Wanderung Auf den Hochstaufen über den Steinernen Jägersteig im Berchtesgadener Land: Position auf der Karte

Wanderung Auf den Hochstaufen über den Steinernen Jägersteig

Auf den Hochstaufen über den Steinernen Jägersteig

Höhenprofil

Min: 2195 ft
Max: 5735 ft
Aufstieg: 3950 ft
Abstieg: 2976 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Tradition und Abwechslung

Das Berchtesgadener Land ist geprägt von seinem abwechslungsreichen Programm und der einmaligen Vielfalt, welches es Tausenden von Besuchern in jedem Jahr auf's Neue bietet. Die Region liegt am südöstlichsten Punkt des Landes und hat eine Menge zu bieten – ob von kleinen Berghügeln in Rupertiwinkel bis hin zum Nationalpark Berchtesgaden rund... Mehr erfahren

aktualisiert am Jun 18, 2019
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Schwer
Strecke: 6.32 miles
Gehzeit:5 Std
Rundweg
StartPadingeralm
Min: 2195 ft
Max: 5735 ft
Aufstieg: 3950 ft
Abstieg: 2976 ft

Wegbeschaffenheit

Waldweg
Wanderpfad
Ausgesetzte Stellen

Routenbeschreibung

Idyllisch durch den Wald
R. Brox Idyllisch durch den Wald

Für diese Tour ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit unbedingt notwendig! Wer gerne kraxelt ist bei dieser Tour aber genau richtig.

Start an der Padinger Alm

Von der Padinger Alm geht es das erste Stück auf einem Forstweg los. Schon nach kurzer Zeit gabelt sich der Weg: links geht es zum mittelschweren "Normalweg", rechts zum Steinernen Jäger. Wir folgen dem Weg rechts. Es geht hinein in den Wald, wo man auf einem schmalen Wanderpfad über allerlei Wurzelwerk und Gestein steigt. Der Weg ist sehr idyllisch, führt jedoch teils recht steil bergauf. Man sollte genau auf die Wegmarkierungen achten, da man sonst leicht vom Weg abkommt.

Schließlich lichtet sich der Wald mehr und wir gelangen über die Baumgrenze.

Raus aus dem Wald

Kurz nach Verlassen des Waldes gelangen wir zu einer Leiter. Links davon bietet sich eine toller Aussichtspunkt mit Blick auf das Berchtesgadener Land und Bad Reichenhall. Nach dem Bezwingen der Leiter fängt die Kraxelei an. Immer steiler werdend windet sich der Weg durch das Kalkgestein. Der Weg hat hier Klettersteigcharakter, es gibt jedoch keine Fixseile oder andere Sicherungen, weshalb man diesen Weg nur gehen sollte, wenn man schwindelfrei ist. Teilweise müssen stark ausgesetzte Stellen überwunden werden. Nach rund 3 Stunden erreicht man schließlich das Bad Reichenhaller Haus.

Zum Gipfel

Vom Bad Reichenhaller Haus sind es nur noch wenige Meter zum Gipfel. Direkt neben dem Haus befindet sich eine kleine Kapelle, die in den Felsen hinein gebaut wurden. An dieser geht man vorbei und gelangt bereits nach wenigen Kehren zum Gipfel.

Abstieg

Für den Abstieg wählen wir den einfacheren Normalweg.

Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Reichenhaller Hütte
R. Brox Reichenhaller Hütte

Im Bad Reichenhaller Haus kann man nach der anstrengenden Tour einkehren. Wer will, kann hier sogar übernachten.

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser schweren Wanderung legst du über 6 miles zurück. Im Durchschnitt liegt die Länge der Wanderungen in Bayern bei ungefähr 28 miles.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 2195 ft und 5735 ft gehört die Wanderung zu den 10 höchstgelegenen in Deutschland. Auf der Wanderung überwindest du 1204 steigende Höhenmeter.
  • Diese Tour sollte unbedingt mit festem Schuhwerk angegangen werden. Auf dieser Tour gibt es Einkehrmöglichkeiten.

Varianten

Wem der Steinerne Jäger zu schwierig ist, kann über den einfacheren Normalweg zum Hochstaufen aufsteigen.

Benötigte Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Wanderstöcke

Anfahrt zum Startpunkt

Über die A8 fährt man bis zur Ausfahrt Bad Reichenhall. In Bad Reichenhall biegt man rechts in Richtung Kaserne ab und fährt über die Brücke. Dann gleich wieder rechts abbiegen und der Straße folgen bis man wieder rechts zur Padinger Alm abbiegen kann. Man folgt der Straße bis zur Padinger Alm, wo es zahlreiche Parkplätze gibt.

Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Auf den Hochstaufen über den Steinernen Jägersteig"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten