Therme/Bad Weidener Thermenwelt im Oberpfälzer Wald: Position auf der Karte

Weidener Thermenwelt

Weidener Thermenwelt
Über den Autor

Burgen und Schlösser, Bergkapellen und Klosterkirchen, Glas-, goldene und Porzellanstraße, Freilandmuseum, Seenlandschaften und zahlreiche Wander- und Radwege - das alles bietet der Oberpfälzer Wald. Sowohl kulturell als auch inmitten der Natur gibt es hier einiges zu erleben und zu entdecken.

 

Oberpfälzer Teich- und Seenlandschaften

... Mehr erfahren
aktualisiert am Mar 21, 2019
Bewerte die Therme/Bad
0
(0)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Becken

1 Innenbecken
1 Außenbecken
1 Kinderbecken
1 Wasserrutsche
beheizte Becken

Wellness

3 Saunen
2 Dampfbäder
Solarium
Massagen

Preise

1 Tag €11
2 Stunden €6
4 Stunden €9.50
Alle Preisinfos

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf einem Parkplatz in der Nähe findest du Platz für dein Auto.
  • Für den kleinen und großen Hunger stehen ein Kiosk und ein Restaurant bereit, die dich mit allem Nötigen versorgen.

Info & Beschreibung

Erlebnisbereich

In der Badewelt der Weidener Thermenwelt wartet ein Erlebnisbereich mit großem Thermalbecken mit Innen- und Außenbereich und einer Wassertemperatur von 30 Grad auf die Besucher. Hier kann man gemütlich auf den Unterwasserliegeflächen relaxen, sich von den Ströhmungsanlagen treiben lassen oder bei den Massagedüsen den Körper entspannen. Die Wasserfälle verleihen den Becken zusätzlich einen Hauch von Karibik. Urlaubsfeeling pur kommt außerdem in den beiden 36 Grad warmen Hot-Whirl-Pools auf.

Ein besonderes Highlight ist die Riesenwasserrutsche. 107 Meter geht es durch den Tunnel bergab. Dabei ist Spaß und Adrenalin für große und kleine Wasserratten garantiert. Spritzig wird’s auch im Wildwasserkanal. Durch Stromschnellen, Wirbel und sprudelndes Wasser hindurch, treibt man rasant den Kanal entlang.

Sportbereich

Sportliche Schwimmer können sich im Sportbereich der Badewelt verausgaben. Das 25 m lange Sportbecken hat eine Temperatur von 27 Grad und ist in sechs Bahnen unterteilt. Zusätzlich gibt es noch ein Springerbecken. Vom Sprungturm kann man aus einem, drei oder fünf Metern Höhe den Sprung ins vier Meter tiefe und 26 Grad warme Wasser wagen.

Solegrotte

In der 45 Grad warmen Solegrotte können Körper und Seele richtig entspannen. Nicht umsonst gilt das Salz bereits seit Jahrhunderten als Quelle für Gesundheit und Schönheit. Durch den hohen Salzgehalt verfügt die Solegrotte über eine besondere Heilwirkung und ist daher besonders bei Allergien, Hautproblemen, Erkältungen sowie Rheuma- und Gelenkerkrankungen zu empfehlen. Die ionisierte Luft entschlackt und entgiftet zudem den Körper. Auch das Ambiente der Solegrotte dient der Erholung: Der abgedunkelte Raum wird mit bunten Farblichtspielen und einem Sternenhimmel erleuchtet.

Gradierwerk

Im Gradierwerk rieselt über Weißdornbüschel Sole in einer Konzentration von fünf bis neun Prozent herab. Diese zerstäubt dann am Schwarzdornreisig und sorgt für mediterranes Klima. So kann die salzhaltige Luft direkt in die Atemwege gelangen und die Durchblutung der Lunge anregen und den Sauerstofftransport ins Blut stimulieren. Das Gradierwerk hat eine Raumtemperatur von 38 bis 40 Grad, Farb- und Lichtspiele sorgen für zusätzliche Erholung.

Liegewiese

Sowohl im Innen- als auch im Außenbereich der Badewelt gibt es gemütliche Liegeflächen zum Ausruhen und Entspannen. Während man im Inneren unter Palmen und exotischen Pflanzen liegt, genießt man an warmen Sommertagen im Außenbereich die Sonne in der lebendigen Natur.

Kinderwelt

Auch die Kleinen kommen in der Badewelt auf ihre Kosten. Das Kleinkinderbecken mit Wasserrutsche und wasserspeienden Tieren ist wohlige 33 Grad warm. Für die größeren Kids ist natürlich die 107 Meter lange Riesenwasserrutsche das klare Highlight. Draußen wartet außerdem ein Spielplatz. Hier können sie sich auf den Spielgeräten oder bei einer Runde Tischtennis austoben.

Innenbecken: 1
Außenbecken: 1
Kinderbecken: 1
beheizte Becken
Sportbecken
Whirlpool
Solebad

Saunawelt

Saunen

Schwitzen und dabei die Seele baumeln lassen kann man in der Saunawelt. Im Innen- und Außenbereich gibt es drei Finnische Saunen sowie eine Bio-, Eukalyptus-, Heu- und Tropen-Sauna. Die Temperaturen der Saunaräume variieren zwischen 60 und 100 Grad. Für die nötige Abkühlung zwischen den Saunagängen sorgen ein 13 Grad kaltes Tauchbecken und ein Außenkaltbecken mit etwas wärmeren 18 Grad.

Dampfbad

Zur Ausstattung der Saunawelt gehört außerdem ein Dampfbad. Bei warmem Tropenklima -  die Temperatur hat etwa 45 Grad und die Luftfeuchtigkeit liegt bei bis zu 100 Prozent - kann man so richtig abschalten. Dem Dampfbad wird darüberhinaus eine heilende Wirkung bei Atemwegsproblemen oder rheumatischen Beschwerden nachgesagt. Außerdem schont der feuchte Dampf den Kreislauf.

Ruhebereiche

Wer so richtig abschalten möchte, der kann es sich am Kaminfeuer gemütlich machen. Etwas größer als das Kaminzimmer ist der Wintergarten. Hier kann man es sich auch auf einer der Liegen bequem machen. Bei schönem Wetter bietet der Saunagarten ebenfalls schöne Liegeflächen. An der Wellness-Theke kann man sich außerdem einen erfrischenden Drink oder einen kleinen Snack holen.

Wellness-Rundgang

Ein besonderes Highlight in der Saunawelt ist der Wellness-Rundgang. Bereits die alten Ägypter wussten vor knapp 4.000 Jahren, dass Fußmassagen eine heilende Wirklung haben. Daher werden beim Wellness-Rundgang die Fußreflexzonen aktiviert, indem man über Flusssteine läuft.

Saunen: 3
Dampfbäder: 2
Aromasauna

Wellness

Die Wellnessoase hat eine Vielzahl an Massagen, Bädern und Specials im Angebot. Wer sich bei einer Massage richtig durchkneten lassen will, der hat beispielsweise die Wahl zwischen einer Aroma-Öl-Rückenmassage, einer Kopfmassage, der klassischen Fußreflexzonen-Massage oder Besonderheiten wie einer Honig- oder Kräuterstempelmassage. Ein Genuss vor allem für Pärchen ist ein gemeinsames Bad, hier stehen den Gästen beispielsweise ein Schokoladen- oder Cleopatrabad sowie ein Basen-Edelsteinbad zur Auswahl.

Solarium
Massagen

Anfahrt

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Du erreichst die Weidener Thermenwelt bequem mit den Stadtbuslinien 1, 16 und 91. Verlasse den Bus an der Haltestelle Salzbrücke/WTW am Hammerweg. Dann hast du nur noch wenige Meter zu Fuß bis zur Therme.

Mit dem Auto

Aus nördlicher Richtung kommend nimmst du die A 93 und verlässt diese an der Ausfahrt Neustadt/Altenstadt WN. Dann fährst du auf der B22 in Richtung Weiden und biegst dort nach etwa einem Kilometer rechts ab in die Raiffeisenstraße.

Aus Richtung Süden nimmst du ebenfalls die A 93 und verlässt diese an der Ausfahrt Weiden West. Fahr weiter in Richtung Stadtmitte und du kommst nach etwa drei Kilometern in die Raiffeisenstraße.

Direkt am Freizeitzentrum gibt es zahlreiche Parkplätze.

Kontakt

Freizeitzentrum Weiden
Raiffeisenstraße 5+7
92637
Weiden in der Oberpfalz
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%66%72%65%69%7a%65%69%74%7a%65%6e%74%72%75%6d%2d%77%65%69%64%65%6e%2e%64%65
+49-961-6713-219

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Therme/Bad
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Therme/Bad "Weidener Thermenwelt"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten