Therme/Bad KärntenTherme Villach in Villach-Warmbad / Faaker See / Ossiacher See: Position auf der Karte

KärntenTherme Villach Warmbad-Villach

Über den Autor
aktualisiert am 21 Mar 2018
Bewerte die Therme/Bad
0
(6)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Becken

2 Innenbecken
1 Außenbecken
2 Kinderbecken
4 Wasserrutschen
beheizte Becken

Wellness

1 Sauna
2 Dampfbäder
3 Ruheräume
Infrarotkabinen
Massagen

Preise

1 Tag €22.60
3 Stunden €17.50
Alle Preisinfos

Wissenswertes

Info & Beschreibung

Entspannte Atmosphäre im Außenbecken
© KärntenTherme Entspannte Atmosphäre im Außenbecken

Von außen ein unverwechselbares Meisterwerk, von innen ein Wasser-Paradies das seinesgleichen sucht. Unterteilt in vier Ebenen, sodass der Badegast nur kurze Wege zu den jeweiligen Bereichen zurücklegen muss und gleichzeitig ein fantastisches Raumerlebnis vermittelt wird.

Schon beim Eintreten in die Therme wird der Gast in eine andere Welt entführt, in der er sich so richtig wohlfühlen und alles hinter sich lassen kann. Erlebnis, Fitness und Wellness- alles unter einem Dach, für die ganze Familie! Hier schwimmt und plantscht man nicht in "gewöhnlichem" Wasser. Das Badewasser in der KärntenTherme sprudelt aus sechs Quellen aus den Tiefen des Erdinneren und kommt bereits mit einer Temperatur von ca. 28°C an die Oberfläche.

Im Indoor-Bereich, auf der zweiten Ebene, befinden sich das 25m lange Sportbecken mit einer erfrischenden Wassertemperatur von 24 bis 26 °C, das als architektonische und optische Meisterleistung mit Wettkampfdimensionen auftrumpft. Dem Bewegungsdrang sind hier keine Grenzen gesetzt, denn auf sechs Bahnen ist genügend Platz für Aktivkrauler und gemütliche Schwimmer.

Für Eltern mit kleinen Kindern wurde ein eigener Bereich mit separatem Wickelraum geschaffen, wo sich der Nachwuchs austoben kann. Für die Erwachsenen gibt es hier Liegebereiche mit Blick auf das Kinderbecken.

Für Abenteuerlustige

Mutige Wasserratten haben die Möglichkeit ihr Rutschkönnen unter Beweis zu stellen. Zwei Röhrenrutschen, 86m und 75m lang, die in eine 16m lange Breitwellenrutsche zusammenlaufen und schließlich ins Landebecken münden, warten auf kleine und große Draufgänger. Einmalig in Österreich ist der Crazy River mit einer Länge von 75m und vielen Kurven, die die Abfahrt zu einem rasanten Erlebnis machen. Wozu also an einen kalten Bergbach oder Fluss zum Rafting fahren, wenn man im mollig warmen Wasser genauso viel Spaß haben kann?

Meerjungfrauenschwimmen

Eine weitere Einzigartigkeit sind die Meerjungfrauen-Schwimmkurse! Hier können kleine Nixen ihren Traum leben und nicht nur lernen wie man graziös mit Doppelflosse durchs Wasser gleitet, sondern sich auch einen wunderschönen bunten Meerjungfrauenschwanz handfertigen lassen. Die Kursgebühr beträgt 25 Euro und inkludiert eine Stunde Thermeneintritt, 50 Minuten Schwimmen mit einer Meerjungfrauen Trainerin und einer Leihflosse, falls nötig. Da heißt es "Flossen ran"!

Im Außenbereich findest Du ein Thermalbecken mit 32°C warmem Thermalwasser, das mit Massageliegen ausgestattet ist. Auch ein Kleinkinderbecken mit einer Wassertiefe von 30cm befindet sich hier.

Innenbecken: 2
Außenbecken: 1
Kinderbecken: 2
beheizte Becken
Sportbecken
Whirlpool

Saunawelt

Traditionelles Hamam im Silberquarzit-Dampfbad
© KärntenTherme Traditionelles Hamam im Silberquarzit-Dampfbad

Die tolle Frischluftterrasse eröffnet neue Perspektiven auf Therme und Umland und bietet neben Freiluftsauna ganzjährig einen erwärmenden Panorama Whirlpool und das vitalisierende Eisbecken zum Abkühlen nach dem Schwitzgang. Liege- und Ruhebereiche bieten sich als Landeplätze fürs genüssliche Abhängen an (Saunalandschaft ist Nacktbereich). Plaudertaschen treffen sich auf einen italienischen Snack im "sky25", der Bar am Oberdeck. In zehn lichtdurchfluteten Behandlungsräumen blühen Beauty und Massagen auf und Body Treatments entfalten. Alles in allem: unverschämt wohltuend. „Premium Day“ heißt das ultimative Wellness-Genusspaket. Einen ganzen stressfreienTag lang herrlich entspannen, Spa(ß) auskosten, sich verwöhnen lassen. Bademantel und Handtücher (für die Dauer des Aufenthaltes) sind im Preis inbegriffen, ebenso frisches Obst und Tees. Die köstlichsten Behandlungen können schon im Vorhinein gebucht werden. 

Sauna: 1
Dampfbäder: 2
Ruheräume: 3
Damensauna
Hamam
Aromasauna
Weitere Attraktionen:
Freiluftsauna, Biosauna

KärntenTherme Villach Videos

KärntenTherme Warmbad-Villach | 01:28
Kärnten Therme Villach - Crazy River mit...
Onride-Video der Crazy River Reifenrutsche mit...
Kärnten Therme Villach - Silver Hole...
Die interaktive Effektrutsche "Silver Hole" in...
Meerjungfrauen Schwimmen Kärnten Spittal...
Drautalperle Meerjungfrauen Schwimmen9800 Spittal an...

Wellness

Spa-Bereich der Kärnten Therme
© KärntenTherme Spa-Bereich der Kärnten Therme

10 Behandlungsräume mit allem Drum und Dran erwarten Genießer/innen, erfreuen und entspannen Body & Soul. Unverschämt wohltuend, wie hier der Alltag in den Ruhepuls hinübergleitet. Harmonische Düfte und individuell zusammengestellte Musik begleiten den wonnigen Rausch der Tiefenentspannung.

Infrarotkabinen
Massagen
Thalasso
Shiatsu
Weitere Attraktionen:
Anti-Stress Massage, Hot Stone Massage, Lomi Lomi Nui, Entschleunigungsmassage für Nacken und Gesicht, Gesichts und Kopfhautmassage, Vitalmassage, Hand- und Fußchakramassage mit Armoaöl, Aromaölmassage – Ganzkörper, Sportmassage, Teilkörpermassage

Anfahrt

KärntenTherme Villach
© KärntenTherme KärntenTherme Villach

Mit dem Auto:

Warmbad/Villach liegt ideal am Autobahnnetz im Dreiländereck Österreich-Italien-Slowenien.

Aus Wien-Graz-Klagenfurt-Villach (A2) kommend:

Auf der A2 Richtung Italien fahrend die Abfahrt Warmbad/Villach nehmen.

Aus München-Salzburg-Villach (A10) kommend:

Beim Knoten Villach weiter in Richtung Italien (A2), danach Abfahrt Warmbad Villach nehmen.

Aus Italien kommend:

Autostrada (A23) Richtung Arnoldstein - weiter auf der A2 bis Anfahrt Warmbad/Villach.

Aus Slowenien kommend:

über den Wurzenpass - weiter auf der Bundesstrasse Richtung Warmbad/Villach oder von Slowenien kommend über den Karawankentunnel (E61) bis zum Knoten Faaker See (A2) - Weiterfahrt auf der A2 Richtung Italien bis zur Abfahrt Warmbad/Villach.

Mit der Bahn:

Direkt über Graz, Wien, Innsbruck, Salzburg, Italien und Slowenien erreichbar (bis Hauptbahnhof Villach). Weiter mit der Stadtbahn (S2) über Westbahnhof Villach nach Warmbad/Villach (2 Stationen).

Mit dem Bus:

Kärntner Linien Nr. 211, 601, 670 bzw. 5194, 8572, 9525 vom Hauptbahnhof Villach 

Nächster BahnhofVillach Hbf

Kontakt

Kärnten Therme Betriebs GmbH
Kadischenallee
9504
Warmbad-Villach
Tel.:+43 (0)4242 3001 2750
Fax:+43 (0)4242 3001 2755

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Therme/Bad
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Therme/Bad "KärntenTherme Villach"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten