Ausflugsziel Neues Schloss Tettnang am Bodensee: Position auf der Karte

Neues Schloss Tettnang

Neues Schloss Tettnang
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €6
Jugendliche €3
Kinder €3
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(2)

Beschreibung

Das Fass auf dem die Bacchusfigur sitzt, ist der Ofen des Festsaals.
© Landesmedienzentrum Baden-Württemberg Das Fass auf dem die Bacchusfigur sitzt, ist der Ofen des Festsaals.

Nur knapp 10 Kilometer von Friedrichshafen am Bodensee entfernt liegt das Neue Schloss Tettnang. Die ehemalige Residenz der Grafen von Monfort aus dem 18. Jahrhundert zählt zu den Highlights des Barock in Oberschwaben.

In den Prunkräumen des restaurierten ersten Obergeschosses befindet sich heute das Schlossmuseum. Zu besichtigen ist hier unter anderem der große Festsaal. Im sogenannten Bacchussaal wurden früher üppige Feste gefeiert. An der Decke kannst du noch immer das eindrucksvolle Fresko von 1772 bestaunen, das den Götterhimmel mit Herkules zeigt. Die gräflichen Appartements wie das Grüne Kabinett, das Fürstenzimmer oder das Audienzzimmer zeichnen sich durch aufwendige Stuckarbeiten und reich verzierte Möbel aus. Erwähnenswert sind auch das Vagantenkabinett mit außergewöhnlichen Porträts von Vaganten wie Schaustellern und Händlern, das barocke Kinderbett sowie der vergoldete Konsoltisch aus der Zeit der Grafen von Monfort. Die Gartenanlage des Schlosses ist relativ überschaubar. Zu sehen ist aber noch die Orangerie beziehungsweise das Schießhaus aus dem Jahr 1736.

Von April bis Oktober kannst du das Neue Schloss besuchen. In den Wintermonaten bleibt es geschlossen. Eine Besichtigung des Schlosses ist nur im Rahmen einer Führung möglich. Zusätzlich werden Sonderführungen wie Genuss & Geschichte oder Perücke & Kostüm angeboten.

Entstehung und Geschichte

Das barocke Kinderbett steht im Zweiten Grünen Zimmer.
© Landesmedienzentrum Baden-Württemberg Das barocke Kinderbett steht im Zweiten Grünen Zimmer.

Im Jahr 1712 begann Graf Anton III. von Monfort mit dem Bau des Schlosses. Bei einem Brand wurde die Residenz jedoch 1753 zerstört. Um das Schloss wiederaufzubauen, brauchte sein Sohn Graf Ernst finanzielle Hilfe von Österreich und setzte dafür die Grafschaft als Sicherheit ein. Für die aufwendige Innendekoration, für die Mitte des 18. Jahrhunderts die führenden Künstler der Bodenseeregion verpflichtet wurden, verschuldete sich der Enkel Graf Franz Xaver noch weiter, was zu seiner Insolvenz führte. Die Grafschaft ging an Österreich und damit auch das Schloss Tettnang. Im Zuge des Konkursverfahrens wurde das komplette Inventar des Schlosses versteigert.

Seit Württemberg Anfang des 19. Jahrhunderts, nach der Neuordnung Süddeutschlands durch Napoleon, die Herrschaft übernahm, veränderte sich die Nutzung des Schlosses ständig. Es war Verwaltungssitz, Finanzamt, Ortskommandantur der französischen Militärregierung, Landratsamt und Amtsgericht. Heute kann es als Schlossmuseum besichtigt werden.

Anfahrt

An den ersten beiden Adventswochenenden findet im Innenhof das traditionelle Weihnachten im Schloss statt.
© Timo Kreiter An den ersten beiden Adventswochenenden findet im Innenhof das traditionelle Weihnachten im Schloss statt.

Von Ravensburg kommend fährst du auf der B30 bis Oberhofen und dann weiter auf der B467 bis nach Tettnang. Von Friedrichshafen nimmst du die B30 bis Lochbrücke, biegst rechts ab auf die Schloßstraße und fährst über Walchesreute nach Tettnang. In der Nähe des Schlosses findest du kostenpflichtige Parkplätze.

Mit der Bahn kommst du bis zum Bahnhof in Meckenbeuren. Von dort fährt ein Bus nach Tettnang.

Videos

Neues Schloss, Tettnang | 00:58
Ist denn alles Gold was glänzt? |...
Das Neue Schloss Tettnang ist prunkvoll und märchenhaft....
Neues Schloss Tettnang / New Castle...
http://de.wikipedia.org/wiki/Neues_Schloss_(Tettnang)...
Bodensee // Tettnang // Stadt
Einen kleiner Rundgang in der schönes Stadt. Ein...

Kontakt

Neues Schloss Tettnang
Monfortplatz 1
88069
Tettnang
Anfrage senden
%74%6f%75%72%69%73%74%2d%69%6e%66%6f%40%74%65%74%74%6e%61%6e%67%2e%64%65
+49(0)75 42/51 05 00
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Eva
vor 3 Monaten
Schönes Schloss mit traumhaftem Blick über den Bodensee. Wir haben an der Kostümführung mit Gräfin und Kammerzofe teilgenommen - eine ganz unterhaltsame und tolle Führung.
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten