Wanderung Bergtour: Hainfeldscharte in Saalfelden-Leogang: Position auf der Karte

Wanderung Bergtour: Hainfeldscharte

Bergtour: Hainfeldscharte

Höhenprofil

Min: 3297 ft
Max: 6286 ft
Aufstieg: 2949 ft
Abstieg: 20 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am Dec 1, 2016
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 2.84 miles
Gehzeit:3 Std 30 Min
Min: 3297 ft
Max: 6286 ft
Aufstieg: 2949 ft
Abstieg: 20 ft

Wegbeschaffenheit

Feldweg
Waldweg
Wanderpfad

Routenbeschreibung

Diese aussichtsreiche Bergtour führt dich von Mitterbrand über den Lettlkaser bis zur Hainfeldscharte auf über 1.900 Metern. Für die Wanderung solltest du eine gute Portion Ausdauer mitbringen.

 

Du startest am Parkplatz oberhalb von Mitterbrand und folgst zunächst dem markierten Weg zur Lettlkaser Hütte. Auf 1.441 Metern angekommen kannst du das herrliche Panorama und eine köstliche Brotzeit genießen, ehe es weiter geht. Über einen Steig gelangst du anschließend zuerst in südliche, dann in nördliche Richtung zum Plattenkopf auf 1.661 Metern. Das letzte Stück wanderst du über den Bergrücken hinauf bis zur Hainfeldscharte, dem höchsten Punkt und Ziel dieser Bergtour. Für den Rückweg nimmst du am besten dieselbe Strecke wie für den Aufstieg.

Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Von Mai bis Ende Oktober lädt die Berghütte Lettlkaser zu einer erholsamen Pause ein. Hier kannst du dich auf dem Hin- oder Rückweg mit einer leckeren Jause stärken.

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser mittelschweren Wanderung legst du über 3 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Die durchschnittliche Länge der Wanderungen in Salzburg liegt bei etwa 9 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 899 steigende Höhenmeter. Der höchste Punkt befindet sich auf 6286 ft.
  • Festes Schuhwerk sollte auf dieser Wanderung unbedingt angelegt werden. Eine Einkehrmöglichkeit ist entlang der Wanderung vorhanden.

Highlights der Tour

Die Mühen des anstrengenden Aufstiegs werden bei dieser aussichtsreichen Wanderung mit einem wundervollen Blick auf die imposante Bergwelt der Leoganger Steinberge und das Saalfeldener Becken belohnt.

Benötigte Ausrüstung

Diese Bergtour solltest du nur mit festen Wanderstiefeln gehen. Zudem ist es empfehlenswert einen Rucksack mit Proviant sowie Kartenmaterial oder ein GPS-Gerät einzupacken.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto:

Von Lofer oder Bischofshofen kommend folgst du der Pinzgauer Bundesstraße B311 bis nach Saalfelden. Auch über die B164, zum Beispiel von St. Johann kommend, gelangst du hierhin. Rund 2,5 Kilometer nördlich von Saalfelden biegst du nach Euring ab und fährst über Lenzing und Wiesersberg nach Mitterbrand. Dort befindet sich ein kleiner gebührenpflichtiger Parkplatz, auf dem du dein Auto abstellen kannst.

Kontakt

Saalfelden Leogang Touristik GmbH
Mittergasse 21a
5760
Saalfelden
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%73%61%61%6c%66%65%6c%64%65%6e%2d%6c%65%6f%67%61%6e%67%2e%61%74
Tel.:0043-6582-70660
Fax:0043-6582-70660-99
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Bergtour: Hainfeldscharte"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten