Wanderung Walther-v.-d.-Vogelweide-Rundweg in Lajen - Permanenter IVV Wanderweg im Eisacktal: Position auf der Karte

Wanderung Walther-v.-d.-Vogelweide-Rundweg in Lajen - Permanenter IVV Wanderweg

Walther-v.-d.-Vogelweide-Rundweg in Lajen -...

Höhenprofil

Min: 2434 ft
Max: 3602 ft
Aufstieg: 561 ft
Abstieg: 515 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Das Eisacktal zeichnet sich besonders durch seine vielfältigen Landschaften aus und ist daher eines der beliebtesten Reiseziele in ganz Südtirol. Egal, ob du pure Entspannung oder einen Aktivurlaub suchst, im Eisacktal wirst du auf jeden Fall fündig, denn die unterschiedlichen Gebiete halten für jeden etwas Passendes bereit.

 

Vom Gitschberg Jochtal bis... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 12, 2016
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 4.48 miles
Gehzeit:3 Std
Rundweg
StartLajen
Min: 2434 ft
Max: 3602 ft
Aufstieg: 561 ft
Abstieg: 515 ft

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Waldweg
Wanderpfad

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser mittelschweren Wanderung legst du über 4 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Im Durchschnitt liegt die Länge der Wanderungen in Südtirol bei ungefähr 7 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 171 steigende Höhenmeter. Die Wanderung ist also relativ flach. Der höchste Punkt der Wanderung befindet sich auf 3602 ft.
  • Festes Schuhwerk ist für diese Tour nicht unbedingt erforderlich. Auf dieser Tour gibt es Einkehrmöglichkeiten.

Routenbeschreibung

Wegweiser des Vogelweider Rundwegs
© Tourismusverband Eisacktal Wegweiser des Vogelweider Rundwegs

Von Lajen aus auf den Rundweg

Der eigentliche Startpunkt der Wanderung befindet sich am Sportplatz von Lajen, von wo aus du zunächst auf dem Kasserolweg weiterläufst. Du wanderst für wenige Meter auf dem gleichnamigen Rundweg, von welchem du jedoch bei der nächsten Gelegenheit links abbiegst und somit auf den Vogelweider Rundweg gelangst, der auch mit der Markierungsnummer 35 versehen ist. Diesem kannst du nun bis in das kleine Dorf Buchner folgen, welches du durchquerst und auf deinem Weg an der Kirche St. Katharina vorbeikommst. Du läufst anschließend in den Wald hinein und befindest dich immer noch auf dem Vogelweider Rundweg, der dich langsam aber stetig den Berg hinauf bringt.

Von Albion zurück zum Start

So wanderst du bis hinauf nach Albion, wo du an der Kirche rechts abbiegen musst und deine Wanderung anschließend über den Weg mit der Markierungsnummer 5 fortsetzt. Hierbei befindest du dich jedoch immer noch auf dem Vorgelweider Rundweg, sodass du dich auch weiterhin an dieser Beschilderung orientieren kannst. Am Pirchhof überquerst du den Bachlauf des Parseitsbachs und folgst diesem ein kleines Stück. Anschließend erreichst du die ersten Ausläufer von Lajen und gelangst so wieder an den Ausgangspunkt der Wanderung in Lajen.

Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
Einkehr vorhanden

Einkehr

In Lajen selber solltest du genügend Möglichkeiten finden, um vor oder nach deiner Wanderung für dein leibliches Wohl zu sorgen. Doch auch unterwegs wirst du in keinem Fall verhungern, denn bereits nach kurzer Zeit triffst du auf die Hofschänke Buchnerhof. Diese ist besonders bekannt durch ihre traditionellen Gerichte, sodass du hier die Südtiroler Köstlichkeiten auf dich wirken lassen kannst.

Highlights der Tour

Auf den Spuren des Sängers
© Tourismusverband Eisacktal Auf den Spuren des Sängers

Zwar ist es bis heute nicht wissenschaftlich belegt, doch einigen Aussagen zufolge stammt der Minnesänger Walther von der Vogelweide ursprünglich vom Vogelweider Hof in Lajen. Doch auch wenn diese Tatsache nie bewiesen worden ist, bietet sich ein Themenweg zu dem Sänger aus dem Mittelalter in jedem Fall an, denn der Rundweg um die Ortschaft lohnt sich insbesondere landschaftlich für eine Wanderung. Integriert in dieses einmalige Panorama sind gleich mehrere Informationstafeln, auf denen du mehr über das Leben und die Kunst des Walther von der Vogelweide erfahren kannst. Diese Art der Aufarbeitung macht den Wanderweg so auf jeden Fall zu einem abwechslungsreichen Erlebnis aus sportlicher Aktivität und Kultur.

 

Ein bisschen weiter entlang des Weges befindet sich auch ein architektonisches Highlight der Wanderung, denn in Ried triffst du auf die Kirche der Heiligen Katharina. Die religiöse Stätte wurde bereits 1434 erbaut und zeichnet sich besonders durch ihre idyllische Lage aus. Da sie ebenfalls im Weinanbaugebiet steht, hast du von hier aus einen wunderbaren Blick über die Weinberge und die restliche Umgebung rund um die kleine Ortschaft Ried. Doch auch das Innere der Kirche solltest du in jedem Fall besichtigen, denn hier findest du einige Elemente der Gotik wieder, die die Kirche zu einem wahren Hingucker werden lassen. Solltest du dich allgemein für kirchliche Bauten interessieren, kannst du ebenfalls die Kirche zum Heiligen Nikolaus in Albions besichtigen, bevor du zurück nach Lajen läufst.

Varianten

Wenn du in Ried angekommen bist, kannst du deine Wanderung ebenfalls über den Gornegg Weg fortsetzen und über diesen zurück nach Lajen wandern.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Von Brixen aus

Du verlässt die Stadt zunächst über die SS12 und folgst dieser, bis du links auf die SS242d abbiegen kannst. Du hältst dich nun für die nächsten 7,5 km auf der Straße und biegst anschließend über eine scharfe Linkskurve auf die SS 139 ab, welche dich auf direktem Wege nach Lajen bringt.

 

Von Bozen aus

Du fährst zunächst auf die SS12 und folgst dieser erst einmal für die nächsten 21 km. Wenn du in Waidbruck angelangt bist, biegst du rechts auf die SS242, die dich über den Kreisverkehr auf die SP 24 bringt. Du folgst dem Straßenverlauf und hältst dich dabei in Richtung Santa Caterina. So gelangst du auf die SS242d, von der du scharf links auf die SS139 abbiegst und so direkt Lajen erreichst.

 

Von Wolkenstein aus

Aus dem Grödner Tal heraus fährst du zunächst über die SS242. Kurz vor St. Peter hältst du dich im Kreisverkehr dann rechts und gelangst so auf sie SS242d. Diese gabelt sich nach einigen Kilometern, wobei du hier vom eigentlichen Straßenverlauf abweichst und auf die SP139 wechselst. Diese bringt dich auf direktem Weg zum Ausgangspunkt der Wanderung nach Lajen.

 

In Lajen selber stehen dir auch Parkplätze zur Verfügung.

Kontakt

Lajen Sportzentrum
Kirchgasse
39040
Lajen
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%65%69%73%61%63%6b%74%61%6c%2e%63%6f%6d
Tel.:(+39) 0472 802 232
Fax:(+39) 0472 801 315
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Walther-v.-d.-Vogelweide-Rundweg in Lajen - Permanenter IVV Wanderweg"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten