Ausflugsziel Rodeo Drive in Los Angeles: Position auf der Karte

Rodeo Drive Beverly Hills

Rodeo Drive
Über den Autor

Ich bin Kerstin von den TouriSpo TravelScouts und helfe euch, die ganze Welt von und auf TouriSpo zu entdecken. Ich berichte für Euch über Must-Sees und Geheimtipps rund um den Globus. Viel Spaß beim Entdecken!

Mehr erfahren
aktualisiert am Jun 18, 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene kostenlos
Jugendliche kostenlos
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Der Rodeo Drive ist eine exklusive Einkaufs- und Flaniermeile
© Kerstin Klinger / TouriSpo Der Rodeo Drive ist eine exklusive Einkaufs- und Flaniermeile

Luxus, Fashion und Lifestyle – das erwartet dich auf dem Rodeo Drive im Herzen von Beverly Hills. Flaniere durch exklusive Boutiquen, bestaune luxuriöse Hotels oder speise in exquisiten Restaurants. Und vielleicht entdeckst du ja sogar den ein oder anderen Hollywood-Star...

Flaniere durch die Stores der Luxus-Marken

Der Rodeo Drive erstreckt sich zwischen dem Sunset Boulevard im Norden und dem S. Beverwil Drive im Süden auf einer Länge von rund zwei Meilen (etwa 3,2 Kilometer). Schon von außen lassen die wunderschönen Gebäude vermuten, welch exklusive Läden sie beheimaten. Hier haben international bekannte Luxus-Marken, wie Giorgio Armani, Gucci, Dolce & Gabana, Prada, Valentino, Roberto Cavalli, Hugo Boss, Dior, Yves Saint Laurent, Hermès, Chanel, Louis Vuitton, Lacoste, Ralph Lauren, Michael Kors ihre Stores. Aber auch Rolex, Mont Blanc. Omega oder Bang & Olufsen und zahlreiche Juweliere wie Bulgari, Cartier und de Beers laden zu besonderen Shopping-Erlebnissen ein.

Die teuersten Einkaufszentren der Welt

Neben diesen Boutiquen findest du am Rodeo Drive auch die teuersten Einkaufszentren der Welt, wie zum Beispiel das The Rodeo Collection. Das Two Rodeo befindet sich am Two Rodeo Drive, einem kurzen Straßenzug, der mit Brunnen, Piazza, kleinen Balkonen und einer „spanischen Treppe“ europäisches Flair versprüht. Direkt daneben liegt das berühmte Hotel Beverly Wilshire am Wilshire Boulevard. Der nördliche Teil des Straßenzuges ist eine elegante Wohnstraße. Dort steht auch das 1912 eröffnete, traditionsreiche The Beverly Hills Hotel, welches bereits seit fast 30 Jahren dem Sultan von Brunei gehört.

Der Rodeo Drive Walk of Style

Inzwischen zählen die Grundstückspreise und Mieten am Rodeo Drive zu den höchsten der Welt. Davon profitieren auch die umliegenden Straßenzüge des Golden Triangle, welches ebenfalls zahlreiche Geschäfte und Restaurants beheimatet. Im Jahr 2003 wurde der Rodeo Drive für 18 Millionen Dollar saniert. Im Zuge dessen wurden die Straßen geweitet, Palmen gepflanzt und der Rodeo Drive Walk of Style angelegt. Tafeln, die in die Gehwege eingelassen wurden zeigen verschiedene Fashion-Ikone und ihre wichtigen Beiträge zur Fashion-Welt. Zudem fand die „Torso“ Skulptur, das Symbol des Walk of Style, ihren Platz am Rodeo Drive.

Der Rodeo Drive wird von den nahegelegenen Hollywood-Studios gelegentlich für Filmaufnahmen genutzt. Hier wurde beispielsweise die bekannte Shopping-Szene mit Julia Roberts aus Pretty Woman gedreht.

Entstehung und Geschichte

Zahlreiche Luxus-Marken haben hier ihre Stores
© Kerstin Klinger / TouriSpo Zahlreiche Luxus-Marken haben hier ihre Stores

Vom Pferdeweg zur exquisiten Einkaufsmeile

Seinen Namen erhielt der Rodeo Drive zu Zeiten der spanischen Kolonialherrschaft. An der Stelle des heutigen Rodeo Drive befanden sich damals fruchtbare Sümpfe. „Rodeo Drive“ stammt von der spanischen Übersetzung des indianischen Ausdrucks für „Ansammlung von Wasser“ – „El Rodeo de las Aguas“.  Der Straßenzug was bis in die 1950er Jahre nicht mehr als ein Pferdeweg. Mit der städtebaulichen Entwicklung von Beverly Hills entwickelten sich in den 1970er Jahren drei Häuserblöcke am 500 Meter langen Abschnitt des N. Rodeo Drive zwischen Wilshire Boulevard und Santa Monica Boulevard. Heute ist es eine exklusive Einkaufs- und Flaniermeile, die sowohl von den wohlhabenden, prominenten Einwohnern der Umgebung als auch eine von zahlreichen Touristen aufgesucht wird.

Anfahrt

Der von Palmen gesäumte Rodeo Drive
© Kerstin Klinger / TouriSpo Der von Palmen gesäumte Rodeo Drive

Mit dem Auto:

Du kannst die Highways10 oder 405 nutzen, um nach Beverly Hills zu gelangen. Zudem führt der Santa Monica Boulevard in den Stadtteil. Über die Avenue of the Stars, den West Pico Boulevard oder den West Olympic Bouldevard kommst du zum Rodeo Drive. Dein Auto kannst du auf den kostenpflichtigen Parkplätzen an den Straßenrändern der Umgebung abstellen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Vom internationalen Flughafen von Los Angeles (LAX), aber auch von anderen Orten in der Stadt fahren verschiedene Buslinien direkt bis zum Rodeo Drive. Am besten steigst du an der HaltestellePico Eb & Beverwil Fs“ aus, welche sich am südlichen Ende des Rodeo Drive befindet.

Video

Luxurious Rodeo Drive in Beverly... | 01:37

Kontakt

Rodeo Drive
Rodeo Drive
90210
Beverly Hills
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%72%6f%64%65%6f%64%72%69%76%65%2d%62%68%2e%63%6f%6d
+1 (323) 769-3600
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Rodeo Drive"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten