Badesee/Strand Badestrand Spiekeroog in Ostfriesland: Position auf der Karte

Badestrand Spiekeroog

Über den Autor
aktualisiert am 22 Mar 2018
Bewerte den Badesee/Strand
0
(1)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Seehöhe: m
Wassertemperatur:10 °C
Wasserqualität:Keine Angabe

Freizeitangebot

Surfschule
Segelschule
Beachvolleyball

Ausstattung

Umkleiden
Liegeflächen

Wissenswertes

  • Der Strand hat während der Sommersaison eine durchschnittliche Wassertemperatur von 17 °C (aktuell: 6 °C). Am wärmsten ist er normalerweise im August mit einer Durchschnittstemperatur von 20 °C. Hier geht's zu den aktuell wärmsten Badeseen und Strände in Deutschland.
  • Am Strand Badestrand Spiekeroog sind Hunde generell erlaubt. (Alle Badeseen und Strände mit Hund in Niedersachsen)
  • Eine Wasserwacht ist am Strand stationiert.
  • Hungrig und durstig? Ein Restaurant und ein Kiosk auf dem Gelände versorgen dich mit Speisen und Getränken.
  • Für die Belustigung von Groß und Klein steht ein Kinderspielplatz zur Verfügung.
  • Für die Anreise mit dem Wohnwagen steht direkt am Strand ein ausgewiesener Campingplatz bereit. Lust auf ein Lagerfeuer am Strand? Wenn du dich an die örtlichen Vorschriften hältst, sind Lagerfeuer an den ausgewiesenen Stellen erlaubt.
  • Es sind sanitäre Anlagen am Strand vorhanden.

Strand

Spiekeroog lädt zu ausführlichen Strandspaziergängen ein
©Nordseebad Spiekeroog GmbH Spiekeroog lädt zu ausführlichen Strandspaziergängen ein

Kleine grüne Wäldchen umgeben von einem 15km langen weißen Sandstrand: Das ist die ostfriesische Insel Spiekeroog im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer. Die Insel liegt zwischen Langeoog und Wangerooge in etwa 6km Entfernung vom Festland. Als anerkanntes Nordseeheilbad bietet die autofreie Insel seinen Besuchern sowohl Entspannung als auch Abwechslung durch zahlreiche Sport- und Kulturangebote.

Der Spiekerooger Strand ist in vier Abschnitte geteilt - West, Mitte, Ost und Hund. Die für die Nordsee so typischen Strandkörbe findest du natürlich auch hier. Es empfiehlt sich, diese hier schon vor deiner Reise zusammen mit der Fahrkarte zu buchen. Über den Strand verteilt befinden sich Nachbauten der Badekarren aus den 20er Jahren, die als Umkleidekabinen, Informationsstellen und Sanitätsräume dienen.

In den Sommermonaten ist der Strand außerdem Treffpunkt für zahlreiche Sport- und Bewegungsangebote, die meisten davon sind kostenlos. Das Angebot reicht von Yoga,  Badminton und Schlagball über die Klassiker Beachvolleyball und Beachsoccer. Zusätzlich finden kleine Turniere statt, bei denen Jedermann willkommen ist.

Umkleiden
Liegeflächen

Freizeitangebot

Am Strand werden zahlreiche Sportaktivitäten angeboten
©Nordseebad Spiekeroog GmbH Am Strand werden zahlreiche Sportaktivitäten angeboten

Sollte dir der raue Wind mal den Spaß amBaden nehmen, stellt ein ausgedehnter Strandspaziergang um die 10km lange Insel eine gute Alternative dar. Dabei können auch ungeübte Wanderer den höchsten natürlichen Berg Ostfrieslands erklimmen: Dieser erreicht eine Schwindel erregende Höhe von gerade einmal 24 Metern.

Ebenfalls empfehlenswert ist eine geführte Wattwanderung oder ein Besuch des Nationalpark-Hauses Wittbülten, wo du dich über die Entstehung der Insel informieren kannst oder das 15 Meter lange ausgestellte Pottwalskelett bewunderst.

Alternativ empfiehlt sich eine Fahrt mit der Museums-Pferdebahn, denn auf Spiekeroog gibt es die einzige Eisenbahn Deutschlands, die noch von einem Pferd gezogen wird.

Nach einem spannenden Inseltag kannst du dich im Ortszentrum von Spiekeroog stärken, das neben denkmalgeschützten Häusern zahlreiche Fischrestaurants wie das "Capitanshaus" beherbergt.

Surfschule
Segelschule
Beachvolleyball

Videos zum Badestrand Spiekeroog

Faszination Spiekeroog | 02:25
Zeitraffer Spiekeroog - wir lassen die...
Spiekeroog, 18. März 2015. Die ersten Strandkörbe werden...
3 Tage, 3 Inseln | Tagesausflug Spiekeroog
An unserem ersten Tag besuchen wir die Nordseeinsel...
Spiekeroog - Unterwegs in Niedersachsen...
IN DIESER FOLGE VON DER INSEL SPIEKEROOG:Wir zeigen...

Anfahrt

Mit dem Auto

Nimm die Autobahn bis zum Wilhelmshavener Kreuz, dort fährst du ab und über Jever und Carolinensiel gelangst du nach Neuharlingersiel.

Etwas weiter, aber meist zügiger ist diese Variante: Über die A29 bis zur Ausfahrt Horumerinsel weiter über Hooksiel und Carolinensiel nach Neuhaarlingersiel.

Von Westen kommend fährst du auf der A 31 bis Leer Ost und von dort über die B 72 und die B210 von Hesel über Aurich und Esens nach Neuharlingersiel.

Dein Auto kannst du an einer der beiden Garagen am östlichen Ortseingang von Neuharlingersiel parken, die 10min Fußweg vom Hafen entfernt sind.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit der Bahn kommst du bequem nach Esens, von da aus geht es mit Bus oder Taxi weiter zum Fährhafen Neuharlingersiel.

Alternativ bringt dich der Ostfriesland-Express von Bremen und von Oberhausen direkt an die ostrfriesische Küste.

Nächstes KrankenhausWittmund
Nächster FlughafenBremen
Nächster BahnhofEsens

Kontakt

Tourist-Information
Anfrage senden
%74%6f%75%72%69%73%6d%75%73%40%73%70%69%65%6b%65%72%6f%6f%67%2e%64%65
Tel.:04976 9193-101
Fax:04976 9193-213

Forum und Usermeinungen

Bewerte den Badesee/Strand
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Badesee/Strand "Badestrand Spiekeroog"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten