Radtour Plöckensteinersee Radroute 47 km im Böhmerwald: Position auf der Karte

Radtour Plöckensteinersee Radroute 47 km

Plöckensteinersee Radroute 47 km

Höhenprofil

Min: 2720 ft
Max: 3688 ft
Aufstieg: 3353 ft
Abstieg: 3353 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am Sep 14, 2021
Bewerte die Radtour
0
(6)
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Schwierigkeit
Schwer
Strecke: 29.16 miles
Fahrzeit:5 Std
Rundweg
StartSchöneben
Min: 2720 ft
Max: 3688 ft
Aufstieg: 3353 ft
Abstieg: 3353 ft

Beste Jahreszeit

Geeignet für

Mountainbike
Trekkingbike

Routenbeschreibung

Ist der Plöckensteinersee erreicht, lohnt sich eine kleine Pause
© Ferienregion Böhmerwald Ist der Plöckensteinersee erreicht, lohnt sich eine kleine Pause

Die Plöckensteinersee Radroute führt dich, wie ihr Name schon sagt, zum malerischen Plöckensteinersee, welcher sich jenseits der tschechischen Grenze befindet. Adalbert Stifter hatte den See einst als das „Auge Gottes“ bezeichnet und sprach von einem besonderen Zauber, der ihn umgeben würde. Die Radroute bietet dir die Möglichkeit, dir selbst ein Bild von diesem Gebirgssee zu machen.

Die Tour startet in Schöneben bei Ulrichsberg und führt auf einer Strecke von insgesamt 47 Kilometern in rund fünf Stunden reiner Fahrtzeit wieder dorthin zurück.

Einkehr vorhanden
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden

Einkehr

Entlang der Strecke gibt es mehrere Einkehrmöglichkeiten. Zu nennen wären beispielsweise das urige „Gasthaus zum Überleben“ oder das Restaurant INNs HOLZ. Letzteres besticht durch seine hochwertige Küche mit neu interpretierter Hausmannskost.

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser schweren Radtour legst du über 29 miles zurück. Die durchschnittliche Länge der Radtouren in Oberösterreich liegt bei etwa 22 miles.
  • Plöckensteinersee Radroute 47 km gehört zu den 10 bestbewerteten Radtouren in Österreich.
  • Auf der Radtour überwindest du 1022 steigende Höhenmeter. Der höchste Punkt befindet sich auf 3688 ft.
  • Eine Einkehrmöglichkeit ist entlang der Radtour vorhanden.

Highlights der Tour

Der klare Plöckensteinersee
© OÖ Tourismus / Kapfer Der klare Plöckensteinersee

Absolutes Highlight dieser Tour ist natürlich der Plöckensteinersee. Der Gebirgssee ist einer von fünf Gletscherseen auf der tschechischen Seite des Böhmerwaldes. Einst diente er als Hauptwasserquelle des Schwarzenbergischen Schwemmkanals. Oberhalb des Sees befindet sich das Adalbergt Stifter Denkmal. Der Literat beschrieb den Plöckensteinersee einst als das „Auge Gottes“.

In der Böhmerwaldarena gibt es sowohl für große als auch für kleine Besucher einiges zu entdecken. Neben der informativen Ausstellung WunderWeltWald locken unter anderem zwei Aussichtstürme, ein Hochseilpark sowie das Restaurant INNs HOLZ.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto:

Die Orte der Ferienregion Böhmerwald erreicht man am besten über die B127.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Ab Rohrbach-Berg kommt man bequem mit dem Wander- und Radbus nach Schöneben. Wer in Besitz einer Böhmerwald-Card ist, fährt sogar gratis.

Kontakt

Ferienregion Böhmerwald
Hauptstraße 2
4160
Aigen-Schlägl
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%62%6f%65%68%6d%65%72%77%61%6c%64%2e%61%74
Tel.:++43 57890 100
Fax:++43 57890 115
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "Plöckensteinersee Radroute 47 km"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten