Wanderung zum Aussichtsturm Stückstein im Oberpfälzer Wald: Position auf der Karte

Wanderung zum Aussichtsturm Stückstein

zum Aussichtsturm Stückstein

Höhenprofil

Min: 1699 ft
Max: 2680 ft
Aufstieg: 1079 ft
Abstieg: 1168 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Burgen und Schlösser, Bergkapellen und Klosterkirchen, Glas-, goldene und Porzellanstraße, Freilandmuseum, Seenlandschaften und zahlreiche Wander- und Radwege - das alles bietet der Oberpfälzer Wald. Sowohl kulturell als auch inmitten der Natur gibt es hier einiges zu erleben und zu entdecken.

 

Oberpfälzer Teich- und Seenlandschaften

... Mehr erfahren
aktualisiert am Jun 19, 2019
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Schwer
Strecke: 10.8 miles
Gehzeit:5 Std 15 Min
Rundweg
StartEslarn
Min: 1699 ft
Max: 2680 ft
Aufstieg: 1079 ft
Abstieg: 1168 ft

Wegbeschaffenheit

Feldweg
Waldweg
Wanderpfad

Routenbeschreibung

Nördliche Sicht auf den Stückstein
CC BY-SA 3.0   © Allexkoch - Eigenes Werk Nördliche Sicht auf den Stückstein

Von Eslarn zum Stückstein

Du startest die Wanderung im Ort Eslarn. Von dort aus gelangst du über die Wanderknoten „Seeschmiedstraße“ und „Gerstbräu“ nach Ödmeiersrieth und weiter über den Premhof in den Wald.

 

Folge der Markierung, bis du den Wanderknoten „Unteres-Stück-Sträßchen“ erreichst. Dort trennen sich die Wanderwege 24 und 25. Du folgst der Markierung mit der Nr. 24 und überquerst den Holländerweg. Danach gelangst du über einen leichten Anstieg auf einen Forstweg.

Auf den Aussichtsturm

Nun wanderst du am Fuße des Stücksteins entlang, bis du zu einer Abzweigung gelangst, an der eine Beschilderung auf den Aussichtsturm hinweist. Von dort an wird es anstrengend, denn nun geht es etwa 600 Meter den Berg hoch, bis du den Aussichtsturm erreichst. Dort angelangt, musst du noch die 144 Stufen nach oben erklimmen. Für diese Strapazen wirst du aber mit einer einmaligen Rundumsicht über Tschechien und die Oberpfalz belohnt.

Über den Wildpark zurück nach Eslarn

Nach einer ausgedehnten Pause am Stückstein trittst du den Rückweg an. Dabei geht es zunächst gemütlich bergab und dann etwa eineinhalb Kilometer an einem stillgelegten Skilift entlang bis zum Wildpark. Vor allem, wenn du mit Kindern unterwegs bist, lohnt sich hier eine längere Pause, denn der Wildpark bietet zahlreiche Spielmöglichkeiten.

 

Jetzt hast du noch etwa sechs Kilometer vor dir, bis du wieder in Eslarn ankommst. Zunächst gehst du den Waldpfad bergab am Gehege entlang und erreichst dann wieder den Forstweg nach Eslarn. Über Flurbereinigungsstraßen kommst du an der Neumühle vorbei und dann direkt ans Ziel.

Festes Schuhwerk notwendig

Einkehr

Entlang des Weges gibt es keine Möglichkeiten zur Einkehr! Du solltest dir also unbedingt ausreichend Verpflegung und vor allem Trinkwasser mitnehmen.

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser schweren Wanderung legst du über 11 miles zurück. Im Durchschnitt liegt die Länge der Wanderungen in Bayern bei ungefähr 28 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 329 steigende Höhenmeter. Maximal erreichst du bei der Wanderung eine Seehöhe von 2680 ft.
  • Festes Schuhwerk wird für diese Wanderung empfohlen.

Highlights der Tour

Der Aufstieg auf den Stückstein ist äußerst anstrengend. Du solltest also unbedingt ausreichend Kondition mitbringen. Dafür wirst du dann aber auch mit einer einmaligen Rundumsicht belohnt.

 

Eine willkommene Abwechslung entlang des Abstiegs bietet der Wildpark Eslarn. Er besteht aus zwei Wildgehegen, in denen sich Wildscheine, Mufflons, Hirsche und Ziegen befinden. Ein Lehr- und Erlebnispfad mit Informationstafeln führt dich durch das Gelände. Kinder können sich hier außerdem auf dem großen Spielplatz austoben. Der Zugang zum Park ist frei.

Benötigte Ausrüstung

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind unerlässlich. Wer auf der Aussichtsplattform am Stückstein noch bessere Ausblicke genießen will, für den lohnt es sich, ein Fernglas mitzunehmen.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto:

Zunächst fährst du über die A93 bis zum Autobahnkreuz Oberpfälzer Wald. Dort hältst du dich rechts und folgst der A6 weiter in Richtung Prag/Waidhaus/Tschechien. Verlasse die Autobahn an der Ausfahrt Waidhaus und folge der St2154 nach Eslarn.

Kontakt

Oberpfälzer Wald - Tourismusverband Ostbayern e.V.
Im Gewerbepark D 04
93059
Regensburg
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%74%6f%75%72%69%73%74%69%6b%2d%6f%70%66%2d%77%61%6c%64%2e%64%65
+49 (0)9602 791 050
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "zum Aussichtsturm Stückstein"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten