Wanderung Winterberger Schluchten- und Brückenpfad im Sauerland: Position auf der Karte

Wanderung Winterberger Schluchten- und Brückenpfad

Winterberger Schluchten- und Brückenpfad

Höhenprofil

Min: 1765 ft
Max: 2146 ft
Aufstieg: 531 ft
Abstieg: 531 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am Jun 4, 2019
Bewerte die Wanderung
0
(5)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 2.57 miles
Gehzeit:1 Std 30 Min
Rundweg
StartKurpark im Zentrum von Winterberg
Min: 1765 ft
Max: 2146 ft
Aufstieg: 531 ft
Abstieg: 531 ft

Wegbeschaffenheit

Waldweg
Wanderpfad

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser mittelschweren Wanderung legst du über 2 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Im Moment beträgt die durchschnittliche Länge der auf TouriSpo eingetragenen Wanderungen in Nordrhein-Westfalen ca. 27 miles.
  • Winterberger Schluchten- und Brückenpfad gehört zu den 3 bestbewerteten Wanderungen in Deutschland.
  • Festes Schuhwerk ist ein Muss auf dieser Wanderung.

Routenbeschreibung

Auf dem Schluchten- und Brückenpfad
© Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH Auf dem Schluchten- und Brückenpfad

Am Eingang zum Kurpark Winterberg im Bereich des Wanderinformationsportals, direkt am Rothaarsteig, befindet sich der Einstieg zum Schluchten- und Brückenpfad.

Die Themenwegbeschilderung führt dich auf den Rundweg. Ein gelber Punkt weist auf den Hinweg zum Bodensee hin. Unterhalb der Bahnhofstraße beginnt der Weg weit oberhalb der Talsohle. Die ersten Treppenstufen hinter lassend kommst du über die erste Brücke und folgst dem Rothaarsteig, der dann nach links abgeht.

Anschließend gehst du rechts ins Tal. Der Weg teilt sich nach rechts und du gehst links über die Brücke und wanderst etwa 122 Höhenmeter hinab durch den Laubwald. Du steigst hinab zum Bodensee, einem Natur- und Angelsee, und umwanderst diesen rechtseitig zum Ostufer. Dort finden du das zweite Ausgangsportal aus Richtung Elkeringhausen mit Rastplatz und Parkplatz.

Du umwanderst den Bodensee entlang der Angelplätze weiter und machst dich hier bereits auf den Rückweg des Rundweges. Zwei gelbe Punkte weisen jetzt auf den Rückweg zur Stadt hin. Entlang dem Bachlauf „Helle“ wanderst du über Brücken, 61 Treppenstufen und Serpentinen hinauf zur Wegegabelung, wo du nach rechts weiter gehst. An der nächsten Brücke erwarten dich zahlreiche Wasserrinnen, die sich tief in den Fels hinein gefräst haben. Genieße die atemberaubende Natur am besten eine Weile auf der Ruhebank mitten im Bachlauf.

Danach gehst du aus dem Tal rechts über die bereits einmal überquerte Brücke hinauf auf die Sonnenseite des Tals. Nach dem Aufstieg wanderst du nach links entlang schroffer Felswände, die mit dichtem Moos und üppigen Farn bewachsen sind, über den breiten Pfad mit der letzten Brücke zurück nach Winterberg. Dort hast du dir nach einer beeindruckenden Wanderung durch den Naturpark Helletal eine Einkehr verdient.

Festes Schuhwerk notwendig

Benötigte Ausrüstung

Die Wanderung ist kurz, stellt aber aufgrund ihres speziellen Profils schon Anforderungen an die Kondition. Leichte, feste Wanderhalbschuhe mit Profilsohle empfehlen sich. An einigen Passagen ist Trittsicherheit notwendig. Es kann stellenweise nass sein. Wanderstöcke sind sinnvoll, ansonsten normale Wanderkleidung entsprechend der Jahreszeit.

Für Kinderwagen, Rolatoren oder Rollstühle aus Sicherheitsgründen nicht empfohlen.

Anfahrt zum Startpunkt

Parken

Parkplatz am Kurpark oder am Bahnhof

Mit dem Auto

Sie erreichen Winterberg mit dem Auto über die Bundesstraße B480 und B236.

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Startpunkt ist vom Bahnhof aus zu Fuß zu erreichen.

Kontakt

Tourist-Information Winterberg
Am Kurpark 4
59955
Winterberg
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%77%69%6e%74%65%72%62%65%72%67%2e%64%65
+49 (0) 2981/92500
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Winterberger Schluchten- und Brückenpfad"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten