Radtour Hochsölden Panorama Trail Ötztal: Position auf der Karte

Radtour Hochsölden Panorama Trail

Höhenprofil

Min: 1,343 m
Max: 2,196 m
Aufstieg: 1,568 m
Abstieg: 58 m
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am 4 Sep 2018
Bewerte die Radtour
0
(5)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 25.28 km
Fahrzeit:2 Std 30 Min
Rundweg
StartSölden, Bike Schule Ötztal
Min: 1,343 m
Max: 2,196 m
Aufstieg: 1,568 m
Abstieg: 58 m

Beste Jahreszeit

Geeignet für

Mountainbike
Trekkingbike

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 1,343 m und 2,196 m gehört die Radtour zu den 10 höchstgelegenen in Österreich. Auf der Radtour überwindest du 1568 steigende Höhenmeter. Damit gehört die Radtour zu den 10 Touren in Tirol auf denen du die meisten Höhenmeter überwindest.
  • Hochsölden Panorama Trail gehört zu den 10 bestbewerteten Radtouren in Tirol.
  • Auf dieser mittelschweren Radtour legst du über 25 km zurück. Im Durchschnitt liegt die Länge der Radtouren in Tirol bei ungefähr 35 km.
  • Kinder können diese familienfreundliche Radtour auch bewältigen. Du kannst die Radtour auch mit deinem Hund zurücklegen. (Alle Radtouren mit Hund in Tirol)
  • Einkehrmöglichkeiten gibt es entlang dieser Strecke auch.

Routenbeschreibung

An der Mittelstation der Gaislachkoglbahn liegt der höchste Punkt der Radtour.
© Bergbahnen Sölden / Rudi Wyhlidal An der Mittelstation der Gaislachkoglbahn liegt der höchste Punkt der Radtour.

Die Radtour beginnt in Sölden, an der Bike Schule Ötztal, und führt Dich am Ende auch wieder dahin zurück.

Von Sölden zur Mittelstation der Gaislachkoglbahn

Nach einer kurzen Strecke bis zur BP Tankstelle musst Du dich rechts halten, in Richtung Innerwald. Du durchfährst die Weiler Außen- und Innenwald und kommst so auf die Gletscherstraße. Auf dieser bleibst Du jedoch nur etwa 700 m. Ein Schotterweg, der gleichmäßig ansteigt, führt Dich zur Mittelstation der Gaislachkoglbahn.

Der Rückweg nach Sölden

An der Mittelstation ist auch bereits der höchste Punkt der Strecke erreicht worden. Danach geht es wieder zurück in Richtung Sölden. Dabei schlägt aber jedes Bikerherz höher, denn dies kannst Du auf zwei Singletrails tun, die Dir die Möglichkeit bieten, so richtig in Fahrt zu kommen. In Sölden angekommen, passierst Du noch zwei Almen, die zur Einkehr einladen.

Einkehr vorhanden
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
Für Kinder geeignet
Für Hunde geeignet

Einkehr

Sölden bietet zahlreiche Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten an. Kurz vor Ende der Tour fährst Du an zwei Almen vorbei.

Highlights der Tour

Die gesamte Tour ist ein einziges Highlight für MTB-Fans. Die Wege fordern zwar eine gute Fahrtechnik und Konzentration, da sie teilweise sehr eng sind, jedoch bieten sie Dir auch die Möglichkeit mal so richtig in die Gänge zu kommen und Dein Rad laufen zu lassen.

Video

Biken & Radfahren im Ötztal - Tirol -... | 01:40

Varianten

Die Strecke ist als Rundtour beschrieben, so dass Du sie auch in umgekehrter Reihenfolge fahren kannst. Jedoch solltest Du dabei das Höhenprofil beachten, da die Strecke dann bis kurz vorm Ende stetig ansteigt und einiges mehr an Kondition abverlangt.

Anfahrt zum Startpunkt

Anfahrt mit dem Auto

Aus westlicher Richtung fährst Du von Vorarlberg nach Tirol über den Arlbergpass oder -tunnel. Weiterhin fährst Du über Landeck und der Autobahn A 12 in Richtung Innsbruck, bis Du die Ausfahrt Ötztal nach Roppener Tunnel erreichst.

Aus nördlicher Richtung gibt es vier Möglichkeiten um nach Sölden zu kommen. Wenn Du aber Bad Tölz anreist, so führt Dich dein weiterer Weg über den Achenpaß und danach weiter auf der Bundesstraße B 181 über Jenbach. Auf der Autobahn A 12 geht es weiter nach Innsbruck Richtung Bregenz bis zur Abfahrt Ötztal. Aus Richtung Pfronten geht es über Reutte, den Fernpaß und Imst auf die Autobahn A 12 Richtung Innsbruck. Diese verlässt Du an der Abfahrt Ötztal nach Roppener Tunnel oder Du fährst auf der B 171 (Tiroler Straße) bis Ötztal. Sofern Du aus Richtung Garmisch Partenkirchen ankommst, so bieten sich Dir zwei Möglichkeiten. Entweder Du hältst dich danach Richtung Ehrwald oder Richtung Mittenwald. Über Ehrwald geht es weiter über Lermoss, Fernpaß und Imst auf die Autobahn A 12 Richtung Innsbruck bis zur Ausfahrt Ötztal nach Roppener Tunnel. Nimmst Du die Strecke über Mittenwald, so passierst Du auf deiner Fahrt Scharnitz, Seefeld in Tirol und Telfs, bevor Du auf die A 12 Richtung Bregenz wechselst und dort bis zur Ausfahrt Ötztal bleibst. Alternativ kannst Du auch die Tiroler Straße bis Ötztal nehmen.

Aus Richtung München oder Salzburg solltest Du die A 93 bis nach Kufstein nehmen und anschließend auf die A 12 Richtung Bregenz bis zur Ausfahrt Ötztal wechseln.

Kommst Du aus Richtung Bozen, so musst Du dich auf der Mautstraße in Richtung Brenner halten. Auf der Brenner Autobahn fährst Du über die Mautstelle Schönberg Richtung Innsbruck und von dort aus weiter auf der A 12 Richtung Bregenz bis zur Abfahrt Ötztal.

Nach Erreichen der Autobahnausfahrt sind es auf der Bundesstraße B 186 noch etwa 35 km bis nach Sölden.

Sobald Du in Sölden angekommen bist, fährst Du in den Ort hinein, bis Du auf der linken Seite die Sporthütte Fiegl sehen kannst. Dort biegst Du links ab und gleich darauf wieder rechts in die Wohlfahrtstraße. An der nächsten Kreuzung musst Du noch einmal nach links abbiegen, dann siehst Du auch schon die Bike Schule Ötztal.

Anfahrt mit ÖPNV

Die Anreise mit Bus und Bahn ist hier sehr bequem. Du kannst von allen größeren Bahnhöfen aus zum Bahnhof in Ötztal fahren. Am Vorplatz des Bahnhofs fährt der Bus mit der Nummer 4149 oder 8352 in Richtung Obergurgl ab, der Sölden passiert. Nach etwa einer Stunde kommst Du an der Haltestelle "Tankstelle Hof" an. Von dort aus musst Du mit dem Rad noch einige Meter auf der Bundesstraße in südlicher Richtung fahren, bis Du links die Sporthütte Fiegl sehen kannst. Dort biegst Du nach links und gleich darauf nach rechts in die Wohlfahrtstraße ein. An der Kreuzung hältst Du dich links und siehst kurz darauf auf der rechten Seite den Startpunkt.

Kontakt

Ötztal Tourismus
Gemeindestraße 4
A-6450
Sölden
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6f%65%74%7a%74%61%6c%2e%63%6f%6d
Tel.:+43 (0) 57200
Fax:+43 (0) 57200 201
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "Hochsölden Panorama Trail"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten