzellanwelten“. Da versteht es sich fast von selbst, dass sich auf dem Weihnachtsmarkt alles rund um das Thema Porzellan dreht. Offene Weihnachtswünsche werden auf der Leuchtenburg nicht auf Papier, sondern – wie könnte es anders sein – auf Porzellan festgehalten. Damit diese Wünsche auch in Erfüllung gehen, werden die Teller – frei nach dem Motto „Scherben bringen Glück“ – mit Blick über die Landschaft des Saaletals in die Tiefe geworfen.

Weihnachtsmarkt Stralsund

Der Weihnachtsmarkt Stralsund besteht aus insgesamt drei verschiedenen Weihnachtsmärkten.
© Stadtmarketingverein Stralsund Der Weihnachtsmarkt Stralsund besteht aus insgesamt drei verschiedenen Weihnachtsmärkten.

Im Herzen der historischen Altstadt der Hansestadt Stralsund findet einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland statt. Wobei "ein" Weihnachtsmarkt nicht ganz korrekt ausgedrückt ist, denn der Weihnachtsmarkt Stralsund besteht aus insgesamt drei verschiedenen Weihnachtsmärkten: Alter Markt, Neuer Markt und Rathauskeller. Der Alte Markt ist die richtige Anlaufstelle für Familien. Am Neuen Markt befindet sich ein Weihnachtsrummel mit zahlreichen Fahrgeschäften, Wurf- und Schießbuden. Im gotischen Kellergewölben des Stralsunder Rathauses bieten über 40 Künstler, Händler und Kunsthandwerker ihre Produkte an.

Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Merode

Ein idyllisches Hüttendorf erwartet Besucher auf dem Weihnachtsmarkt auf Schloss Merode.
© ARGE Weihnachtsmarkt Schloss Merode Ein idyllisches Hüttendorf erwartet Besucher auf dem Weihnachtsmarkt auf Schloss Merode.

Pünktlich zur Adventszeit öffnet Prinz Charles-Louis von Merode die Pforten seines Schlosses für den Romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Merode mit traditionellem Handwerkstreiben. Auf dem malerischen Gelände mit dem weitgehend naturbelassenen Park erwartet die Besucher ein idyllisches Dorf von weihnachtlich liebevoll dekorierten Holzhäuschen. Im Innenhof des Schlosses ragt ein imposanter Weihnachtsbaum empor. Tausende von Kerzen, Fackeln und Laternen tauchen das Schlossareal in ein beschauliches Licht. Offene Feuerstellen sorgen überall in den Budenstraßen für Wärme und Behaglichkeit. Ein attraktives kulturelles Programm rundet den Romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Merode ab.

Granitweihnacht Hauzenberg

Der illuminierte Steinbruch ist das Markenzeichen der Granitweihnacht in Hauzenberg.
© Christian Schauer Der illuminierte Steinbruch ist das Markenzeichen der Granitweihnacht in Hauzenberg.

Wer einmal einen ganz besonderen Weihnachtsmarkt erleben will, der ist im niederbayerischen Hauzenberg genau richtig. Im Ambiente eines stillgelegten Steinbruchs wird hier die Granitweihnacht gefeiert. Im Christkindlmarkt im "Stoabruch" werden Kunsthandwerk und kulinarische Spezialitäten aus dem Bayerischen Wald, dem Mühlviertel und aus Südböhmen angeboten. Besonders beliebt sind die Vorführungen traditioneller Handwerkstechniken. Die Highlights der Granitweihnacht Hauzenberg sind verschiedene Weihnachtskonzerte, das Kino an der Felswand sowie der eindrucksvoll illuminierte Steinbruch. Kleine Besucher strahlen beim Anblick der lebenden Krippe, die als Streichelzoo konzipiert ist.

Weihnachtsmarkt Schloss Guteneck

Ein wahres Lichtermeer erwartet Besucher auf dem Weihnachtsmarkt auf Schloss Guteneck.
© Schloss Guteneck Projekt GmbH Ein wahres Lichtermeer erwartet Besucher auf dem Weihnachtsmarkt auf Schloss Guteneck.

Auch dieses Jahr lädt Schlossherr Burkhard Graf Beissel wieder zum malerischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Guteneck bei Nabburg ein. Das Anwesen ist schon seit 2004 die traumhafte Kulisse für den Weihnachtsmarkt und lockt jedes Jahr mit seiner einzigartigen Atmosphäre über tausende Besucher an. Das 30.000 Quadratmeter große, mit zahlreichen Lichtern, Fackeln und Tannenbäumen geschmückte Schlossareal sowie die 120 zahlreichen liebevoll dekorierten Holzhütten sorgen für eine besinnliche Atmosphäre.

Emder Engelkemarkt

Der Emder Engelkemarkt vor der malerischen Kulisse des Rathauses.
© Emden Marketing und Tourismus GmbH Der Emder Engelkemarkt vor der malerischen Kulisse des Rathauses.

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit verwandelt sich die ostfriesische Seehafenstadt Emden am Ratsdelft und im Stadtgarten in ein festlich beleuchtetes Weihnachtsdorf. Der besinnlich gestaltete Emder Engelkemarkt liegt vor der malerischen Kulisse des Rathauses. Im Mittelpunkt befindet sich die große Weihnachtspyramide, die mit Glühwein, Punsch und vielem mehr ein großes Publikum anzieht. Der Geruch von Lebkuchen, Zimt, Glühwein, Punsch, Grog und Mandeln liegt in der Luft und lockt zahlreiche Besucher in die ostfriesische Hafenstadt. Etwas ganz Besonderes auf dem Emder Weihnachtsmarkt sind die festlich beleuchteten Museumsschiffe, die im alten Binnenhafen liegen. Auf der MS „Wappen von Borkum“ ist etwa ein vielfältiges Live-Programm geboten.

Weihnachtsmarkt Goslar

Über 50 mit tausenden Lichtern erleuchtete Tannenbäumen schmücken den Weihnachtsmarkt Goslar.
© Goslar Marketing GmbH Über 50 mit tausenden Lichtern erleuchtete Tannenbäumen schmücken den Weihnachtsmarkt Goslar.

Zuckerbäcker, Glasbläser, Holzschnitzer und Spielzeugmacher bieten ihre Waren an und der verführerische Duft von gebrannten Mandeln und Tannengrün zieht durch die Straßen: Der Goslarer Weihnachtsmarkt verbreitet umgeben von schieferverkleideten Fachwerkhäusern und festlich geschmückten Gassen adventliche Stimmung. Zum Bummeln und Schlemmen laden 80 urige, liebevoll dekorierte Holzhütten auf dem romantischen Marktplatz ein. Im märchenhaften Weihnachtswald mit über 50 von tausenden Lichtern erstrahlten Tannenbäumen und duftendem, weichem Waldboden können Besucher gemütlich einen Punsch trinken und die Adventszeit bei weihnachtlichen Klängen genießen. Ein Highlight für Groß und Klein ist der große Laternenumzug, mit dem der Markt jedes Jahr traditionell eröffnet wird.

Weihnachtsmarkt Ravennaschlucht

Das prachtvoll illuminierte Viadukt ist das Markenzeichen des Weihnachtsmarkts in der Ravennaschlucht.
© Hochschwarzwald Tourismus GmbH Das prachtvoll illuminierte Viadukt ist das Markenzeichen des Weihnachtsmarkts in der Ravennaschlucht.

In romantischer Atmosphäre, unter dem steinernen Viadukt der Höllentalbahn, findet im Hochschwarzwald der einzigartige Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht statt. Das idyllische Weihnachtsdorf hat an allen vier Advents-Wochenenden geöffnet. Mehr als 40 Aussteller bieten feinstes Kunsthandwerk, außergewöhnliche Geschenkideen und regionale Produkte an. Das Weihnachtsdorf in der Ravennaschlucht ist in ein sehenswertes Lichtermeer getaucht. Über den leuchtenden Hütten der Aussteller erstrahlt dank einer spektakulären Illumination das prachtvolle Viadukt in beeindruckenden Farben. Zusätzliche Lichteffekte setzen den angrenzenden Wald in Szene.

Waldweihnacht Halsbach

Mit seiner Lage mitten im Wald sorgt der Waldweihnachtsmarkt in Halsbach für eine ganz besondere Atmosphäre.
© Gemeinde Halsbach/Spielhofer Mit seiner Lage mitten im Wald sorgt der Waldweihnachtsmarkt in Halsbach für eine ganz besondere Atmosphäre.

"Von drauß' vom Walde komm' ich her, ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!" Das haben sich wohl auch die Halsbacher gedacht und deswegen ihren Weihnachtsmarkt zur Waldweihnacht gemacht. Die Lage mitten im Wald zwischen alten Bäumen und tausenden Lichtern sorgt bei der Waldweihnacht Halsbach für eine ganz besondere Atmosphäre. Zwei Wochen lang verzaubert der Markt in der Nähe von Altötting im südlichen Oberbayern seine Besucher mit geschmückten Hütten, von Kerzenlichtern erleuchteten Wegen und weihnachtlichen Köstlichkeiten. Überall liegt ein Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein und frisch gegrillten Bratwürsten in der Luft. An ca. 100 Ständen gibt es Holzspielzeug, Weihnachtsschmuck, Krippen, Schnitzereien und vieles mehr aus der Region zu kaufen.

Das könnte dich auch interessieren
Angebote & Tipps

Aktuelle Umfrage

Wie verreist du am liebsten?
(Mehrfachauswahl möglich)
Hinweise zum Datenschutz

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten