Wanderung Kahler Asten und Odeborn im Sauerland: Position auf der Karte

Wanderung Kahler Asten und Odeborn

Neuastenberg

Kahler Asten und Odeborn

Höhenprofil

Min: 1818 ft
Max: 2749 ft
Aufstieg: 1322 ft
Abstieg: 141 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am Jun 13, 2019
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 8.65 miles
Rundweg
StartWintersportmuseum Neuastenberg
Min: 1818 ft
Max: 2749 ft
Aufstieg: 1322 ft
Abstieg: 141 ft

Beste Jahreszeit

Wegbeschaffenheit

Waldweg
Wanderpfad

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser mittelschweren Wanderung legst du über 9 miles zurück. Im Moment beträgt die durchschnittliche Länge der auf TouriSpo eingetragenen Wanderungen in Nordrhein-Westfalen ca. 27 miles.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 1818 ft und 2749 ft gehört die Wanderung zu den 3 höchstgelegenen in Nordrhein-Westfalen. Auf der Wanderung überwindest du 403 steigende Höhenmeter.
  • Auf dieser Strecke raten wir dir auf jeden Fall zu festem Schuhwerk. Für den Hunger zwischendurch stehen bei dieser Wanderung Einkehrmöglichkeiten bereit.

Routenbeschreibung

Schafe grasen am Kahlen Asten, im Hintergrund die Wetterstation.
© Ferienwelt Winterberg Schafe grasen am Kahlen Asten, im Hintergrund die Wetterstation.

Die Tour startet am Westdeutschen Wintersportmusem Winterberg. Von dort geht es bergauf bis zur Touristinformation an der B480. Direkt rechts daneben beginnt der Wanderweg M X14, dem du folgst. Er bringt dich aus dem ort hinaus bis zum Rothaarsteig. Der Premiumwanderpfad bietet immer wieder nach links tolle Aussichten ins Lennetal.

An der Lennequelle angekommen, hast du das Gipfelplateau des Kahlen Asten erreicht. Hier wendest du dich nach rechts zum Astenturm. Dort gibt es nicht nur eine gemütliche Gaststätte, sondern auch eine interessante naturkundliche Ausstellung.

Du verlässt jetzt den Rothaarsteig und wanderst erst auf dem Weg X6, anschließend auf N weiter. Über den Pfad kommst du hinab zur Straße. Diese überquerst du rechts und bist bald darauf am Steinbruch Wetzstein angelangt. Hier kannst du ungewöhnliche Gesteinsformen bestaunen.

Weiter geht es in einem Bogen am Südhang des Wetzsteins entlang. Zwischen der ersten und zweiten Spitzkehre, an der Kreuzung, gehst du links weiter bis zur Schützhütte und auf den Weg N3. Folge diesen entlang der Ostseite des Ruhberges nach Mollseifen.

Auf dem Weg WHT läufst du ab der Ortsmitte ins Odeborntal. Du gehst zunächst an der Straße entlang, wenige Schritte rechts und dann links auf den N1 nach Langewiese. Jetzt kommst du durch das idyllische Bachtal und verlässt dieses dann über einen kurzen steilen Steig bergauf.

Im Ort gehst du rechts und dann links zur Kirche. Jetzt bist du wieder auf dem Rothaarsteig. Am Ortsausgang befindet sich eine Tafel, die dir die Geschichte des Grenzweges nächer bringt. Folge nun geradehaus dem Weg entlang des Bergrückens. An der Kreuzung bei Lenneplätze wendest du dich nach rechts auf den N2 und kommst erneut zur Bundesstraße. Jetzt hast du nur noch den kurzen Rückweg zum Parkplatz vor dir.

Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Highlights der Tour

Vor allem die Sicht ins Lennetal sowie auf die Berge des Sauerlands ist sehr beeindruckend.

Kontakt

Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH
Am Kurpark 4
59955
Winterberg
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%77%69%6e%74%65%72%62%65%72%67%2e%64%65
(02981) 9250-0
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Kahler Asten und Odeborn"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten