Ausflugsziel Museum of Sex in New York City in New York City: Position auf der Karte

Museum of Sex in New York City

Museum of Sex in New York City
Über den Autor

In meinem Beruf habe ich das seltene Glück, meine beiden größten Leidenschaften zu vereinen: das Reisen und das Schreiben. Für eine Woche reinen Strandurlaub konnte man mich schon als Kind nicht begeistern. Damals begnügte ich mich damit, meine Eltern auf der Autofahrt Richtung Süden mit italienischen Vokabeln und Fakten aus dem Reiseführer zu behelligen. Während meines Studiums der... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 5, 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene $20.50
Alle Preisinfos

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar
Bewerte das Ausflugsziel
0
(2)

Beschreibung

Anfassen erlaubt: Diese Exponate sind ausdrücklich zum Befühlen gedacht...
CC BY-NC-ND 2.0   © Koen Schepers Anfassen erlaubt: Diese Exponate sind ausdrücklich zum Befühlen gedacht...

Das Museum of Sex in New York stellt Exponate aus, die die Geschichte, Entwicklung und kulturelle Bedeutung der menschlichen Sexualität zum Thema haben. Es befindet sich zentral in Manhattans Fifth Avenue.

Die Dauerausstellung umfasst insgesamt über 15.000 Objekte, darunter Kunstwerke, Fotografien, Kleidungsstücke und Kostüme, technische Erfindungen und historische Relikte. Desweiteren befinden sich im Museum of Sex dauerhafte Sammlungen von japanischen Shunga-Drucken, Vintage-Kondomen, Vibratoren und Männermagazinen, die permanent erweitert werden.

Daneben beherbergt das Museum eine Forschungs- sowie eine Multimedia-Bibliothek. Viele der Medien, die hier aufbewahrt werden, würden ohne Zutun des Museums aufgrund ihres sexuellen Inhalts zerstört werden.

Das Museum of Sex zeigt neben der Dauerausstellung auch ständig wechselnde Sonderausstellungen zu einzelnen Künstlern oder speziellen Themen wie Hardcore-Pornographie, Burlesque Art, Sexmaschinen oder 2.500 Jahre chinesischer Erotik.

Magazinartikel

Entstehung und Geschichte

Pikante Auswahl: Das "Dildo Bouquet" im Museum of Sex.
CC BY 2.0   © cometstarmoon Pikante Auswahl: Das "Dildo Bouquet" im Museum of Sex.

Eröffnet wurde das Museum of Sex am 5. Oktober 2002. Seitdem wurden hier mehr als 30 Ausstellungen und 6 virtuelle Installationen konzipiert, die einen offenen Diskurs über Sexualität fördern sollten. Mit jeder neuen Ausstellung, Veranstaltung oder Vortragsreihe widmet sich das Museum of Sex einem breiten Themenspektrum mit Objekten unterschiedlichster Kulturen und Zeiträume.

Anfahrt

Das Museum of Sex befindet sich in prominenter Lage mitten in Manhattans Fifth Avenue.
© Museum of Sex Das Museum of Sex befindet sich in prominenter Lage mitten in Manhattans Fifth Avenue.

Das Museum of Sex befindet sich im Herzen Manhattans mitten auf der Fifth Avenue. Vom Flatiron Building oder dem Madison Square Park folgst du einfach der Fifth Avenue in nördliche Richtung und erreichst in wenigen Minuten, an der Ecke 27th Street, das Museum.

Video

The Museum of S*X?! | 12:20

Kontakt

Museum of Sex
233 Fifth Avenue
10016
New York
(212) 689-6337
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Museum of Sex in New York City"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten