Ausflugsziel Alte Saline mit Salzmuseum in Bad Reichenhall im Berchtesgadener Land: Position auf der Karte

Alte Saline mit Salzmuseum in Bad Reichenhall

Über den Autor
aktualisiert am 23 Jul 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €9
Jugendliche €8
Kinder €5
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Im Salzmuseum findest du auch ein Modell des großen Geländes.
© SÜDSALZ GmbH Im Salzmuseum findest du auch ein Modell des großen Geländes.

Salz mal anders erleben

Hinein unter Tage in den Stollen – das kannst du im Salzmuseum Bad Reichenhall erleben. Entdecke die Geheimnisse des Weißen Goldes und besichtige die Alte Saline, die schon seit längerer Zeit unter Denkmalschutz steht und somit ein kleines Stück Geschichte der Umgebung zu erzählen hat.

Hierbei kannst du auch die Technologien der Stollen im unteren Teil des Museum besichtigen, was meist obligatorischer Bestandteil bei einer Führung in den Schächten unter der Erde ist.

Entstehung und Geschichte

Die 13 Meter hohen Wasserräder drehen sich unentwegt seit über 170 Jahren.
© SÜDSALZ GmbH Die 13 Meter hohen Wasserräder drehen sich unentwegt seit über 170 Jahren.

Rundherum stilecht

Die Alte Saline entstand im Jahre 1834 und ist seitdem ein berühmtes Beispiel der Industrie im Berchtesgadener Land. Auch architektonisch macht das Gebäude so einiges her: Der Bau selber besteht aus roten Backsteinen und im Hauptbrunnhaus kannst du ganz deutlich den neuromanischen Baustil erkennen. Hier befindet sich ebenfalls das Brunnhaus, welches du dir in jedem Fall anschauen solltest. Zudem kannst du Geschichte noch einmal ganz neu erleben, denn der Ort ist dem Aussehen vor 150 Jahren nachempfunden. So siehst du hier noch große Wasserräder oder andere traditionelle Anlagen, die sich einfügen in das Stollensystem tief unter der Erde Reichenhalls.

Wichtiger Bodenschatz der Moderne

Über die Grenzen hinaus ist die Gegend bekannt für das Bad Reichenhaller Markensalzes, dessen Abbau 1929 in die Neue Saline verortet wurde. Trotzdem kannst du die Alte Saline immer noch besichtigen und dir hier die Salzförderung anschauen. Die Erzeugnisse aus der Alten Saline werden heutzutage jedoch nur noch in den Kuranlagen verwendet, da ihnen auch gesundheitsfördernde Wirkung zugeschrieben werden. Da Bad Reichenhall schon seit Jahrzehnten der Kurort schlechthin ist, stellt die Salzlösung aus den Stollen einen großen Faktor für diesen dar.

Anfahrt

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Von Berchtesgaden aus fährt der RVO-Bus mit der Nummer 841 regelmäßig zum Salzmuseum.

Video

Kultur in Bayern: Alte Saline Bad... | 01:09

Kontakt

Alte Saline mit Salzmuseum
Alte Saline 9
83435
Bad Reichenhall
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%61%6c%74%65%2d%73%61%6c%69%6e%65%2e%64%65
+49-8651-7002-6146
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Alte Saline mit Salzmuseum in Bad Reichenhall"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten