Ausflugsziel American Museum of Western Art Denver in Denver: Position auf der Karte

American Museum of Western Art Denver

American Museum of Western Art Denver
Über den Autor

Colorado ist der höchstgelegene Staat in den USA und wartet mit 300 Sonnentagen im Jahr auf. Mitte des 19. Jahrhunderts machte sich Colorado mit zahlreichen Goldvorkommen in den Bergen und Tälern einen Namen. Heutzutage begeistert der Bundesstaat mit seiner landschaftlichen Vielfalt: Von der riesigen Steppenlandschaft der Great Plains im Osten des Landes über die mehr als 50 Viertausender in... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 27, 2017
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene $10
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(0)

Beschreibung

Frontansicht des historischen Navarre Gebäudes aus dem Viktorianischen Zeitalter.
© The Anschutz Collection   Frontansicht des historischen Navarre Gebäudes aus dem Viktorianischen Zeitalter.

Das American Museum of Western Art befindet sich in Downtown Denver, Colorado im historischen Navarre Building aus dem Viktorianischen Zeitalter. Eine Führung durch dessen Anschutz Collection, welche eine weite Bandbreite an Malereien aus dem frühen 19. Jahrhundert bis zum Zeitalter der Industrialisierung präsentiert und sich insbesondere der Western American Art im Kontext widmet, ist ein Muss bei einem Besuch in Denver. Die Gallerie dehnt sich über drei Etagen aus. Wer an keiner Führung mit Guide teilnehmen möchte, kann sich die Ausstellungen auch alleine ansehen. Hierfür werden Audio Guides zur Verfügung gestellt.

Die Anschutz Collection

Einen festen Sitz im Museum des Navarre Buildings hat die berühmte Anschutz Collection, die mehr als 300 Gemälde von über 180 Künstlern ausstellt und damit zu einem besseren Verständnis und angemessener Würdigung der Schönheit und Geschichte des Amerikanischen Westens beiträgt. Die Sammlung beinhaltet Malereien aller an der Entwicklung des American Old West hin zu einer besiedelten Region beteiligten Kunstschulen. Dazu zählen unter anderem die Expeditionary Artists, die Hudson River & Rocky Mountain Schulen, die Narrative Artists, die California Painters sowie die Expressionisten.

Magazinartikel

Entstehung und Geschichte

Das Gebäude, in dem sich das Museum befindet, ist ebenfalls geschichtsträchtig und schon daher einen Besuch wert. Erbaut im Jahre 1880 beherbergte es vorerst eine Mädchenschule, bevor es wenige Zeit später als gemischte Schule genutzt wurde. Nur neun Jahre später wurde das Gebäude verkauft und als Hotel wiedereröffnet, das jedoch den Ruf eines Laufhauses innehatte.

Im Jahr 1904, als Glücksspiele und Prostitution verboten wurden, wurde das Gebäude von einem erstklassigen Dining Club bezogen. In den späten 1940ern und 1960ern diente das Navarre als Etablissement der gehobenen Küche und Unterhaltung. Nachdem es seinen Besitzer noch ein paar Mal wechselte, wurde es Ende des 20. Jahrhunderts zu einem der angesagtesten Jazz-Clubs der Stadt. Es war die Anschutz Corporation, die das Gebäude letztendlich restaurierte, renovierte und als American Museum of Western Art eröffnete.

Anfahrt

In der Nähe des Museums befinden sich mehrere Bushaltestellen, die eine Anreise mit dem öffentlichen Personennahverkehr erleichtern. Die nächstgelegene Bushaltestelle befindet sich gegenüber des Eingangs des Museums am Stop #17765. Leider kann das Museum keine Parkplätze zur Verfügung stellen. In der nähreren Umgebung gibt es jedoch Alternativmöglichkeiten, um dein Auto abzustellen.

Video

ArtScene: 0307 - American Museum of... | 26:16

Kontakt

American Museum of Western Art - The Anschutz Collection
1727 Tremont Place
80202
Denver, CO
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%41%6e%73%63%68%75%74%7a%43%6f%6c%6c%65%63%74%69%6f%6e%2e%6f%72%67
Tel.:(303) 293-2000
Fax:(303) 308-8011
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "American Museum of Western Art Denver"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten