Ausflugsziel Nationalparkzentrum Haus der Berge in Berchtesgaden im Berchtesgadener Land: Position auf der Karte

Nationalparkzentrum Haus der Berge in Berchtesgaden

Nationalparkzentrum Haus der Berge in...
Über den Autor
aktualisiert am Jun 27, 2022
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Preise

Erwachsene €4
Jugendliche €2
Kinder €2
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(3)

Beschreibung

Im Haus der Berge lernst du die Natur vom Grund des Königssees bis zum Gipfel des Watzmanns kennen. Hier siehst du den Ausstellungsübergang von "Wasser" zu "Wald".
© Josefine Unterhauser Im Haus der Berge lernst du die Natur vom Grund des Königssees bis zum Gipfel des Watzmanns kennen. Hier siehst du den Ausstellungsübergang von "Wasser" zu "Wald".

Direkt hinter dem Ortseingang in Berchtesgaden befindet sich "Das Haus der Berge" in der Hanielstraße. Auf 17.000 Quadratmetern werden dir in verschiedenen Bereichen die Natur und der Lebensraum des Nationalparks Berchtesgaden vorgestellt. Mit Licht- und Toneffekten erfährst du in den Ausstellungen Informationen über die Artenvielfalt und das Ökosystem des Nationalparks. Das Haus der Berge umfasst einen Außenbereich, das Informationszentrum, das Bildungszentrum, einen Shop sowie ein Restaurant.

Informationszentrum

Der Besuch im Informationszentrum startet mit einem Kino im Foyer, in dem ein Naturfilm über den Nationalpark Berchtesgaden gezeigt wird. Danach erwartet dich das Highlight: die Dauerausstellung "Vertikale Wildnis". In der Ausstellung lernst du nicht nur den Lebensraum, die Artenvielfalt sowie die Flora und Faun kennen, sondern wirst auch über das Zusammenspiel von Klima, Biologie und Bodenbeschaffenheit informiert. Die Ausstellung erstreckt sich auf 1000 Quadratmetern und bildet vom Grund des Königssees bis zum Gipfel des Watzmanns die Natur nach. Dabei werden nacheinander die Lebensräume Wasser, Wald, Almwiesen und Gestein vorgestellt. Lichtprojektionen spiegeln in einem zwölfminütigen Zyklus die vier Jahreszeiten wider.

Das Museum bietet dir die Möglichkeit das Thema individuell und interaktiv mit vielen visuellen und akustischen Eindrücken zu erleben. Highlight ist eine 15 Meter breite und elf Meter hohe Leinwand mit einem Naturfilm, die sich nach der Vorstellung öffnet und ein Blick durch die Glasfront auf den Watzmann möglich macht. Neben der weiteren Dauerausstellung "Mensch und Berg", die Vereine und Verbände, Alpinismus und Mythen der Region verkörpert, gibt es auch noch wechselnde Sonderausstellungen.

Bildungszentrum

Das Bildungszentrum richtet sich hauptsächlich an Gruppen und Schüler. Es dient dazu, Inhalte und Erkenntnisse nach der Ausstellung oder einer Exkursion im Nationalpark aufzubereiten und zu vertiefen. Als Individualbesucher ist das Bildungszentrum nur während des Programms zugänglich oder für Gruppen bei vorheriger Anmeldung nutzbar.

Außengelände

Das Außengelände bietet einen Panoramaweg mit Ausblick auf den Watzmann, Jenner und Hochkalter. Sitzbänke laden in diesem Bereich zum Verweilen ein. Für Gruppen und Schüler steht außerdem ein Erlebnispfad zur Verfügung, bei dem sie die Natur hautnah kennenlernen können.

Entstehung und Geschichte

Das modern gestaltete "Haus der Berge" wurde im Jahr 2013 eröffnet. Kennzeichnend sind die Verkleidung aus Holzlamellen und der große Stahlkubus mit seiner Glasfront.
© ATELIER BRÜCKNER / Michael Jungblut Das modern gestaltete "Haus der Berge" wurde im Jahr 2013 eröffnet. Kennzeichnend sind die Verkleidung aus Holzlamellen und der große Stahlkubus mit seiner Glasfront.

Das Haus der Berge wurde am 24. Mai 2013 eröffnet. Insgesamt hat das Projekt 19 Millionen Euro gekostet, wovon 15 Millionen der Freistaat Bayern übernommen hat. Vor diesem großen Projekt gab es lediglich ein kleines Infozentrum in der Ortsmitte.

Anfahrt

Das Haus der Berge erreichst du mit dem Auto oder mit dem Zug.

  • Die Fahrt von München dauert mit dem Auto ungefähr zwei Stunden. Direkt vor der Anlage gibt es genügend Parkplätze.
  • Mit dem Zug ist man zweieinhalb bis drei Stunden unterwegs. Der Endbahnhof heißt Berchtesgaden. Von dort sind es noch 20 Gehminuten bis zum Nationalparkzentrum.

Videos

Haus der Berge - Nationalparkzentrum... | 01:37
Haus der Berge« - Berchtesgadens...
Natur erleben, verstehen, schützen. Das ist das Motto im...
HAUS DER BERGE Berchtesgaden
The main topic of the exhibition in Berchtesgaden is the...
Almführung "Das höchste Leben" im...
Das Video beinhaltet einen deutschen Untertitel, der sich...
Ausstellung "Vertikale Wildnis" im...
Herzlich willkommen im Nationalparkzentrum „Haus der...

Kontakt

Haus der Berge
Hanielstraße 7
83471
Berchtesgaden
Anfrage senden
%68%61%75%73%64%65%72%62%65%72%67%65%40%6e%70%76%2d%62%67%64%2e%62%61%79%65%72%6e%2e%64%65
+49-8652-979060-0
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Nationalparkzentrum Haus der Berge in Berchtesgaden"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten