Ausflugsziel Wallfahrtskapelle Maria Himmelfahrt in der Alpenregion Tegernsee Schliersee: Position auf der Karte

Wallfahrtskapelle Maria Himmelfahrt Fischbachau

Wallfahrtskapelle Maria Himmelfahrt
Über den Autor

Die Alpenregion Tegernsee Schliersee befindet sich in den Bayerischen Voralpen und umfasst insgesamt 17 Gemeinden. Die drei großen Seen Tegernsee, Schliersee und Spitzingsee prägen das malerische Landschaftsbild.

Durch die gute Verkehrsanbindung der A8 und der B307 sowie 318 gelangst du sehr schnell von München in die Alpenregion.... Mehr erfahren

aktualisiert am Jul 23, 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene kostenlos
Jugendliche kostenlos
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(0)

Beschreibung

Jährlich pilgern tausende Wanderer zur Wallfahrtskapelle Maria Himmelfahrt, die sich im Fischbachauer Ortsteil Birkenstein befindet.

Auf dem Hochaltar der golden glänzenden Kapelle befindet sich ein Gnadenbild Marias mit dem Jesuskind, welches von 92 Engeln umgeben ist. Die Figur Gottvaters bildet den Abschluss des Gnadenbildes und über der Verkündigungsgruppe am Chorbogen schweben das Jesuskind und die Taube des Heiligen Geistes.

Entstehung und Geschichte

Die Wallfahrtskapelle Maria Himmelfahrt ist eine Nachbildung des „Heiligen Hauses“, der Heimat der heiligen Familie von Nazareth. Sie wurde im Jahr 1710 von dem deutschen Architekten Johann Mayr d.Ä. erbaut. Die Weihung fand 1786 im Rahmen einer Firm- und Kirchweihreise durch den Fürstbischof Jospeh Ludwig von Welden statt.

Der Ursprung der Kapelle geht auf einen Traum des Pfarrers Mayer in Fischbach zurück, in dem die Mutter Gottes mit im sprach. Im Jahr 1673 wurde deshalb eine kleine Kapelle errichtet und seitdem eine spätmittelalterliche Marienstatue verehrt. Um 1710 wurde die heutige Wallfahrtskapelle neu gebaut.

Seit 1926 befindet sich ein Freialtar-Pavillon am Hang der Kapelle, in dem Gottesdienste für größere Pilgergruppen gehalten werden.

Anfahrt

Mit dem Auto

Aus Richtung München kommend, fährst du über die A8 bis zur Autobahnausfahrt Irschenberg. Du folgst der B472 und biegst bei Jedling auf die Staatsstraße 2077 ab. Dem Straßenverlauf folgst du, bis du Fischbachau erreichst. Dort befährst du die Birkensteinstraße, deren Verlauf dich zur Kapelle führt.

Video

Wallfahrtskapelle Birkenstein,... | 01:47

Kontakt

Wallfahrtskapelle Birkenstein
Kapellenweg 11
83730
Fischbachau
Tel.:+ 49 (8028) 830
Fax:+ 49 (8028) 905964
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Wallfahrtskapelle Maria Himmelfahrt"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten