Ausflugsziel Markthalle Denver Central Market in Denver: Position auf der Karte

Markthalle Denver Central Market

Markthalle Denver Central Market
Über den Autor

Colorado ist der höchstgelegene Staat in den USA und wartet mit 300 Sonnentagen im Jahr auf. Mitte des 19. Jahrhunderts machte sich Colorado mit zahlreichen Goldvorkommen in den Bergen und Tälern einen Namen. Heutzutage begeistert der Bundesstaat mit seiner landschaftlichen Vielfalt: Von der riesigen Steppenlandschaft der Great Plains im Osten des Landes über die mehr als 50 Viertausender in... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 22, 2017
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene kostenlos
Jugendliche kostenlos
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Sowohl Culture Meat + Cheese als auch der Local Butcher Shop bietet eine große und exklusive Vielfalt an verschiedenen Fleischsorten aus der Umgebung. Wer bei dem Anblick Appetit bekommt, kann sich bei SK Provisions einen Snack gönnen.
© James Florio/VISIT DENVER Sowohl Culture Meat + Cheese als auch der Local Butcher Shop bietet eine große und exklusive Vielfalt an verschiedenen Fleischsorten aus der Umgebung. Wer bei dem Anblick Appetit bekommt, kann sich bei SK Provisions einen Snack gönnen.

Die moderne Markthalle namens Denver Central Market öffnete erstmals im September 2016 seine Pforten. 11 prominente Gourmethändler der lokalen Kulinarik-Szene Denvers verkaufen an sieben Tagen die Woche ihre hochwertigen Produkte. Dabei geht es ihnen in erster Linie darum, essentielle Artikel eines jeden Lebensmittelgeschäfts in einer Nachbarschaft, die ursprünglich als Nahrungsmittelwüste bekannt war, zur Verfügung zu stellen. Neben Produkten, die es in normalen Gemischtwarenläden zu kaufen gibt, werden im Denver Central Market auch Backwaren, feine Schokolade und Speiseis, Kaffeevariationen sowie verschiedenste Arten von Fleisch und Käse angeboten.

Von Kaffee bis Gemüse

Crema Bodega ist ein Café und Coffee-Shop mit einer vollwertigen Espressobar, die unter anderem auch Cold Brew und Kombucha anbietet. Außerdem gibt es zwei große Kühltheken, an denen Kunden Milcherzeugnisse wie beispielsweise Joghurt, Eier und Milch vorfinden. Eine große Vielfalt verschiedenster Eissorten gibt es in der High Point Creamery. Neben old-school Limonaden, Egg Creams (ein Getränk aus Milch, Mineralwasser und Sirup) und Eis-Sandwiches können Besucher hier auch Affogato al Caffè probieren; ein Dessert der italienischen Küche bestehend aus einer Kugel Vanilleeis, das in einer kleinen Tasse mit heißem Espresso übergossen wird. Wer lieber nach frischem Obst und Gemüse Ausschau hält, ist am Stand der Green Seed Grocery sehr gut aufgehoben.

Backwaren, Schokolade und Meeresfrüchte

Die Izzio Artisan Bakery öffnet schon morgens um 7, um ihren Kunden bestes Gebäck, Brote sowie weitere Frühstücksleckereien anbieten zu können. Izzio ist ebenso wunderbar geeignet für einen Snack zwischendurch oder ein Mittagessen in der Markthalle. Für Toasts und herzhafte Gerichte ist Izzio die erste Wahl. Schokoladenfans werden Temper Chocolates lieben, während Silva's Fish Market erste Anlaufstelle für alle Fischliebhaber ist. Frischer Lachs, Heilbutt, Mahi-Mahi und Tintenfisch sorgen für wahre Gaumenfreuden.

Fleischwaren und Italienische Küche

Culture Meat + Cheese wird mit vielfältigen Angebot sowohl Sandwich-Fans als auch echten Käsekennern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Pasta und Pizza bekommen Besucher im sehr empfehlenswerten Vero Italian. SK Provisions überzeugt mit Fleisch vom Brat- und Grillspieß und The Local Butcher Shop wirbt damit, dass 80 Prozent seines Fleischangebots aus Colorado stammen. Auch hier ist eine exklusive Fleischqualität also garantiert.

Die Curio Cocktail Bar

Für alle, die gern den Morgen, Mittag oder Abend genüsslich mit einem erstklassigen Cocktail ausklingen lassen möchten, ist die Curio Cocktail Bar der Spot schlechthin. Neben klassischen Cocktails, bietet die Bar sowohl eigens kreierte Curio Cocktails als auch diverse Weine, Bier vom Fass, alkoholfreie Cocktails und Limonaden an. Eine Happy Hour gibt es von Montag bis Freitag. Am Wochenende hat Curio bis Mitternacht geöffnet, an Sonntagen bis 23 Uhr und von Montag bis Donnerstag bis 22 Uhr. 

Magazinartikel

Anfahrt

Blick auf die Fassade des Denver Central Market Gebäudes im bekannten und beliebten RiNo Stadtteil.
© James Florio/VISIT DENVER Blick auf die Fassade des Denver Central Market Gebäudes im bekannten und beliebten RiNo Stadtteil.

Die Markthalle Denver Central Market befindet sich an der Ecke Larimer Street und 27th Street, was es für Besucher sehr einfach macht, den Markt zu besuchen, da es somit sehr gut an den öffentlichen Personennahverkehr angeschlossen ist. Bushaltestellen befinden sich beispielsweise in der Larimer St/ 28th St, in der Lawrence St/27th St und an der Kreuzung von Broadway und Larimer St. Eine Anfahrt mit dem Auto ist aufgrund fehlender Parkmöglichkeiten nicht empfehlenswert.

Videos

NS Film Shorts: Denver Central Market | 01:00
Denver Central Market opens this weekend
The Denver Central Market hopes to be a new destination...
Denver Central Market

Kontakt

Denver Central Market
2669 Larimer Street
80205
Denver, CO
Anfrage senden
%6b%61%74%65%40%64%65%6e%76%65%72%63%65%6e%74%72%61%6c%6d%61%72%6b%65%74%2e%63%6f%6d
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Markthalle Denver Central Market"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten