Radtour Banff Legacy Trail im Banff-Nationalpark: Position auf der Karte

Radtour Banff Legacy Trail

Banff Legacy Trail

Höhenprofil

Min: 4295 ft
Max: 4570 ft
Aufstieg: 528 ft
Abstieg: 98 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Unterwegs in einem der schönsten Nationalparks der Welt

Der Banff National Park wurde im Jahr 1885 gegründet. Er gehört damit zu den ältesten Nationalparks Kanadas und ist sogar der drittälteste weltweit. Heute zählt der Banff National Park zum UNESCO Welterbe. Zahlreiche Wildtiere wie Wapitis, Elche, Wölfe, Kojoten und sogar Schwarz- und Grizzlybären... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 12, 2016
Bewerte die Radtour
0
(1)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 16.16 miles
Fahrzeit:3 Std
StartBanff, Banff Avenue
ZielCanmore
Min: 4295 ft
Max: 4570 ft
Aufstieg: 528 ft
Abstieg: 98 ft

Geeignet für

Mountainbike

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Mit 16 miles ist die Radtour momentan die längste auf TouriSpo eingetragene Radtour in Kanada.
  • Auf der Radtour überwindest du 161 steigende Höhenmeter. Die Radtour ist also relativ flach. Damit gehört die Radtour zu den 3 Touren in Kanada auf denen du die meisten Höhenmeter überwindest. Maximal erreichst du bei der Radtour eine Seehöhe von 4570 ft.
  • Wenn du mit Kindern unterwegs bist, ist diese familienfreundliche Tour genau das richtige für dich.
  • Für den Hunger zwischendurch stehen bei dieser Radtour Einkehrmöglichkeiten bereit.

Routenbeschreibung

Tour durch ein einmaliges Panorama
Tour durch ein einmaliges Panorama

Tolle Radtour für die ganze Familie

Der Banff Legacy Trail ist oft auch unter dem Namen Rocky Mountain Legacy Trail bekannt, da nicht nur ein Großteil der Streckenführung durch dieses Berggebiet führt, sondern dieser auch einen wirklich einzigartigen Blick auf die Landschaft im Banff National Park freigibt. Du fährst hier über insgesamt 26 km an den atemberaubenden Bergriesen vorbei und triffst auf deinem Weg auch auf mehrere Picknickplätze, sodass du auch während der Pausen ein tolles Panorama genießen kannst.

Gleich zwei Varianten zur Auswahl

Wenn du deine Radtour in der Stadt Banff selber beginnen möchtest, hast du prinzipiell zwei Möglichkeiten dich auf dem Banff Legacy Trail zu halten. Entweder du verlässt die Stadt in östlicher in Richtung der Tore des Nationalparks und fährst parallel zum Trans-Canada Highway nach Canmore oder aber du startest in westlicher Richtung und radelst an den Vermilion Lakes vorbei und stößt letztendlich auf den Bow Valley Parkway.

Tour in Richtung Canmore

Die östliche Variante nach Canmore ist ungefähr 20 km lang und startet im Stadtzentrum von Banff in der gleichnamigen Banff Avenue. Dieser folgst du zunächst in östlicher Richtung und hältst dich kurz vor der Kreuzung mit dem Trans-Canada Highway links. Somit führt deine Radtour keinesfalls über die viel befahrenen Bundesstraße, sondern parallel zu dieser, was dir als Orientierungshilfe hier eine problemlose Streckenführung erlaubt. Schon bald stößt auf deiner Tour auf die großen Ausläufer des Bow River, welche dich auch im weiteren Verlauf deiner Fahrt begleiten. In Höhe des Canmore Golf & Curling Clubs endet der eigentlich Banff Legacy Trail, sodass du hier auf den Bow Valley Trail wechseln musst, um zu deinem möglichen Endziel in Canmore zu gelangen.

Tour zur Seenlandschaft

Die westliche Variante startet in der Norquay Road in Banff. Dieser folgst du ein Stück in Richtung des Trans-Canada Highways und biegst kurz vor der Kreuzung mit diesem links auf die Vermilion Lakes Road ab. Auf dieser hältst du dich nun für den größten Teil der Strecke und fährst auch hier stets parallel zum westlichen Teil des Trans-Canada Highways. Vorbei an den Vermilion Lakes selber, welche sich auch hervorragend für eine Rast auf deiner Tour eignen, radelst du im Anschluss bis zum Bow Valley Parkway. Dieser stellt auch den Endpunkt dieses Streckenteils dar.

Einkehr vorhanden
Für Kinder geeignet

Einkehr

In Banff sowie in Canmore solltest du einige Gelegenheiten bekommen, um dich für deine Radtour zu stärken.

Highlights der Tour

Die kanadischen Rocky Mountains als ewiger Begleiter
Die kanadischen Rocky Mountains als ewiger Begleiter

Der Banff Legacy Trail selber wurde zum Gedenken an den 125. Jahrestags Kanadas errichtet und wurde erst 2010 fertiggestellt. Dementsprechend befinden sich auf beiden Streckenteilen einige Highlights, die die Tour zu etwas ganz Besonderem machen.

 

In Richtung Canmore passierst du immer wieder kleine Teile des Bow Rivers und hast auch sonst einen wunderbaren Blick auf die Landschaft des Nationalparks um dich herum. In Richtung Bow Valley Parkway solltest du dir einen Zwischenstopp an den Vermilion Lakes nicht entgehen lassen, denn diese Seenlandschaft besticht gerade durch ihre Optik in hohem Maße.

 

Darüber hinaus ist der Banff Legacy Trail eine hervorragende Gelegenheit, um einen geselligen Familienausflug mit einer landschaftlich einmaligen Streckenführung zu kombinieren. So wird diese Radtour zu einem kanadischen Erlebnis der Extraklasse.

 

Varianten

Da der Banff Legacy Trail von Banff selber aus bereits zwei Varianten bietet, kannst du diese natürlich auch beliebig kombinieren. So kannst du zum Beispiel in Canmore starten und den Weg zurück nach Banff einschlagen. Von hier aus hast du dann ebenfalls die Möglichkeit den Teil in Richtung der Vermilion Lakes gleich anzuschließen.

 

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Insofern du die oben beschriebenen Varianten des Banff Legacy Trails fahren möchtest, startet deine Tour jeweils in der Stadt Banff.

 

Von Calgary aus

Von Calgary aus folgst du zunächst dem Bow Trail in westlicher Richtung aus der Stadt hinaus und biegst an der Kreuzung mit dem Sarcee Trail rechts auf diesen ab. Nach kurzer Zeit wechselst du auf den Trans-Canada Highway in Richtung Banff und folgst diesem für insgesamt 110 km bis du die Ausfahrt nach Banff selber nehmen kannst. Nach der Abfahrt hältst du dich links auf der Banff Avenue und gelangst direkt in den Stadtkern.

 

Von Jasper aus

Solltest du deine Anreise von Jasper aus starten, fährst du zunächst auf dem Connaught Drive in westlicher Richtung aus der Stadt hinaus und wechselst bereits nach kurzer Zeit. Du überquerst nun den Yellowhead Highway und befindest dich auf dem Icefields Parkway. Diesem folgst du nun für die nächsten 285 km, wobei dich dieser sowohl durch den Jasper als auch durch Teile des Banff National Park führt. Auf Höhe des Lake Louise musst du dann auf den Trans-Canada Highway wechseln, von welchem aus du kurze Zeit später die Ausfahrt in Richtung Banff nimmst. Hiernach hältst du dich auf der Mt Norquay Road und wechselst anschließend auf die Gopher Street, die dich direkt in das Zentrum von Banff bringt.

 

Von Lethbridge aus

Vom südlich gelegenen Lethbridge aus fährst du zunächst über den Scenic Drive aus der Stadt hinaus und gelangst so zur Auffahrt des Crowsnest Highway (Highway 3), welchem du in Richtung Calgary folgst. Nach ungefähr 18 km biegst du leicht rechts ab und folgst der Beschilderung in Richtung Monarch/Vulcan. Du gelangst im Folgenden auf den Highway 23, welchem du folgst bis du links in Richtung Claresholm abbiegen kannst. In Claresholm selber angekommen biegst du links ab und folgst nun den Schildern in Richtung Calgary/Nanton. Im Folgenden gelangst du nun auf den Queen Elizabeth Highway (Highway 2), welcher dich zunächst durch Nanton führt, sodass du am Silver Lake vorbei immer weiter Richtung Norden fährst. Im Anschluss hältst du dich rechts, um auf den Deerfoottrail zu gelangen, welchen du in den ersten Ausläufern von Calgary an der Abfahrt Southland Drive wieder verlässt. Du hältst dich ein kurzes Stück auf der gleichnamigen Straße und biegst dann rechts auf den Blackfoot Trail ab. Dieser führt dich zur Auffahrt vom Glenmore Trail, welchem du für ca. 8 km durch die Stadt folgst und anschließend weiter auf dem Sarcee Trail fährst. Hiernach wechselst du auf den Trans-Canada Highway in Richtung Banff und gelangst nach weiteren 110 Kilometern letztendlich ans Ziel.

 

Kontakt

Banff Avenue
T1L
Banff, Alberta
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "Banff Legacy Trail"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten