Ausflugsziel Bayreuther Festspielhaus im Fichtelgebirge: Position auf der Karte

Bayreuther Festspielhaus

Bayreuther Festspielhaus
Über den Autor
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €7
Jugendliche €5
Kinder €5
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(0)

Beschreibung

Das Bayreuther Festspielhaus auf dem Grünen Hügel gehört zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten der Stadt. Einzigartig in Architektur und Akustik, zählt es zu den größten Opernbühnen der Welt.

Besonderes Merkmal des Festspielhauses ist, neben seiner einzigartigen Architektur, die unvergleichliche und weltbekannte Akustik. Sie beruht vor allem auf dem gänzlich mit Holz verkleideten Innenraum und darauf, dass es keine Logen an den Seiten des Zuschauerraums gibt. Außerdem sind die Sitze der Zuschauerreihen ungepolstert, so dass wenig Schall geschluckt wird und sich der Klang im ganzen Raum verteilen kann.

Entstehung und Geschichte

1872 ließ Richard Wagner das einmalige Gebäude am nördlichen Stadtrand Bayreuths erbauen, um sich an einem Ort ohne andere Ablenkung in voller Konzentration allein den Darbietungen seiner Werke widmen zu können. Bereits 1876 fanden hier die ersten Festspiele mit der erstmals vollständigen Aufführung des Ring des Nibelungen statt.

Anfahrt

Anfahrt
© Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH Anfahrt

Mit dem Auto

Direkt an der A 9 München - Nürnberg - Bayreuth – Berlin gelegen, verlassen Sie die Autobahn von Norden kommenden an der Anschlusstelle Bayreuth-Nord und folgen Sie dann der Beschilderung in Richtung Stadtmitte bzw. zum Festspielhaus. 

Aus südlicher Richtung kommenden, benutzen Sie die Anschlusstelle Bayreuth-Süd und folgen direkt der Beschilderung in Richtung Festspielhaus. 

Die A 70 nördlich von Bayreuth bindet Bayreuth nach Westen an die A7 (bei Schweinfurt) und an die A3 bei Würzburg an.

Parkplätze

Öffentliche Parkplätze sind oberhalb des Festspielhauses; gebührenpflichtig während der Generalproben und der Festspiele (pauschal 5,- Euro)

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Bayreuther Hauptbahnhof aus erreichen Sie das Festspielhaus mit der Buslinie 305 (Richtung "Hohe Warte") innerhalb von 3 Minuten (Haltestelle "Am Festspielhaus").

Video

The Bayreuther Festspielhaus: Auditorium | 03:02

Kontakt

Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH
Opernstraße 22
95445
Bayreuth
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%62%61%79%72%65%75%74%68%2d%74%6f%75%72%69%73%6d%75%73%2e%64%65
0921 88588
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Bayreuther Festspielhaus"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten