Ausflugsziel Kolosseum in Rom Rom: Position auf der Karte

Kolosseum in Rom

Über den Autor
aktualisiert am 9 May 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €12
Jugendliche €7.50
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Ausflugsziel
1
(2)

Wissenswertes

Beschreibung

Inmitten des historischen Zentrums von Rom liegt das Amphitheatrum Flavium, besser bekannt als Kolosseum. Es ist das Wahrzeichen von Rom und wird jedes Jahr von rund fünf Millionen Besuchern besichtigt. Im ersten Jahrhundert nach Christus wurde der Bau des riesigen Amphitheaters vom römischen Kaiser Vespasian begonnen und von seinem Sohn Titus 80 n. Chr. vollendet. Eingeweiht wurde es mit hunderttägigen Festspielen mit Tierhetzen und Gladiatorenkämpfen. Anfangs, bevor der Innenbereich unterkellert wurde, konnte die Arena geflutet werden und es wurden Schiffsschlachten nachgestellt. 

Heute zählt das Kolosseum zu den meist besuchten Sehenswürdigkeiten in Rom. Zwar ist nicht mehr vollständig erhalten, aber auch die Ruinen geben einen guten Eindruck von früheren Zeiten. 

Entstehung und Geschichte

Das Kolosseum gilt als größter geschlossener Bau der römischen Antike und zeugt auch heute noch von der beeindruckenden Baukunst der Römer. Nach Schätzungen aus heutiger Zeit fanden 50.000 oder sogar bis zu 87.000 Menschen darin Platz. Die Sitzplätze waren streng nach der Gesellschaftsordnung abgeteilt.

Seinen Namen hat das Kolosseum von der Kolossalstatue des Kaisers Nero, die nach seinem Tod neben der Arena aufgestellt wurde. Die Überreste des Kolosseums zeugen noch heute von seiner Größe und Pracht aus vergangenen Tage. Die Ruinen sind zum größten Teil mehreren Erdbeben und dem zunehmenden Verfall der Stadt Rom im Mittelalter geschuldet.

Bis ins 18 Jahrhundert hinein wurden Steine aus dem Kolosseum für andere Prachtbauten des Adels und Klerus in Rom genutzt. Papst Benedikt XIV. erklärte es schließlich zur geweihten Märtyrer-Städte und ordnete seinen Erhalt an. Seit 1999 dient es als Monument gegen die Todesstrafe. Wird ein Todesurteil ausgesetzt oder die Todesstrafe in einem Land der Welt abgeschafft, werden die Ruinen für zwei Tage bunt angestrahlt.

Anfahrt

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Das Kolosseum erreichst du am besten mit der U-Bahn, der Tram oder einem der Stadtbusse. Verlasse die Metro B oder die Tram 3 an der Stazion "Colosseo". Die Stadtbusse 60, 75, 81, 85, 87, 117, 175, 271, 571, 673, 810, 850 bringen dich ebenfalls schnell hier her.

Videos

Das Kolosseum - Arena der Gladiatoren... | 43:48
Seeschlacht im Kolosseum - Welt der Wunder
subscription_center
A look inside The Colosseum. Rome, Italy.
Roman Colosseum ( Coliseum or Flavian Amphitheatre ), is...

Kontakt

Kolosseum
Piazza del Colosseo
00184
Rom
06 39967700
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Kolosseum in Rom"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten