Badesee/Strand Kochelsee im Tölzer Land: Position auf der Karte

Badesee Kochelsee

Kochelsee
Über den Autor
aktualisiert am Aug 8, 2018
Bewerte den Badesee/Strand
0
(0)
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Seehöhe: 1958.66 ft
Fläche: 1482.7 acres
Tiefe: 216.54 ft
Wassertemperatur:63 °F
Wasserqualität:Keine Angabe

Freizeitangebot

Angeln
Beachvolleyball
Radweg
Tretbootverleih
Ruderbootverleih

Ausstattung

Umkleiden
Liegeflächen

Badesee

Am Fuße des Herzogstands befindet sich der 6 km2 große Kochelsee. Mit der Kulisse der Kocheler Berge Sonnenspitz, Jochberg, Herzogstand und Heimgarten auf der einen und dem Loisach-Kochelsee-Moor auf der anderen Seite lädt er zum Baden, Wandern und Radfahren ein.  Über das Walchenseekraftwerk ist er mit dem größeren und etwas höher gelegenen Walchensee verbunden. Direkt am See liegen die Orte Kochel am See und Schlehdorf.

Möchte man hier baden, hat man mehrere Plätze zur Auswahl. In Kochel findet man zum Beispiel neben dem Freizeitbad Kristall trimini eine große Strand- und Liegewiese. Ein Stück weiter (rechts vom Parkplatz P2) gibt es am Badeplatz Finkberg einen flach abfallenden Kieselstrand und eine Wiese, auf der man sich erholen kann. Auch der feine Kieselstrand an der Mündung des Lainbachs ist ein beliebter Badeplatz.

In Schlehdorf gibt es zwei Möglichkeiten: In der Nähe des Motorbootsteges befindet sich der Gmoala Badeplatz. Für Badespaß sorgen hier ein Badefloß und ein Sprungbrett. Alternativ kann man zum Badestrand am Fußballplatz, den man über einen kleinen Fußweg, der am Gasthof Klosterbräu von der Seestraße abzweigt, erreicht.

Wer es etwas ruhiger mag, findet am südlichen Ufer des Kochelsees in Altjoch eine eher abgelegene Badestelle. Vor beeindruckender Bergkulisse lässt sich hier entspannt das kühle Nass genießen.

Umkleiden
Liegeflächen

Freizeitangebot

An der Seepromenade in Kochel findet man einen Tret- und Ruderbootverleih. Wer mit etwas weniger Anstrengung den See erkunden will, der kann mit dem Motorschiff fahren. Das Schiff hält an 5 Stationen rings um den See und fährt in den Sommermonaten mehrmals täglich.

Auch für Wanderfreunde hat der Kochelsee einiges zu bieten. Um den See herum führt der Felsenweg, ein ca. 15 km langer Rundwanderweg. Ausgangspunkt ist hier die Bootsanlegestelle in Kochel am See, von wo aus man am See entlang zum Wasserkraftwerk im Ortsteil Altjoch gelangt. Dort geht es über einen Felsenweg und die Raut-Wiesen weiter bis nach Schlehdorf. Hier kann man dann entweder den Fußweg neben der Bundesstraße zurück nach Kochel nehmen oder einfach mit dem Motorschiff zurück zum Ausgangspunkt fahren. Ein weiterer schöner Ausflug ist die Wasserfallrunde Lainbach-Kohlleite. Die 6,4 km lange Route startet in Kochel und führt am Lainbach entlang bis zum Lainbachwasserfall. Von dort geht es noch ein Stück weiter bergauf, aber der Anstieg wird mit einem beeindruckenden Ausblick über den Kochelsee und das Moor bis hin zum Herzogstand und Heimgarten belohnt. Danach geht es wieder bergab zurück nach Kochel. Will man beim Wandern etwas lernen, kann man an den Kräuterwanderungen im Loisach-Kochelseemoor teilnehmen.

Wer lieber mit dem Rad fährt, hat auch hier mehrere Möglichkeiten: Die Große Moosrunde führt auf 30 km durch das Loisach Moor. Von Kochel aus startet man entlang der Bahngleise in Richtung Ort und fährt dann weiter durch das Moor über Brunnenbach bis nach Benediktbeuren. Dort geht es weiter nach Sindelsdorf und Kleinweil bis man kurz vor Großweil am Triftkanal entlang, vorbei am Eichsee nach Schlehdorf gelangt. Hier kann man dann über den Radweg wieder zurück nach Kochel fahren. Auf der Strecke kommt man an mehreren Sehenswürdigkeiten vorbei, bei denen man Halt machen kann, wie zum Beispiel das barocke Kloster in Benediktbeuren oder das Freilichtmuseum Glentleiten. Wem die Radtour zu lang ist, der kann auch die kürzere Rundfahrt im Loisach-Kochelseemoor nehmen, die nur 22,6 km lang ist. Beide Strecken sind jedoch flach und deshalb leicht zu befahren.

Für erfahrene Kletterer bieten die Felsen in Altjoch zahlreiche Kletter- und Bouldermöglichkeiten. Mit über 80 Routen ist die Atlantiswand die größte Wand. Aber auch die 35 m hohe Afrikawand hat es in sich.  Für Einsteiger werden Kurse angeboten, nach denen sie sich an der Erdbeerwand versuchen können.

Technik-Interessierte können ihren Aufenthalt am See mit einem Besuch im Erlebniskraftwerk Walchensee in Altjoch verbinden. Von Juni bis Oktober findet hier jeden Dienstag um 16 Uhr eine kostenlose Führung statt.

Für Kunstliebhaber lohnt sich ein Besuch im Franz Marc Museum in Kochel am See oder der geführte Kunstspaziergang durch den Ort, bei dem man Wissenswertes aus dem Leben von Franz Marc lernt und die Originalschauplätze seiner Bilder besucht.

Angeln
Beachvolleyball
Radweg
Tretbootverleih
Ruderbootverleih

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Der Badesee hat während der Sommersaison eine durchschnittliche Wassertemperatur von 61 °F (aktuell: 63 °F). Am wärmsten ist er normalerweise im August mit einer Durchschnittstemperatur von 65 °F. Die aktuell wärmsten Badeseen und Strände in Deutschland findest du hier.
  • Es gibt eine Wasseraufsicht am Badesee.
  • Für Camper und Zeltfreunde steht ein ausgewiesener Campingplatz in der Nähe bereit.
  • Auf einem Parkplatz in der Nähe findest du Platz für dein Auto. Sanitäre Anlagen findest du direkt am Badesee.

Video zum Badesee Kochelsee

Kochelsee Deutschland Luftaufnahmen | 03:43

Anfahrt

Mit dem Auto

Am einfachsten kommt man über die A 95 München - Garmisch-Patenkirchen. Von der Ausfahrt Nr. 10 Murnau/Kochel sind es nur noch 9 km bis nach Kochel am See.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Es gibt mehrere Buslininen, die nach Kochel a. See fahren. Von Bad Tölz ist es die 9612, von Murnau aus die 9611 und von Garmisch-Patenkirchen nimmt man die 9608.

Auch mit der Bahn ist die Anreise kein Problem. Die Linie von München über Tutzing nach Kochel a. See fährt stündlich.

Kontakt

Tourist Information Kochel a. See
Bahnhofstraße 23
82431
Kochel a. See
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6b%6f%63%68%65%6c%2e%64%65
Tel.:+49-(0)8851-338
Fax:+49-(0)8851-844

Forum und Usermeinungen

Bewerte den Badesee/Strand
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Badesee/Strand "Kochelsee"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Angebote & Tipps
Anzeige
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten