Radtour Hochsteinrunde: Von Lienz zur Hochsteinhütte in Osttirol: Position auf der Karte

Radtour Hochsteinrunde: Von Lienz zur Hochsteinhütte

Hochsteinrunde: Von Lienz zur Hochsteinhütte

Höhenprofil

Min: 2238 ft
Max: 6578 ft
Aufstieg: 4117 ft
Abstieg: 108 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Erlebe den Sommer in Osttirol!

Zwischen den malerischen Gipfeln der Lienzer Dolomiten und den majestätischen Felsen der Hohen Tauern liegt ein Wanderparadies der Extraklasse. In Osttirol erwarten die Gäste urige Hütten und bewirtschaftete Almen im Nationalpark Hohe Tauern. Herzliche Gastgeber machen den Urlaub unvergessen.

Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 12, 2016
Bewerte die Radtour
0
(0)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 18.49 miles
Fahrzeit:4 Std
Rundweg
StartLienz
Min: 2238 ft
Max: 6578 ft
Aufstieg: 4117 ft
Abstieg: 108 ft

Geeignet für

Mountainbike

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser mittelschweren Radtour legst du über 19 miles zurück. Im Moment beträgt die durchschnittliche Länge der auf TouriSpo eingetragenen Radtouren in Tirol ca. 22 miles.
  • Auf der Radtour überwindest du 1255 steigende Höhenmeter. Auf 6578 ft liegt der höchste Punkt der Radtour.
  • Für das leibliche Wohl sorgen Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke.

Routenbeschreibung

Das Ziel der Tour: die Hochsteinhütte
© Osttirol Werbung Das Ziel der Tour: die Hochsteinhütte

Zur Hochsteinhütte

Die Tour (Nr. 30) startet am Schloss Bruck, dem Wahrzeichen von Lienz. Zunächst geht es auf der Schloßberg Straße bergauf durch einen Wald. Wenn Du die Abzweigung Taxer Gassl erreichst, hältst du dich rechterhand und fährst weiter den Berg hinauf. Ehe du die Hochsteinhütte erreichst, musst Du kurz vom Bike absteigen und es für eine kleine Strecke tragen.

Auf dem Drauradweg zurück nach Lienz

An der Hochsteinhütte beginnt eine asphaltierte Straße, die dich durch einen Lärchenwald bergab nach Bannberg bringt. Nun geht es auf der Pustertaler Höhenstraße weiter nach Leisach. Dort kannst du, nachdem du die Bundesstraße überquert hast, auf dem Drauradweg gemütlich am Fluss entlang zurück Lienz fahren.

Einkehr vorhanden
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden

Einkehr

Am höchsten Punkt der Tour auf 2.023 Höhenmetern lohnt sich auch eine Rast. Die Hochsteinhütte serviert Osttiroler Spezialitäten und leckere Jausen und wartet mit einer tollen Aussicht auf Lienz und die Lienzer Dolomiten auf.

Bist Du wieder im Tal angelangt, kommst du am Beginn des Drauradweges an der Jausenstation Galitzenklamm vorbei. Im schattigen Garten kannst Du neben kalten Speisen auch Hausmannskost bestellen.

Highlights der Tour

  • Gleich zu Beginn der Tour wartet das erste Highlight auf dich. Die majestätische Burganlage Schloss Bruck ist das Wahrzeichen von Lienz und wurde im 13. Jahrhundert erbaut. Aus dieser Zeit stammt noch der Bergfried, der Palais und die Kapelle. Heute beherbergt das Schloss eine Ausstellung von Werken des Malers Albin Egger-Lienz sowie Sonderausstellungen und eine archäologische Abteilung.
  • Am Höhepunkt der Tour wirst du an der Hochsteinhütte mit einem schönen Blick auf Lienz belohnt.
  • In Bannberg kannst du der Pfarrkirche St. Martin einen Besuch abstatten. Sie steht unter Denkmalschutz und stammt aus dem 15. Jahrhundert.
  • Am Drauradweg kommst du außerdem an der Galitzenklamm vorbei, bei der sich ein Wasserschaupfad, ein Wasserspielplatz und ein Waldseilpark befindet.

Varianten

An der Hochsteinhütte startet auch die Wanderung zum Gipfel des Bösen Weibeles (Nr. 32). Sie führt mit wenig Steigung Richtung Gipfelkreuz; erst auf den letzten Höhenmeter musst Du über einen felsigen Grat laufen. Am Gipfelkreuz erwartet dich eine atemberaubende Aussicht auf das Puster- und Iseltal.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Aus Deutschland kommend: Auf der E54 bis Kufstein/Kiefersfelden fahren, dann der Beschilderung zur Felbertauernstraße folgen. Die B108 bringt Dich nach Lienz.

Aus Österreich kommend: Über die A10 bis Spittal an der Drau fahren, dort auf die B100 abfahren, die nach Lienz führt.

Aus der Schweiz kommend: Die A12 bis Wörgl Ost fahren. Von dort der Beschilderung zur Felbertauernstraße folgen. Über Kitzbühel und Mittersill erreichst Du Lienz.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Durch den Bahnhof in Lienz ist auch eine Anreise mit dem Zug möglich. Es gibt Verbindungen von Bozen oder über das Spittal. Alternativ bietet sich eine Fahrt bis Kitzbühel an. Von dort verkehrt ein Linienbus bis Lienz. Die nächstgelegenen Flughäfen sind Klagenfurt (150 km) sowie Innsbruck und Salzburg (jeweils 200 km).

Kontakt

Schloss Bruck
Schloßberg 1
9900
Lienz
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "Hochsteinrunde: Von Lienz zur Hochsteinhütte"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten