Ausflugsziel Times Square in New York City: Position auf der Karte

Times Square New York

Times Square
Über den Autor
aktualisiert am Jul 29, 2019
Angebote & Tipps

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar
Bewerte das Ausflugsziel
2
(19)

Wissenswertes

Beschreibung

Blick auf den Times Square
© Jacqueline Lenarz / TouriSpo Blick auf den Times Square

Wenn der Ball in der Silvesternacht aufleuchtet und an einer Stange heruntergelassen wird, schaut die ganze Welt zu dem wohl berühmtesten aller Theaterplätze, dem Times Square. Aber nicht nur wenn der „New Year's Eve Ball Drop“ stattfindet, gibt es hier allerhand zu bestaunen. Das Zentrum des New Yorker Theater Districts liegt an der Kreuzung von Broadway und 7th Avenue und begeistert Touristen mit Broadway Musical-Theatern, Restaurants, Hotels, riesigen Geschäften und weltberühmten Leuchtreklamen.

Buntes Treiben

Am Besten bringst du viel Zeit zum Schlendern und Fotos machen mit wenn du den Times Square besuchst. Zuerst einmal darf das obligatorische Touristenfoto auf den roten Treppen des TKTS Standes nicht fehlen. Der TKTS Stand direkt unterhalb der Treppe ermöglicht es dir Tickets für berühmte Broadway-Musicals, Comedy Shows und Veranstaltungen in der Radio Music City Hall für bis zu 50% günstiger zu erwerben. Aber auch bei allen die keine Show sehen möchten wird keine Langeweile aufkommen. Das berühmte Wachskabinett „Madame Tussauds“ hat hier seinen Platz gefunden. Von der Wachsversion des amerikanischen Präsidenten bis zu deinem Lieblingsschauspieler kannst du dich hier mit allen ablichten lassen. „Ripley's believe it or not“ zeigt dir Kuriositäten und Wunderlichkeiten aus aller Welt.

Shoppingmöglichkeiten

Die wohl beeindrucktesten Geschäfte, nicht nur für Kinder, sind Toys'r'us und der riesige Disney Store. Während der Toys'r'us mit einem Riesenrad und einer Willy Wonka Ecke aus dem Film „Charlie und die Schokoladenfabrik“ die Kinderaugen zum leuchten bringt, wird im Disney Store jeder Prinzessinnen Traum mit einem begehbarem Schlosses im Laden wahr. Das hiesige Hard Rock Cafe verkauft New York Souvenirs, hat aber auch eine integrierte Theaterhalle für Konzerte und ein Restaurant, dass für gute amerikanische Küche beliebt ist. Bekannte amerikanische Namen wie American Eagle, Levi's, Forever 21 und Sephora haben riesige Geschäftsstellen hier und ermöglichen ein einzigartiges Einkaufserlebnis. Besonders in den Seitenstraßen finden sich zahlreiche kleine Souvenir-Shops die das Herzen eines jeden New York Touristen höher schlagen lässt. Schlüsselanhänger, I love New York T-Shirts und Postkarten gibt es hier zu erschwinglichen Preisen.

Restaurants & Ketten

Times Square ist oft der Anlaufpunkt für alle Hungrigen in Manhattan. Die berühmte Kaffeehaus Kette Starbucks ist gleich mehrmals vertreten und lädt auf eine warme oder kalte Erfrischung zu jeder Tageszeit ein. Auch die typischen Fast-Food Ketten wie Domino's Pizza, Pizza Hut, Burger King, KFC und Mc Donald's sind nur ein paar Schritte entfernt. Olive Garden, Ruby's Tuesdays, Applebee's sind Restaurants die im ganzen Land bekannt sind und auch hier einen Standort gefunden haben. Sushi of Gari 46 ist bekannt für das fantastische Sushi Menü und die frischen Zutaten. Ellen's Stardust Diner, dass aussieht als wäre es durch einen Zeittunnel aus den 1950er Jahren entsprungen,  ist ein ganz besonderer Insider Tipp. Hier bedienen dich singend und tanzend Broadway Darsteller die zur Zeit keine Beschäftigung haben oder auf ihre große Entdeckung hoffen. Nicht nur für Musical Fans ein Muss! Aber auch Queen of the Night ist für all diejenigen besuchenswert die auf Abendessen und Show stehen. Fantastisches Essen und tolle Showeinlagen erwarten dich im Paramount Hotel direkt am Times Square.

Entstehung und Geschichte

Broadway
© Jacqueline Lenarz / TouriSpo Broadway

Die Zeitung New York Times baute 1904 den Times Tower nahe des Broadways. Der Platz davor wurde Longacre Square gennant aber erhielt bald darauf den Namen Times Square. Der erste „Ball Drop“ in der Silvesternacht fand im Jahre 1907 statt und ist seitdem eine alljährlich wiederkehrende Tradition. 1917 wurde die erste elektronische Werbetafel angebracht. Schon 1928 war der Times Square weltweit bekannt und nannte 76 Theater sein Eigen in denen unglaubliche 264 Shows aufgeführt wurden. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde der berühmte Platz überschattet von Sex Theatern und Prostitution. Dank dem neu eröffneten Disney Store in den 1980er Jahren wurden familienfreundlichere Unternehmen und Publikum angelockt und so wurde es erst in den letzten zwei Jahrzehnten wieder zu dem Ort wie wir ihn heute kennen mit riesigen Leuchtreklamen und Theatern.

Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Fast alle U-Bahn Linien und Bus Linien haben eine Haltestelle direkt am Times Square oder in der Nähe. U-Bahn Haltestellen und Linien: 42nd Street, Port Authority (8th Avenue): A, C, E 42nd Street, Times Square : N, Q, R, 1, 2, 3, 7, S 50th Street (8th Avenue): C, E 50th Street (Broadway): 1, 2, 3 Buslinien: M16, M20, M7, M104

Mit dem Auto:

Es gibt viele kostenpflichtige Parkgaragen am Times Square und in unmittelbarer Nähe wie zum Beispiel Times Square Parking, das Central Parking System oder auch die Parkgaragen der Hotels wie die des Marriot Marquis Hotel.

Video

Times Square - New York City 2013 | 07:17

Kontakt

Times Sqare Alliance
New York
Tel.:+1 212 768-1560
Fax:+1 212 768-0233
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Times Square"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten