Wanderung Genussroute "Stanzer Zwetschke" in Tirol West: Position auf der Karte

Wanderung Genussroute "Stanzer Zwetschke"

Höhenprofil

Min: 992 m
Max: 1,182 m
Aufstieg: 400 m
Abstieg: 169 m
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am 22 Feb 2017
Bewerte die Wanderung
1
(1)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 8.50 km
Gehzeit:2 Std
StartDorfbrunnen Grins
ZielBrennereidorf Stanz
Min: 992 m
Max: 1,182 m
Aufstieg: 400 m
Abstieg: 169 m

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Feldweg

Wissenswertes

  • Auf der Wanderung überwindest du 400 steigende Höhenmeter. Maximal erreichst du bei der Wanderung eine Seehöhe von 1,182 m.
  • Auf dieser mittelschweren Wanderung legst du über 9 km zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Im Moment beträgt die durchschnittliche Länge der auf TouriSpo eingetragenen Wanderungen in Tirol ca. 14 km.
  • Die Strecke kann zusammen mit dem Hund bewältigt werden. (Alle Wanderungen mit Hund in Tirol)
  • Auf dieser Strecke raten wir dir auf jeden Fall zu festem Schuhwerk. Für den Hunger zwischendurch stehen bei dieser Wanderung Einkehrmöglichkeiten bereit.

Routenbeschreibung

Vom Dorfplatz in Grins geht es links am Sportplatz vorbei. Ab der Kapelle führt der Weg entlang der Befestigungsmauer über sonnige Wiesen nach Stanz. Von hier aus wanderst du ohne Richtungsänderung weiter bis knapp vor die Pfarrkirche, wo der Weg links hinauf zur "Ruine Schrofenstein" abzweigt. Das letzte Stück zu diesem beeindruckenden Aussichtsplatz führt dich durch einen Föhrenwald.

 

Auf derselben Route geht es zurück zum Dorfkern von Stanz, wo zahlreiche Schnapsbrennereien zur Verkostung einladen. 

Für Hunde geeignet
Festes Schuhwerk notwendig
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
Einkehr vorhanden

Einkehr

Auf dem Weg hast du mehrere Einkehrmöglichkeiten:

  • Gasthof Maultasch
  • Dorfwirt Stanz
  • Brennereibummel in einer der zahlreichen Schnapsbrennereien

Video

Genießerregion Tirol West | 06:04

Highlights der Tour

In Stanz wird Genuss hochprozentig veredelt: Der Schnaps der Stanzer Zwetschke ist feinfruchtig, elegant und ausdrucksstark, mit einem zarten Steinton und fein-pfeffriger Würze. Das Einzigartige an Stanz: es ist ein Dorf mit 150 Haushalten und 60 Brennereien!

 

Die geschützte sonnige Lage, das trockene und warme Klima, geschickte Bewässerung und der Fleiß der Einheimischen ließen Stanz zum Zwetschkenparadies werden. Daher wächst hier auch die bekannte „Stanzer Zwetschke“, eine der 116 "Genussregionen Österreichs". Der würzige Geschmack und das unvergleichliche Aroma begeistern beim Genuss der Frucht und der verarbeiteten Produkte. Marmeladen, Liköre, Röster und saftige Kuchen und Knödel werden aus der Stanzer Zwetschke hergestellt.

Varianten

Zurück nach Grins wandert man wieder ein kleines Stück in Richtung "Ruine Schrofenstein", biegt jedoch bei der ersten Gelegenheit links leicht nach oben ab. Dann folgt die Route dem eben verlaufenden "Waalweg" bzw. "Höhenweg Stanzer Waal". Zum Schluss geht es über einen kleinen Steig zurück nach Grins.

Kontakt

Ferienregion TirolWest
Hauptplatz 6
6511
Zams
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%74%69%72%6f%6c%77%65%73%74%2e%61%74
+43(0)5442.65600
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Genussroute "Stanzer Zwetschke""
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten