Ausflugsziel Stuibenfall bei Umhausen Ötztal: Position auf der Karte

Stuibenfall bei Umhausen

Niederthai

Stuibenfall bei Umhausen
Über den Autor

Das Ötztal bei Längenfeld ist das längste Seitental des Inntals und gehört damit zum Bundesland Tirol. Das Alpental ist etwa 65 km lang und zudem auch das längste Quertal der Ostalpen. Es trennt die Stubaier von den Ötztaler Alpen.  Innerhalb des Tals befinden sich die Gemeinden Sautens, Oetz, Umhausen, Längenfeld und Sölden. Der Name des Ötztals wurde nach dem... Mehr erfahren

aktualisiert am May 29, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene kostenlos
Jugendliche kostenlos
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Schwindelfreiheit braucht man beim Klettersteig.
© Elias Holzknecht / Ötztal Tourismus Schwindelfreiheit braucht man beim Klettersteig.

Der Stuibenfall ist mit einer Fallhöhe von 159 Metern der größte Wasserfall Tirols. Seinen Namen hat er von den Wasserstaubwolken, die entstehen, wenn der „Horlachbach“ von Niederthai kommend über zwei Steilstufen ins Tal stürzt. Aber dieses Naturschauspiel bietet nicht nur eine angenehme Erfrischung an heißen Sommertagen, sondern fördert laut wissenschaftlichen Studien auch die Gesundheit der Atemwege.

Der Weg zum Ausgangspunkt des Wasserfalls führt über ca. 700 Stufen sowie über eine 80 Meter lange Hängebrücke an fünf Aussichtsplattformen vorbei, die fantastische Blicke in die Tiefe bieten.

Mutige können den Stuibenfall „erklettern“ und den Wasserfall auf beinahe unsichtbaren Drahtseilen queren. Der 450 Meter lange, familienfreundliche Klettersteig führt direkt an den stürzenden Wassermassen vorbei und kann auch in Begleitung eines erfahrenen und geprüften Bergführers zurückgelegt werden. Ein Highlight sind außerdem die geführten Laternenwanderungen, die in den Sommernächten stattfinden.

Für die Verpflegung sorgt der Gasthof Stuibenfall. Auf der Terrasse mit Blick auf den Wasserfall schmecken die Tiroler Schmankerl noch besser. Wenn du vor deinem Besuch überprüfen möchtest, wie viele Touristen bereits vor Ort sind oder wie das Wetter ist, kannst du das mithilfe dieser Webcam tun. Sie liefert dir Live-Bilder des Stuibenfalls. 

Magazinartikel

Entstehung und Geschichte

Ein Wegsystem mit 700 Stufen erschließt das Naturschauspiel von allen Seiten.
© Rudi Wyhlidal / Ötztal Tourismus Ein Wegsystem mit 700 Stufen erschließt das Naturschauspiel von allen Seiten.

Als sich vor 9800 Jahren die kilometerhohen Gletscher der Eiszeit vom Tal zurückzogen, hinterließen sie eine Landschaft voller Geröll und loser Gesteinsmassen. Der Permafrost taute langsam auf, wodurch sich rund zwei Drittel des Berges lösten und ins Tal hinunterstürzten. Jene Bergmassen versperrten dem „Horlachbach“ den Lauf und auf der Suche nach einem neuen Weg ins Tal entstand so der Stuibenfall.

Anfahrt

© Ötztal Tourismus

Der Stuibenfall befindet sich im Tiroler Ötztal unweit von Umhausen. Von Innsbruck kommend nimmt man die A12, die man an der Ausfahrt 123/Ötztal Bahnhof verlässt. Anschließend folgt man der Ötztaler Bundesstraße bis Umhausen und der Beschilderung bis zum Stuibenfall.

Vom Parkplatz Bischofsplatz führt eine ca. einstündige Wanderung zum Fuße des Stuibenfalls. Der Weg ist auch für Kinder und Buggys geeignet. Wer gleich von oben starten möchte, fährt bis zum Gasthof Stuibenfall. 

Videos

Stuibenfall | Waterfall | Austria -... | 03:56
Klettersteig Stuibenfall im Ötztal
Das Kaiserslauterer Rucksack-Team mit Freunden am...
Stuibenfall - Der höchste und grösste...
Fallhöhe 159mEine neue Wege- und Stufenkonstruktion...
Stuibenfall Umhausen 26. Mai 2016
Musik:Aries_4Rce_BeatZ_Vice_Hits

Kontakt

Stuibenfall
6441
Niederthai bei Umhausen
Anfrage senden
%75%6d%68%61%75%73%65%6e%40%6f%65%74%7a%74%61%6c%2e%63%6f%6d
+43 (0) 57200 400
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Stuibenfall bei Umhausen"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten