Ausflugsziel Sant'Anastasia in Verona in Verona: Position auf der Karte

Sant'Anastasia in Verona

Sant'Anastasia in Verona
Über den Autor

Verona, eine malerische Stadt im Nordosten Italiens, die neben einem klangvollen Namen auch eine wunderschöne Altstadt, die im Jahr 2000 zum UNESCO – Weltkulturerbe erklärt wurde, besitzt. Besonders sehenswert ist die Arena von Verona, ein gut erhaltenes römisches Amphitheater, das im 1. Jhd. nach Chr. erbaut wurde und in dem heute Opernaufführungen stattfinden. Schlendert man über die... Mehr erfahren

aktualisiert am Jun 8, 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €3
Jugendliche €2
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(0)

Wissenswertes

Beschreibung

Die Kirche Sant'Anastasia ist die größte Kirche Veronas und wurde ab 1290 nach Plänen der Architekten und Mönche Fra Benvenuto de Bologna und Fra Nicolò d'Imola erbaut. DIe Kirche enstand aus zwei kleineren Kirchen, die ab 1261 zu einer großen mächtigen Kirche ausgebaut werden sollten.

Kunst in Sant'Anastasia

Die äußere Fassade der Kirche konnte nie fertiggestellt werden, wodurch die Kirche von außen eher unscheinbar wirkt. Von innen jedoch wirkt Sant'Anastasia nicht nur wie ein religiöses Gebäude sondern vielmehr wie eine Kunstgalerie. Alle Wände und Seitenkapellen der Kirche sind mit Bildern und Fresken überzogen. Ein besonderes Beispiel hierfür ist unter anderem das Fresko von Altichiero "Madonna mit drei Heiligen und Familie Cavalli". Auch die "Buckligen", zwei Statuen am Eingang, welche die großen Weihwassergefäße tragen, sind eines der Highlights der Kirche. 

Architektur

Die Kirche besteht aus drei Schiffen, wobei sie durch das Querschiff in der Mitte geteilt wird. Am Ende des Querschiffes liegen sechs kleine Kapellen, in denen sich reichausgestattete Altäre befinden. Eine der sechs Kapellen, die Kreuzigungskapelle, markiert den ältesten Teil der Kirche, hier stand der Vorgängerbau der gleichnamigen kleineren Kirche. 

Anfahrt

Zu Fuß:

Die Kirche Sant'Anastasia liegt im ältesten Teil der Stadt Verona. Sie befindet sich zwischen der Brücke Ponte Pietra und dem Ponte Nuovo, somit ist sie leicht von beiden Seiten des Ufers erreichbar.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Du kannst natürlich auch mit dem Bus Linie 70 zur Kirche fahren, hierzu steigst du einfach an der Station Via Massalongo aus, bitte beachte jedoch dass dieser Bus nur werktags verkehrt. 

Kontakt

IAT (Tourismusinformation) Verona
Via Degli Alpini (Piazza Bra)
37100
Verona
+39 045 8068680
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Sant'Anastasia in Verona"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten