Radtour Waldbahnradweg Bayerischer Wald: Position auf der Karte

Radtour Waldbahnradweg

Höhenprofil

Min: 312 m
Max: 572 m
Aufstieg: 156 m
Abstieg: 367 m
  • Neue GPS Daten hochladen
Bewerte die Radtour
0
(1)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Schwierigkeit
Leicht
Strecke: 25.68 km
Fahrzeit:3 Std
StartPatersdorf (Rathaus)
ZielDeggendorf (Donauufer)
Min: 312 m
Max: 572 m
Aufstieg: 156 m
Abstieg: 367 m

Geeignet für

Mountainbike
Trekkingbike
Stadtrad

Wissenswertes

  • Auf dieser leichten Radtour legst du über 26 km zurück. Die durchschnittliche Länge der Radtouren in Bayern liegt bei etwa 88 km.
  • Diese Strecke kann mit Kindern zurückgelegt werden und ist familienfreundlich.
  • Getränke und Essen bekommst du bei einer Einkehrmöglichkeit entlang der Radtour.

Routenbeschreibung

Die Waldbahn
gemeinfrei © Foto: Hans Schlieper Die Waldbahn

Die Waldbahn, die von Plattling über Deggendorf bis zur tschechischen Grenze nach Bayerisch Eisenstein fährt, gilt als eine der schönsten Bahnlinien Bayerns. Der nach ihr benannte Waldbahnradweg macht sich genau das zu Nutze. Da er meist parallel der Bahntrasse verläuft, durchquert der abwechslungsreiche Radweg die herrlichen Landschaften des Bayerischen Waldes. Außerdem hast du die Möglichkeit die Radtour mit einer Waldbahnfahrt zu kombinieren. Die etwa 20 Kilometer lange Tour eignet sich sehr gut für einen Familienausflug. In Verbindung mit dem angrenzenden Regental-oder Donauradweg aber auch für eine längere, anspruchsvollere Unternehmung.

Du startest die Tour im Zentrum von Patersdorf, genauer gesagt am Rathaus/Martinsplatz. Solltest du mit dem E-Bike unterwegs sein, befindet sich hier direkt eine Ladestation. Diese werden im gesamten Bayerischen Wald als „E-Wald“ Stationen gekennzeichnet. In südliche Richtung verlässt du die Ortschaft und folgst der B11 bis zur Abzweigung nach Prünst. Zunächst geht es leicht bergab in das Haßelbachtal, bevor es wenig später bergauf nach Ruhmannsfelden geht. Nach der Ortschaft radelst du noch einmal ein Stück an der B11 entlang und biegst dann links zur Leuthenmühle ab. Dort überquerst den Fluss Teisnach und fährst weiter nach Gotteszell. Vorbei am Bahnhof geht es durch die Ortschaft und weiter bergauf. Nachdem du weitere 100 Höhenmeter überwunden hast, erreichst du schließlich Unterried und zugleich den höchsten Punkt der Tour (619 Höhenmeter).

Ab jetzt rollst du auf deinem Rad praktisch den größten Teil der Strecke bergab nach Deggendorf. Auch das Landschaftsbild, das bisher überwiegend von Wiesen und Weiden geprägt war, ändert sich mit einem Mal sehr deutlich. Vorbei an Grub geht es parallel zur B11 und den Schienen der Waldbahn teils steil bergab. Über Waldwege gelangst du nach Diessenbach. Von hier führt dich der Weg über die Orte Grafling und Arzting, wo du wiederum zu den Gleisen gelangst, die du jetzt überquerst. Vorbei an Großtiefen- und Kandelbach geht es weiter entlang der B11 bis nach Deggendorf. Nach dem Ortseingang verlässt du den ersten Kreisverkehr in Richtung Eisstadion und den kurz darauffolgenden in die Egger Straße. Beim Stadtpark geht es auf den Bogenbachdamm der dich raus zur Donau und dem Endpunkt der Tour bringt.

Einkehr vorhanden
Für Kinder geeignet

Einkehr

Marktplatz in Ruhmannsfelden
CC BY-SA 3.0   © Aconcagua Marktplatz in Ruhmannsfelden

Einkehrmöglichkeiten in Gotteszell:

  • Gasthaus „Hackerbräu“: In der 1286 gegründeten Klosteranlage befindet sich heute der gemütliche Gasthof der Familie Hacker. Bei schönem Wetter kannst du im Kastanienbiergarten die bayerische Kost genießen. (Schulstraße 2, 94239 Gotteszell, Tel: 09929-1337)
  • Pension "Kilger Helmut" (Gießhübl 1, 94239 Gotteszell, Tel: 09929-902244)
  • Gasthaus "Klosterkeller" (Klosterring 31, 94239 Gotteszell, Tel: 09929-1562)
  • Gasthof Müller Gerhard (Tafertsried, 94239 Gotteszell)
  • Gotteszeller "Pils Pub" (Bräugasse 2, 94239 Gotteszell)

Weiter Einkehrmöglichkeiten:

  • Pizzeria Bellini Ruhmannsfelden: Neben beliebten Pizza- und Pasta-Gerichten bietet die italienische Küche am Marktplatz auch frische frische Risotto-, Fleisch- oder Fischgerichte an. (Marktplatz 16, 94239 Ruhmannsfelden, Tel: 09929-958035)
  • zahlreiche Restaurants und Cafés in Deggendorf und den übrigen Ortschaften

Highlights der Tour

Die moderne Donaubrücke in Deggendorf
© Stadt Deggendorf Die moderne Donaubrücke in Deggendorf
  • Gotteszell: Die kleine Gemeinde inmitten des Bayerischen Waldes ist der perfekte Ausgangspunkt für zahlreiche Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren oder Klettern. Gotteszell und seine schöne Umgebung wurden in kürzester Zeit auch von Filmemachern entdeckt. So wurde hier für die Kinofilme „ Eine ganz heiße Nummer“ und „Fünf Freunde Teil 2“ gedreht. Auch die Kirche St. Anna mit ihrem berühmten Asamgemälde ist sehenswert.
  • Deggendorf: Die Kreisstadt lockt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Ob das Rathaus mit Rathausturm, das Stadt- und Handwerksmuseum, sehenswerte Sakralbauten oder die schöne Donaupromenade – für Deggendorf solltest du dir auf jeden Fall etwas Zeit nehmen.

Varianten

  • Start am Bahnhof Gotteszell: Der erste Teil der Strecke, von Patersdorf hinauf nach Unterried, ist aufgrund der Steigungen nicht zu unterschätzen. Willst du die Radtour mit Kindern unternehmen, kannst du alternativ vom Bahnhof in Gotteszell starten. Die Gemeinde ist durch die Waldbahn gut mit den umliegenden Orten verbunden.
  • Variante für trainierte Radfahrer: Wer eine Herausforderung sucht, kann die Route einfach umgekehrt von Deggendorf aus fahren. Der Anstieg vom Donautal hoch in das Bayerwald Gebirge ist ziemlich anspruchsvoll.
  • Da der Waldbahnweg gewissermaßen die großen Radwege Regentalweg (Patersdorf) und Donau- bzw. Isarradweg (Deggendorf) verbindet, kannst du ihn mit einer dieser Radtouren verbinden.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem PKW ist die Ortschaft Patersdorf gut über die Bundesstraße B11 aus Deggendorf oder die B85 von Cham /Regen zu erreichen.

Kontakt

Bayerischer Wald - Tourismusverband Ostbayern e.V.
Im Gewerbepark D02
93059
Regensburg
Anfrage senden
%72%65%64%61%6b%74%69%6f%6e%40%62%61%79%65%72%69%73%63%68%65%72%2d%77%61%6c%64%2e%64%65
0941/58539-0
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "Waldbahnradweg"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten