Ausflugsziel Sasso Corbaro in Bellinzona in Bellinzona und Nord-Tessin: Position auf der Karte

Sasso Corbaro in Bellinzona

Über den Autor

Als Redakteurin bei TouriSpo habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf dem Freizeitportal TouriSpo sowie auf dem Wintersportportal Skigebiete-Test zuständig. Die Berge faszinieren mich schon immer und auf Skiern bin ich zum ersten Mal im Kindergarten gestanden. Im Winter trifft man mich in den... Mehr erfahren

aktualisiert am 12 Mar 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €5
Jugendliche €3
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Wissenswertes

Beschreibung

Mit seiner geometrischen Bauweise ist Sasso Corbaro ist ein typsiches Sforza Schloss.
© swiss-image.ch/Edmondo Viselli Mit seiner geometrischen Bauweise ist Sasso Corbaro ist ein typsiches Sforza Schloss.

Sasso Corbaro ist eine der drei Burgen von Bellinzona, die im Jahr 2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurden. Rund 230 Meter ragt die Schlossanlage über den Hauptort des Tessins hinaus und bietet daher einen wunderbaren Ausblick über die Burgen Castelgrande und Montebello, Bellinzona und bis in das Rivieratal im Norden und bis zum italienischen Becken des Lago Maggiore im Süden.

Die Mauerwerke und der Innenhof sind auf streng geometrische Formen beschränkt und machen Sasso Corbaro zu einem typischen Sforza Schloss. Von einer hohen Mauer umgeben ist die Festung vor allem durch den Beobachtungsturm und den massiven Hauptturm geprägt, dessen Mauern bis zu 4,7 Meter dick sind. Im Inneren können sich Besucher in permanenten und temporären Ausstellungen über die Geschichte der Burgen und mehr informieren.

Entstehung und Geschichte

Als hinterste der drei Burgen überragt Sasso Corbaro die Stadt Bellinzona.
© swiss-image.ch / Markus Buehler-Rasom Als hinterste der drei Burgen überragt Sasso Corbaro die Stadt Bellinzona.

Man geht davon aus, dass bereits um 1400 ein Wehrturm auf dem Hügel des Sasso Corbaro entstand. Die Burg selbst wurde dann zwischen 1479 und 1482 errichtet. Als Bellinzona ab etwa 1500 von den Eidgenossen beherrscht war, ging die Burg an Nidwanden; rund 300 Jahre später ging sie in den Besitz des neu gegründeten Kantons Tessin über.

Anfahrt

Sasso Corbaro liegt etwa 600 Meter südöstlich des Zentrums von Bellinzona. Die Anfahrt ist von der Stadt her ausgeschildert. Parkplätze stehen in der Nähe der Burg zur Verfügung. Wer alle drei Burgen besichtigt kann zusdem mit dem kleinen Zug Arthur von Castelgrande bzw. Montebello zum Sasso Corbaro fahren.

Videos

Castello Sasso Corbaro - Bellinzona,... | 01:51
Amazing Switzerland: Castello di Sasso...
http://www2.bellinzonaturismo.ch/de/burgen/sasso-corbaro....

Kontakt

Bellinzonese e Alto Ticino Turismo
Via Sasso Corbaro 44
6500
Bellinzona
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%62%65%6c%6c%69%6e%7a%6f%6e%65%73%65%2d%61%6c%74%6f%74%69%63%69%6e%6f%2e%63%68
Tel.:+41 91 825 59 06
Fax:+41 91 821 41 20
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Sasso Corbaro in Bellinzona"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten