Ausflugsziel Abenteuer Affenberg Landskron in Villach-Warmbad / Faaker See / Ossiacher See: Position auf der Karte

Abenteuer Affenberg Landskron

Über den Autor
aktualisiert am 18 Jun 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €13
Jugendliche €6.50
Kinder €6.50
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Die Japanmakaken werden auch Schneeaffen genannt.
© konstanzemeindl.com Die Japanmakaken werden auch Schneeaffen genannt.

Nördlich von Villach liegt der Abenteuer Affenberg Landskron am Ossiacher See. Hier tauchst du ein in die Welt der Japanmakaken. Rund 160 Tiere leben in dem vier Hektar großen Freiland-Gehege unterhalb der Burgruine. Da nur ein kleiner Teil der Anlage von April bis Oktober für Besucher zugänglich ist, können sich die Primaten ganz natürlich verhalten und haben auch Rückzugsmöglichkeiten.

Der Affenberg bietet somit einen Einblick in das Leben der Makaken wie in freier Wildbahn. Sie lassen sich dabei beobachten wie sie ihr Fell pflegen, ihre Jungtiere aufziehen oder auch streiten. An warmen Tagen siehst du sogar, wie sie in den beiden Teichen schwimmen und tauchen.

Wer den Affenberg besuchen möchte, muss an einer Führung teilnehmen. Diese dauert ca. 45 Minuten und wird in der Hauptsaison alle 20 bis 30 Minuten angeboten. Experten erklären dabei Wissenswertes über die Tiere und füttern die Affen. Bei einer längeren Privatführung hast du die Möglichkeit die Primaten selbst zu füttern und das Gehege auch abseits der Wege zu erkunden.

Entstehung und Geschichte

Das Österreichische Forschungszentrum für Primatologie erforscht am Affenberg u.a. das Sozialverhalten der Tiere.
© konstanzemeindl.com Das Österreichische Forschungszentrum für Primatologie erforscht am Affenberg u.a. das Sozialverhalten der Tiere.

Der Affenberg Landskron wurde 1996 eröffnet. Damals wurden 40 Japanmakaken aus der Nähe von Osaka in das Areal der Burgruine gebracht. Diese Makakenart wird auch Schneeaffe genannt. Sie wurden ausgewählt, weil Schneeaffen als am nördlichsten vorkommende nicht menschliche Primaten auch mit den kalten Temperaturen im österreichischen Winter zurechtkommen. Seit 1998 arbeitet der Affenpark mit den Universitäten Graz und Wien zusammen. So entstand hier das Österreichische Forschungszentrum für Primatologie.

Anfahrt

Von Salzburg geht es auf der A10 nach Villach. Dort nimmst du die Ausfahrt Villach-Ossiacher See und fährst links auf die B94 Richtung Annenheim. Nach ca. 2 Kilometern biegst du rechts ab auf die St. Andräer Straße. In St. Andrä fährst du links auf den Schloßbergweg, der dich zum Affenberg führt. Am Affenberg gibt es einen Parkplatz.

Videos

Wörthersee - Familienabenteuer Affenberg | 01:31
Abenteuer Affenberg in Landskron in...
Abenteuer Affenberg in Landskron in Kärnten / Österreich
Am Affenberg Landskron!
Die ersten Babys am Affenberg Landskron! Das jüngste ist...
Am Affenberg in Kärnten
Japanmakaken in voller Action konnten wir heute mit Sarah...

Kontakt

Abenteuer Affenberg
Burg Landskron
9523
Landskron
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%61%66%66%65%6e%62%65%72%67%2e%63%6f%6d
+43-4242-430375
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Abenteuer Affenberg Landskron"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten