Ausflugsziel Weihnachtsmarkt Spandau Berlin: Position auf der Karte

Weihnachtsmarkt Spandau

Berlin

Weihnachtsmarkt Spandau
Über den Autor
aktualisiert am Sep 24, 2019
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Preise

Erwachsene kostenlos
Jugendliche kostenlos
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Die festlich geschmückten Buden laden zum Bummeln ein.
© Partner für Spandau GmbH Die festlich geschmückten Buden laden zum Bummeln ein.

Berlins größter Weihnachtsmarkt erstreckt sich über die weihnachtlich geschmückten Plätze, Straßen und Gassen derSpandauer Altstadt. Seit 1974 verbreitet der Spandauer Weihnachtsmarkt vorweihnachtliche Stimmung und lockt Besucher aus nah und fern an. Der Markt, dessen Silhouette ein innovatives Lichtkonzept prägt, lädt wochentags mit etwa 250 Buden zum Bummeln, Schlemmen und Genießen ein. Am Wochenende erwarten die Besucher rund um die prächtige Weihnachtstanne, die aus der Partnergemeinde im Schwarzwald stammt, sogar rund 400 Marktstände, Kunsthandwerker und Schausteller. Das vielfältige Angebot geht von Leckereien und verschiedenen Spezialitäten über Kunsthandwerk bis zu weihnachtlicher Dekoration. Auf der Bühne wird täglich ein buntes musikalisches und kulturelles Programm zum Besten gegeben und freitags stimmen die großen Konzerte auf dem Marktplatz die Besucher auf Weihnachten ein.

Traditioneller Mittelaltermarkt

Historisches Flair verbreitet der Mittelaltermarkt, der rund um die Kirche St. Nikolai aufgebaut wird. Besonders beliebt ist er bei Familien und Kindern, aber auch bei allen kunsthandwerklich interessierten Besuchern. Hier kannst du den Handwerkern bei ihren traditionellen Arbeiten über die Schulter schauen und tolle handgemachte Produkte erwerben. Vielleicht ist ja schon das ein oder andere Weihnachtsgeschenk dabei?

Leuchtende Kinderaugen

Ein Highlight für die kleinen Besucher ist die Weihnachtskrippe mit lebendigen Tieren. Und auch der spezielle Kinderweihnachtsmarkt, der in den Spandauer Weihnachtsmarkt integriert wird, lässt die Herzen der Kids höher schlagen. Hier warten verschiedene Spiel-, Aktions- und Bastelzelte darauf entdeckt zu werden und allerlei Aktionen laden zum Mitmachen ein. Jeden Mittwoch ist zudem Familientag: Dann gibt es an jedem Stand mindestens ein Produkt zum Familien-Sonderpreis.

Anfahrt

Am Abend ist alles weihnachtlich beleuchtet.
© Partner für Spandau GmbH Am Abend ist alles weihnachtlich beleuchtet.

Der größte Weihnachtsmarkt Berlins findet in der Spandauer Altstadt statt.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Der Markt ist sehr gut mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. S-Bahnen und Züge fahren bis zum Hauptbahnhof Spandau, welcher etwa 5 Gehminuten vom weihnachtlichen Markt entfernt liegt. Die U-Bahnlinie U7 fährt die Haltestellen Altstadt Spandau und Rathaus Spandau an. Zudem halten sehr viele Busse in unmittelbarer Nähe. Von der City-West benötigst du etwa 15 Minuten bis in die Spandauer Altstadt, von der City-Ost etwa 25 Minuten.

Mit dem Auto:

Wenn du das Auto nutzen möchtest, erreichst du den Weihnachtsmarkt am schnellsten über den Autobahnring und die Stadtautobahn. In der Nähe des Marktes findest du ausgewiesene Parkplätze auf denen du dein Auto abstellen kannst.

Video

Spandauer Weihnachtsmarkt | 02:56

Kontakt

Spandauer Weihnachtsmarkt
Carl-Schurz-Str.
13597
Berlin - Spandau
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Kerstin
am Nov 28, 2017
Weitläufiger Weihnachtsmarkt mit angenehmen Preisen. Köstlicher Bio-Winzer-Glühwein, ausgefallene Speisen, Kunsthandwerk und das weiträumige Gelände überzeugen uns, mehr als nur einmalig hibz...
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten