Radtour Die Vergalda Tour in Montafon: Position auf der Karte

Radtour Die Vergalda Tour

Die Vergalda Tour

Höhenprofil

Min: 2684 ft
Max: 5965 ft
Aufstieg: 3323 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
Das Montafon liegt ganz im Südwesten Österreichs in Vorarlberg, an der Grenze zur Schweiz. Es erstreckt sich von Bludenz südwärts bis zur Silvretta Bielerhöhe und ist von den drei mächtigen Gebirgszügen Rätikon, Silvretta und Verwall umgeben. Das Montafon besteht aus elf Talorten. Winter- und Sommertourismus haben hier eine lange Tradition, daher ist das Montafon bekannt für seine herzliche... Mehr erfahren
aktualisiert am Sep 12, 2016
Bewerte die Radtour
0
(0)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 16.78 miles
Fahrzeit:3 Std
Rundweg
StartKreuzung Radweg mit Galgenulerstraße, St. Gallenkirch
Min: 2684 ft
Max: 5965 ft
Aufstieg: 3323 ft

Geeignet für

Mountainbike
Rennrad

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 2684 ft und 5965 ft gehört die Radtour zu den 10 höchstgelegenen in Vorarlberg. Auf der Radtour überwindest du 1013 steigende Höhenmeter.
  • Auf dieser mittelschweren Radtour legst du über 17 miles zurück. Im Durchschnitt liegt die Länge der Radtouren in Vorarlberg bei ungefähr 22 miles.
  • Auf dieser Tour gibt es Einkehrmöglichkeiten.

Routenbeschreibung

Deine Tour startet in St. Gallenkirch an der Kreuzung des Radwegs mit der Galgenulerstraße. Von hier aus fährst du zum höchstgelegenen Ort im Montafon, nach Gargellen. Bis dahin fährst du auf einer asphaltierten Straße. Die Strecke hat eine Steigung von 10% ohne flache Stellen und ist daher sehr anspruchsvoll.

 

Von Gargellen aus fährst du durchs Vergaldental bis zur Alpe Vergalda. Hier kannst du dich für die nächste Etappe stärken.

 

Du fährst wieder zurück nach Gargellen und kannst hier einen Ausflug zu den Klettersteigen machen, wenn dir das sportliche Programm der Radtour noch nicht genug ist. Eine Kletterausrüstung kannst du dir an der Talstation der Schafbergbahn ausleihen.

 

Von Gargellen aus fährst du bis zum Rütihorn, biegst dann links ab in die „Alte Gargellnerstraße“ und fährst dann die selbe Strecke wie auf der Hinfahrt wieder zurück nach St. Gallenkirch, wo die Tour zu Ende ist.

Einkehr vorhanden

Einkehr

Einkehren kannst du an der Alpe Vergalda. Zudem gibt es auch in Gargellen und St. Gallenkirch Einkehrmöglichkeiten.

Highlights der Tour

Die Tour führt dich nach Gargellen, dem höchstgelegenen Ort im Montafon. Zudem kannst du hier einen Ausflug zu den Klettersteigen machen und dabei noch luftigere Höhen erkunden.

 

Anfahrt zum Startpunkt

St. Gallenkirch liegt direkt an der B188. Parken kannst du am Aquarena in der Silvretta Straße. 

Kontakt

Aquarena
Silvretta Straße 199a
6793
St. Gallenkirch
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "Die Vergalda Tour"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten