Wanderung Vom Spitzingsee auf die Rotwand in der Alpenregion Tegernsee Schliersee: Position auf der Karte

Wanderung Vom Spitzingsee auf die Rotwand

Höhenprofil

Min: 938 m
Max: 1,877 m
Aufstieg: 1,045 m
Abstieg: 1,045 m
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am 20 Sep 2017
Bewerte die Wanderung
0
(5)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Schwer
Strecke: 18.74 km
Rundweg
StartParkplatz Seilbahn Taubensteinbahn
Min: 938 m
Max: 1,877 m
Aufstieg: 1,045 m
Abstieg: 1,045 m

Wegbeschaffenheit

Wanderpfad
Ausgesetzte Stellen

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 938 m und 1,877 m gehört die Wanderung zu den 10 höchstgelegenen in Deutschland. Auf der Wanderung überwindest du 1045 steigende Höhenmeter.
  • Vom Spitzingsee auf die Rotwand gehört zu den 10 bestbewerteten Wanderungen in Bayern.
  • Auf dieser schweren Wanderung legst du über 19 km zurück. Im Moment beträgt die durchschnittliche Länge der auf TouriSpo eingetragenen Wanderungen in Bayern ca. 46 km.
  • Auf dieser Strecke raten wir dir auf jeden Fall zu festem Schuhwerk. Für den Hunger zwischendurch stehen bei dieser Wanderung Einkehrmöglichkeiten bereit.

Routenbeschreibung

Auf dem Weg zur Rotwand
© Hansi Heckmaier Auf dem Weg zur Rotwand

Die Wanderung ist eine von insgesamt zehn Gipfeltraumtouren in der Alpenregion Tegernsee Schliersee. Die Touren erstrecken sich dabei auf zwölf bis 19 Kilometern und es müssen bis zu 1.200 Höhenmeter überwunden werden. Der Wanderweg soll sportlich ambitionierte Wanderer ansprechen, daher ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit bei der Gipfeltraumtour von Vorteil.

Erfrischung im Bergsee

Startpunkt der Wanderung vom Spitzingsee zur Rotwand ist der Parkplatz der Taubensteinbahn. Von dort führt der erste Teil des Wanderweges zum Spitzingsattel. Vorher wanderst du aber am Spitzingsee vorbei. Dieser ist der größte Bergsee Bayerns und liegt auf 1.100 Metern Höhe. An heißen Tagen kannst du deine Badesachen einpacken und dich im kühlen Nass erfrischen. Im Sommer hat das kristallklare Wasser eine Temperatur von 18 Grad Celsius.

Blick nach München

Am Spitzingsattel angekommen, biegst du nach rechts auf einen malerischen Waldpfad ab. Der Weg führt bergauf vorbei an der Schönfeldalm und bis zur Bergstation der Taubensteinbahn. Von dort wanderst du weiter zum Rotwandhaus. Während einer Pause kannst du dich bei einer Mahlzeit für die weitere Strecke stärken. Bei gutem Wetter hast du eine Sicht von der Rotwand bis nach München.

Durch die Schlucht zurück ins Tal

Nachdem du dich gestärkt hast, wanderst du weiter in Richtung Kümpfl-Alm und Waitzinger-Alm Winterstube. Der Weg verläuft über den Pfarrgraben durch eine Schlucht hinunter in das Tal der Roten Valepp. Nach der Ankunft an der Waitzinger Alm folgst du dem Bockerlbahnwanderweg. Über das Blecksteinhaus und die Almwiesen erreichst du wieder den Spitzingsee. Am Bergsee vorbei geht es zurück zum Parkplatz der Taubensteinbahn. Hier endet die Rundtour.

Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Unterwegs kannst du im Rotwandhaus einkehren. Dort stehen regionale Spezialitäten sowie typische Gerichte aus Bayern auf der Speisekarte.

Highlights der Tour

Neben der Erfrischung im Spitzingsee hast du einen Blick auf die malerische Berglandschaft der Region.

Benötigte Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist zu empfehlen.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Über die A8 kommend, verlässt du die Autobahn bei der Ausfahrt Weyarn. Anschließend biegst du auf die Staatsstraße 2072 und B307 ab. Dem Straßenverlauf folgst du bis nach Schliersee und Neuhaus. In Neuhaus hältst du dich rechts und fährst hinauf zum Spitzingsee.

Parkplätze sind an der Taubensteinbahn vorhanden.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Von München fahren stündlich Züge der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) nach Schliersee und Neuhaus. Dort gibt es regelmäßige Busverbindungen der RVO zum Spitzingsee.

Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Vom Spitzingsee auf die Rotwand"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten