Ausflugsziel Garnitzenklamm in Nassfeld-Pressegger See - Lesachtal - Weissensee: Position auf der Karte

Garnitzenklamm Hermagor

Garnitzenklamm
Über den Autor

Entdecke die vielfältige Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See im sonnigen Süden Kärntens!

Egal ob für Action oder einfach nur zum Relaxen! Für jeden ist etwas dabei: Biken und Wandern bis in benachbarte Italien, Badespaß in dem bis zu 28°C warmen Pressegger See, zahlreiche Mehr erfahren

aktualisiert am Aug 27, 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €5.30
Kinder €2
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(0)

Beschreibung

Garnitzenklamm
Garnitzenklamm

Ein Besuch der Garnitzenklamm ist bei jedem Urlaub in der Region Nassfeld-Pressegger See ein "Muss"! Die 4,4 km lange Klamm beginnt in Möderndorf bei Hermagor und führt mitten durch imposante Felsformationen, die jahrelang von dem glasklaren Gebirgswasser geformt wurden. Besonders an heißen Sommertagen ist diese Wanderung eine tolle Erfrischung und sehr entspannend! 

Die Garnitzenklamm kann man auf fünf verschiedenen Touren genießen und sogar bis aufs Nassfeld wandern, das im Winter Kärntens größtes Skigebiet und im Sommer ein Erlebnisberg für Groß & Klein ist. Dort warten nach der langen Wanderung auch einige Einkehrmöglichkeiten und vom Alpenhotel Plattner gibt es für den Rückweg auch einen bequemen Rücktransport mit dem "Garnitzenklamm Taxi". 

Entstehung und Geschichte

Wegbeschreibung
Wegbeschreibung

Der Garnitzenbach hat im Laufe der Geschichte eine 4 Kilometer lange Schlucht in das Gestein der Karnischen Alpen gegraben - die 10.000 Jahre alte Garnitzenklamm.

Die beeindruckende Schlucht ist ein wunderbarer Ort, an dem man Kraft tanken und Erholung finden kann. Die frische Luft, die der glasklare Gebirgsbach mit sich bringt, ist eine Wohltat an heißen Sommertagen. Mit zahlreichen Rastplätzen und gut beschildert ist die Klamm bei Möderndorf (2,5 km südlich von Hermagor) ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Naturliebhaber.

Anfahrt

Über die B111 bis nach Hermagor, dort weiter Richtung Kötschach-Mauthen, nach ca. 1 km rechts abbiegen Richtung Möderndorf.

Der Straße bis zum Ende folgen, der Startpunkt der Garnitzenklamm ist gut beschildert. 

Kontakt

OeAV-Sektion Hermagor
Bahnhofstraße 3
A-9620
Hermagor
Anfrage senden
%6f%65%61%76%2d%68%65%72%6d%61%67%6f%72%40%67%6d%78%2e%61%74
0+43 664 5012535
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Garnitzenklamm"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten