Badesee/Strand Tristacher See in Osttirol: Position auf der Karte

Badesee Tristacher See

Tristacher See
Über den Autor

Erlebe den Sommer in Osttirol!

Zwischen den malerischen Gipfeln der Lienzer Dolomiten und den majestätischen Felsen der Hohen Tauern liegt ein Wanderparadies der Extraklasse. In Osttirol erwarten die Gäste urige Hütten und bewirtschaftete Almen im Nationalpark Hohe Tauern. Herzliche Gastgeber machen den Urlaub unvergessen.

Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 12, 2016
Bewerte den Badesee/Strand
0
(3)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Seehöhe: 2703.41 ft
Breite: 524.93 ft
Länge: 1594.49 ft
Fläche: 596320.1 ft²
Tiefe: 22.97 ft
Wassertemperatur:72 °F
Wasserqualität:ausgezeichnet

Freizeitangebot

Angeln
Beachvolleyball

Ausstattung

Umkleiden
Liegeflächen
Strandbad

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Der Tristacher See gehört zu den 5 bestbewerteten Badeseen und Strände in Tirol.
  • Der Badesee hat während der Sommersaison eine durchschnittliche Wassertemperatur von 70 °F (aktuell: 72 °F). Am wärmsten ist er normalerweise im August mit einer Durchschnittstemperatur von 74 °F. Hier geht's zu den aktuell wärmsten Badeseen und Strände in Österreich.
  • Für den kleinen und großen Hunger stehen ein Kiosk und ein Restaurant bereit, die dich mit allem Nötigen versorgen.
  • Kinder können sich am ausgewiesenen Kinderspielplatz am Badesee austoben.
  • Zum Übernachten gibt es am Badesee einen Campingplatz.
  • Es sind Parkplätze in unmittelbarer Nähe verfügbar. Direkt am Badesee befindet sich ein WC.

Badesee

Zwischen Wäldern und Bergen gelegen: der Tristacher See
© Parkhotel Tristachersee Zwischen Wäldern und Bergen gelegen: der Tristacher See

Der einzige Naturbadesee Osttirols lädt vor einer idyllischen Kulisse zum Schwimmen ein: Umgeben von schattenspendenden Bäumen erstreckt sich der Tristacher See zu Fuße der Lienzer Dolomiten, deren Gipfel nicht weit vom See entfernt in den Himmel ragen.

Auf einer Höhe von 821 Metern gelegen erwärmt sich das Wasser des See im Sommer bis auf eine Temperatur von 24°C. Zudem punktet der Tristacher See, der aus dem nahegelegenen Quellsee und Bergquellen des Rauchkofelgebietes gespeist wird, mit einer hohen Wasserqualität.

1985 wurde der See von der Stadtgemeinde Lienz gekauft, die alte Badeanstalt abgerissen und ein neues Strandbad errichtet. Vom Ufer aus gibt es mehrere Stege, die ins Wasser führen, sowie einen Sprungturm. Großzügige Liegewiesen laden zum Sonnen ein. Wer nach dem Baden Hunger verspürt, kann sich im Café des Strandbades stärken. Außerdem befindet sich am Westufer das Parkhotel Tristachersee, das ein Haubenrestaurant beherbergt.

Die Badesaison dauert am Tristacher See von Ende Mai bis Anfang September.

Umkleiden
Liegeflächen
Strandbad

Magazinartikel

Freizeitangebot

Der See lässt sich auch mit dem Ruderboot erkunden
© Martin Lugger / Parkhotel Tristachersee Der See lässt sich auch mit dem Ruderboot erkunden

Kleine Badegäste vergnügen sich nicht nur im Wasser, sondern auch an Land auf dem Kinderspielplatz. Die älteren Badenixen können derweil eine Runde Beachvolleyball oder Tischtennis spielen. Wer die schöne Umgebung in Ruhe genießen möchte, macht sich auf einen etwa 30-minütigen Spaziergang rund um den See auf. Ein echtes Highlight für Naturfreunde ist der „Alte See“. Am Westufer führt vom Parkhotel Tristachersee ein kurzer Weg zum idyllischen Quellsee. Zahlreiche seltene Pflanzen und Tiere finden sich hier. Zudem wird der Tristacher See nicht nur als Badesee, sondern auch als Fischereirevier genutzt (Hecht, Karpfen, Zander, Rotfeder, Schleie).

Angeln
Beachvolleyball

Video zum Badesee Tristacher See

Tristacher See Westufer | 01:37

Anfahrt

Mit dem Auto

Einen öffentlichen Parkplatz findest du am Ostufer. Um dorthin zu gelangen, fährst du beim Bahnhof von der B100 auf die Grafenbachstraße ab, die dich nach Tristach bringt. Du folgst weiter dem Straßenverlauf und biegst kurz nach den letzten Häusern rechterhand auf den Rodelweg ab, der bis zum See verläuft.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Von Anfang Juli bis Ende August verkehrt ein kostenloser Bäderbus mehrmals täglich zwischen Lienz und dem Tristacher See/ Seewiese.

Kontakt

Dolomitenbad Lienz
Rechter Drauweg
9900
Lienz
Anfrage senden
%72%61%74%68%61%75%73%40%73%74%61%64%74%2d%6c%69%65%6e%7a%2e%61%74
Tel.:0043/4852 63820
Fax:0043/4852 63820-20

Forum und Usermeinungen

Bewerte den Badesee/Strand
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Badesee/Strand "Tristacher See"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten