Wanderung Jöriseen Rundtour in Davos Klosters: Position auf der Karte

Wanderung Jöriseen Rundtour

Jöriseen Rundtour

Höhenprofil

Min: 7270 ft
Max: 9114 ft
Aufstieg: 2897 ft
Abstieg: 1919 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Graubünden ist der größte von insgesamt 26 Schweizer Kantonen. Mit 150 Tälern, 615 Seen und 937 Berggipfeln bietet die Region sowohl im Sommer als auch im Winter ein breites Spektrum an Aktivitäten. Abwechslungsreiche Berglandschaften laden Urlauber im Sommer zum Wandern, Klettern und Mountainbiken ein. Im Winter bietet die Region zahlreiche Möglichkeiten zum Skifahren, Langlaufen, Skitouren... Mehr erfahren

aktualisiert am Jul 4, 2019
Bewerte die Wanderung
1
(5)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 6.84 miles
Gehzeit:5 Std
Rundweg
StartDavos (Wägerhus)
Min: 7270 ft
Max: 9114 ft
Aufstieg: 2897 ft
Abstieg: 1919 ft

Beste Jahreszeit

Wegbeschaffenheit

Feldweg
Waldweg
Wanderpfad

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser mittelschweren Wanderung legst du über 7 miles zurück. Im Durchschnitt liegt die Länge der Wanderungen in Graubünden bei ungefähr 7 miles.
  • Jöriseen Rundtour gehört zu den 5 bestbewerteten Wanderungen in der Schweiz.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 7270 ft und 9114 ft gehört die Wanderung zu den 10 höchstgelegenen in der Schweiz. Auf der Wanderung überwindest du 883 steigende Höhenmeter. Damit gehört die Wanderung zu den 10 Touren in Graubünden auf denen du die meisten Höhenmeter überwindest.
  • Diese Tour sollte unbedingt mit festem Schuhwerk angegangen werden.

Routenbeschreibung

Die Tour führt dich zu den Jöriseen
© Cordula Seiler, Graubünden Ferien Die Tour führt dich zu den Jöriseen

Start in Davos

Start der Tour ist an der Postauto-Haltestelle „Wägerhus“. Von dort aus geht es in nordöstliche Richtung über Geröll und Weiden hinauf zur Winterlücke. Dort solltest du zunächst die einmalige Aussicht auf die Jöriseen und den Jörigletscher genießen. Dahinter erkennst du das Silvrettamassiv und den Piz Linard.

Durch die Jöriseen

Entlang des linken Gletscherrandes gehst du dann zwischen den hellgrün schimmernden Jöriseen hindurch. Von dort aus wanderst du dann hinauf auf die Jöriflüelafurgga und dann wieder talwärts zurück zum Wägerhus.

Festes Schuhwerk notwendig

Einkehr

Einkehrmöglichkeiten gibt es entlang der Tour keine. Du solltest dir also ausreichend Verpflegung und vor allem Trinkwasser mitbringen!

 

Zudem kannst du vor oder nach der Wanderung in Davos einkehren.

Video

Sommer in Davos Klosters | 02:27

Highlights der Tour

Der Jörigletscher und die Jöriseen
© Cordula Seiler, Graubünden Ferien Der Jörigletscher und die Jöriseen

Diese Tour führt dich an den beeindruckenden Jöriseen, mitten in karger Berglandschaft, vorbei. Der größte dieser Seen schimmert milchig grün und wird unterirdisch vom Schmelzwasser des Jörigletschers gespeist. Als Jöribach stürzt sich sein Abfluss ins Jürital und nach Vereina hinunter. Die anderen Seen weißen eine tiefblaue Farbe und besonders klares Wasser auf, so dass du bis auf den Grund sehen kannst.

Benötigte Ausrüstung

Gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind unerlässlich.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Da der Startpunkt deiner Tour die Postauto-Haltestelle „Wägerhus“ in Davos ist, kannst du dort ganz bequem mit dem Bus anreisen.

Mit dem Auto:

Von Zürich aus fährst du über die Autobahn A3/A13 Richtung Chur bis nach Landquart. Von dort aus geht es über die Kantonsstraße 28 nach Davos Dorf. Biege ab auf die Flüelastraße und fahr weiter bis Wägerhus.

 

Direkt in der Flüelapassstraße am Parkplatz Wägerhus gibt es zahlreiche kostenlose Parkmöglichkeiten.

Kontakt

Destination Davos Klosters
Talstraße 41
7270
Davos Platz
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%64%61%76%6f%73%2e%63%68
Tel.:+41 (0)81 415 21 21
Fax:+41 (0)81 415 21 00
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
A. Pfiffner
vor 12 Monaten
Bei dieser Wanderung handelt es sich um eine Rundwanderung, wobei die Rückroute über die Winterlücke gegenwärtig wegen Bergsturzgefahr gesperrt ist. Somit muss der Rückweg auf dem Hinweg erfol...
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten