Badesee/Strand Sylvensteinstausee im Tölzer Land: Position auf der Karte

Badesee Sylvensteinstausee

Sylvensteinstausee
Über den Autor

Das Tölzer Land als Gesundheits- und Wellnessoase

Das Tölzer Land wird als Bayerns Bilderbuch Land bezeichnet. Es bietet alles, was das Naturherz begehrt. Von blühenden Wiesen über hohe Gipfel und tiefen See bis hin zu Wäldern, in denen Du dich vom Alltagsstress erholen kannst. Die reine Luft, die unberührte Natur und angenehme Temperaturen zeichnen seit... Mehr erfahren

aktualisiert am Jul 1, 2019
Bewerte den Badesee/Strand
0
(0)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Seehöhe: 2467.19 ft
Breite: 1.24 miles
Länge: 4.35 miles
Fläche: 1631 acres
Tiefe: 88.58 ft
Wassertemperatur:65 °F
Wasserqualität:Keine Angabe

Freizeitangebot

Angeln

Ausstattung

FKK-Bereich
Liegeflächen

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar

Wissenswertes

Mehr anzeigen

Badesee

Sylvensteinstausee bei Lenggries
© Archiv Tölzer Land Tourismus Sylvensteinstausee bei Lenggries

Der Sylvensteinstausee wird auch Sylvensteinspeicher oder Sylvensteinsee genannt und ist ein von Menschen erschaffener Stausee, südlich von Bad Tölz, der in den Jahren 1954 bis 1959 als Hochwasserschutz des Isartals gebaut worden ist. Dort, wo jetzt der See ist, befand sich vorher das Örtchen Fall. Als der Bereich geflutet wurde, mussten alle Ansässigen ihre Wohnungen und Häuser verlassen und fanden etwa 10 m über der maximalen Stauhöhe in Neufall ein neues Zuhause.

Informationen zu den Badebereichen

Der See ist zu einem beliebten Ausflugsziel geworden, denn an mehreren Stellen des Sees ist Baden erlaubt. Obgleich der See mit sinkendem Wasserstand seinen Reiz verliert, da dann schlammige Stellen am Ufer zu sehen sind, so ist der See im Sommer meist ausreichend gefüllt. Am Ufer finden sich viele kleinere Badebuchten, die zum Teil jedoch schwer zu finden sind. Beispielsweise befindet sich eine Liegewiese mit Kiesufer etwa 200 m westlich von Fall. Dieser Teil stellt gleichzeitig den öffentlichen Badebereich dar.

Wer in diesem See baden will, der sollte sich durch kaltes Wasser nicht abschrecken lassen, denn das Wasser beträgt meistens um die 18 Grad Celsius.

Direkt am See gibt es keine Einkehrmöglichkeiten. Jedoch bieten die Orte Fall und Oberriß geeignete Plätze.

FKK-Bereich
Liegeflächen

Freizeitangebot

Die Brücke in der Mitte des Sees bietet ein ideales Motiv zum Fotografieren. Wenn Du es lieber ruhiger angehen lassen willst, so kannst Du dich auf der Liegewiese des öffentlichen Badebereichs oder in einer der zahlreichen kleineren Buchten so richtig entspannen. Sofern Du eine Wasserratte bist und Du durch Wassertemperaturen von 18 Grad Celsius nicht abgeschreckt wirst, bietet der See genau die richtige Abkühlung. Weiterhin besteht die Möglichkeit zu angeln, zu surfen oder zu segeln.

Sofern Du an deinen Ausflug eine kleine Wanderung anschließen möchtest, so kannst Du dir die Walchenklamm ansehen. Die Klamm ist bis zu 20 m tief und bietet einige Wasserfälle.

Angeln
Weitere Attraktionen:
Seebrücke, Walchenklamm, Surfen, Segeln

Anfahrt

Anreise mit dem Auto

Aus Richtung München gibt es je nach Ausgangspunkt zwei Möglichkeiten. Entweder Du nimmst die Autobahn A 95 Richtung Garmisch oder die A 8 in Richtung Salzburg. Auf der A 95 fährst Du bis Wolfratshausen und auf der A 8 bis Holzkirchen. Von dort aus folgst Du den Wegweisern nach Bad Tölz. Weiterhin folgst Du der Bundesstraße B 13 in Richtung Lenggries. Du durchquerst den Ort und fährst weiter auf der Bundesstraße. Bei der Abzweigung in die Bundesstraße B 307, bleibst Du rechter Hand und folgst der Straße bis nach Fall. Dabei überquerst Du den Stausee über eine Brücke.

Anreise mit ÖPNV

Die Anreise mit der Bahn ist über München am Günstigsten, da vom Münchener Hauptbahnhof die Bayerische Oberlandbahn über Holzkirchen direkt nach Lenggries fährt.

Ab Lenggries kannst Du mit dem sogenannten Bergsteigerbus fahren. Dieser startet in Bad Tölz, fährt über den Bahnhof in Lenggries bis nach Eng in Tirol und zurück. Auf der Strecke liegen die Haltestellen "Sylvensteinstausee (Kraftwerk)" und "Fall Abzw. (B 307)".

Kontakt

Tölzer Land Tourismus
Prof.-Max-Lange-Platz 1
83646
Bad-Tölz
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%74%6f%65%6c%7a%65%72%2d%6c%61%6e%64%2e%64%65
Tel.:+49 (0) 8041-505-206
Fax:+49 (0) 8041-505-375

Forum und Usermeinungen

Bewerte den Badesee/Strand
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Badesee/Strand "Sylvensteinstausee"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten