Badesee/Strand Schliersee in der Alpenregion Tegernsee Schliersee: Position auf der Karte

Badesee Schliersee

Schliersee
Über den Autor

Die Alpenregion Tegernsee Schliersee befindet sich in den Bayerischen Voralpen und umfasst insgesamt 17 Gemeinden. Die drei großen Seen Tegernsee, Schliersee und Spitzingsee prägen das malerische Landschaftsbild.

Durch die gute Verkehrsanbindung der A8 und der B307 sowie 318 gelangst du sehr schnell von München in die Alpenregion.... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 12, 2016
Bewerte den Badesee/Strand
0
(0)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Seehöhe: 2545.93 ft
Breite: 0.81 miles
Länge: 1.43 miles
Fläche: 543.7 acres
Tiefe: 144.36 ft
Wassertemperatur:61 °F
Wasserqualität:Keine Angabe

Freizeitangebot

Tauchen
Surfschule
Segelschule
Angeln
Beachvolleyball
Radweg
Tretbootverleih
Ruderbootverleih

Ausstattung

Liegeflächen
Strandbad
Kinderbadebereich

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Der Badesee hat während der Sommersaison eine durchschnittliche Wassertemperatur von 68 °F (aktuell: 62 °F). Am wärmsten ist er normalerweise im Juli mit einer Durchschnittstemperatur von 72 °F. Hier geht's zu den aktuell wärmsten Badeseen und Strände in Deutschland.
  • Am Badesee ist es gestattet einen Hund mitzuführen. (Alle Badeseen und Strände mit Hund in Bayern)
  • Es gibt eine Wasseraufsicht am Badesee.
  • Für den kleinen und großen Hunger stehen ein Kiosk und ein Restaurant bereit, die dich mit allem Nötigen versorgen.
  • Zum Übernachten gibt es am Badesee einen Campingplatz.
  • Es sind Parkplätze in unmittelbarer Nähe verfügbar. Direkt am Badesee befindet sich ein WC.

Badesee

Blick über den Schliersee
CC BY 2.0   © Allie_Caulfield Blick über den Schliersee

Aussicht von der Schliersbergalm

Etwa 50 km südlich von München liegt der Schliersee. Er ist zwar etwas kleiner als der nahegelegene Tegernsee, steht diesem aber sonst in nichts nach. Baden, Surfen, Segeln, Tauchen und vieles mehr ist hier möglich. Zum Markt Schliersee gehören auch die Ortsteile Neuhaus, Fischhausen und Spitzingsee.

Bademöglichkeiten gibt es rund um den See. An der Südseite findet man (nur 5 Minuten vom Parkplatz in Fischhausen entfernt) gleich zwei Badestellen. Etwas abseits liegt der Badeplatz am Westufer in der Nähe des Erlebnispfads. Da man dorthin nicht mit dem Auto fahren kann, parkt man am besten in Fischhausen. Von dort führt ein 20-minütiger Fußweg bis zum Badeplatz. An der Ostseite liegt das Park Strandbad. Auf der großen Liegewiese gibt es viele Schattenplätze. Wer lieber die Sonne genießen möchte, kann im Biergarten oder auf der Sonnenterrasse den Blick auf den See genießen. Hightlights im Strandbad sind der Aquapark und der Dreimetersprungturm und für die Kleinen gibt es einen Nichtschwimmerbereich. Dank Beachvolleyball-Platz und Tischtennisplatte kann man auch außerhalb des Wassers aktiv werden.

Die Wasserqualität ist hier sehr hoch. Der Schliersee wurde in den letzten Jahren mehrfach nach EU-Norm mit dem Gütesiegel "ausgezeichnet" bewertet.

Liegeflächen
Strandbad
Kinderbadebereich

Freizeitangebot

Mitten im See liegt die Insel Wörth, auf der sich eine Gaststätte und eine Liegewiese befindet. Der Ausichtsturm verspricht einen tollen Blick über den See und die Berge. Dorthin kommt man entweder auf der Schiffrundfahrt oder man fährt selbst mit dem Tret- oder Ruderboot. Die 45-minütigen Rundfahrten starten zwischen 11 und 17 Uhr stündlich an der Vitalwelt Schliersee und fahren dann zur Insel, nach Fischhausen und wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Wer mal etwas anderes als Tretboot fahren will, der kann mit dem Kajak den See erkunden. Auch Windsurfen ist hier gut möglich. Vor allem bei Anfängern ist der Schliersee beliebt. Regelmäßig finden Kurse statt, bei denen man innerhalb von drei Tagen einen Grund-Windsurfschein machen kann. Oder wie wäre es mit Stand-Up-Paddeln? Auch kein Problem am Schliersee. Die nötige Ausrüstig sowie eine kleine Einweisung bekommt man vor Ort.

Aber auch zum Wandern oder Radfahren findet man in der Region Schliersee reichlich Möglichkeiten. Es gibt Wanderungen für alle Schwierigkeitsstufen: Familienwanderungen wie z.B. die Wanderung Schliersberg und Schliersbergalm, Erlebnis- und Genusswanderungen oder anspruchsvollere Bergtouren. Für Radfahrer bietet sich eine Rundfahrt um den Schliersberg an oder die Radtour "von Baum zu Baum". Mit dem Mountainbike geht es z.B. auf der Almtour hinauf in die Berge.

Vor allem für Familien lohnt sich ein Abstecher zum Erlebnispfad. Am Westufer gelegen gibt es auf dem 500m langen Rundweg viel zu entdecken. Die sechs Stationen laden ein aktiv zu werden und gemeinsam die Natur zu entdecken. Auch die Sommerrodelbahn an der Schliersbergalm garantiert Spaß für die ganze Familie. Über 63 Kurven geht es auf der knapp 1km langen Strecke den Berg hinab zur Talstation.

Tauchen
Surfschule
Segelschule
Angeln
Beachvolleyball
Radweg
Tretbootverleih
Ruderbootverleih

Video zum Badesee Schliersee

Flug über den Schliersee | 07:55

Anfahrt

Mit dem Auto

Von München aus fährt man die A8 Richtung Salzburg bis zur Ausfahrt Weyarn. Auf der Staatsstraße geht es dann bis nach Miesbach und von dort folgt man der B 307 über Hausham nach Schliersee oder weiter nach Fischhausen-Neuhaus.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit der Bayerischen Oberlandbahn kommt man stündlich von München nach Schliersee. Vom Bahnhof aus fahren Busse in die umliegenden Orte.

Kontakt

Markt Schliersee
Perfallstraße 4
83727
Schliersee
Anfrage senden
%74%6f%75%72%69%73%6d%75%73%40%73%63%68%6c%69%65%72%73%65%65%2e%64%65
+49 (0)8026 6065 - 0

Forum und Usermeinungen

Bewerte den Badesee/Strand
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Badesee/Strand "Schliersee"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten