Radtour Von Galtür durchs Jamtal in Paznaun - Ischgl: Position auf der Karte

Radtour Von Galtür durchs Jamtal

Von Galtür durchs Jamtal

Höhenprofil

Min: 5082 ft
Max: 7070 ft
Aufstieg: 2047 ft
Abstieg: 2047 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am Jun 2, 2023
Bewerte die Radtour
0
(2)
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Schwierigkeit
Leicht
Strecke: 12.25 miles
StartGaltür
Min: 5082 ft
Max: 7070 ft
Aufstieg: 2047 ft
Abstieg: 2047 ft

Beste Jahreszeit

Geeignet für

Mountainbike

Routenbeschreibung

Vom Ortszentrum Galtür geht es hinein ins Jamtal. Bereits jetzt kannst du die tolle Bergwelt bewundern. Du folgst einer Schotterstraße, die dich hinauf führt. Der Anstieg ist gut zu bewältigen, nur kurz vor der Hütte erwartet dich eine Steigung von 17 Prozent. Oben angekommen kannst du dich auf der Jamtalhütte stärken und die Aussicht genießen. Auf dem gleichen Weg geht es zurück nach Galtür.

Einkehr vorhanden
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden

Einkehr

Eine Pause machst du am besten auf der Jamtalhütte. Sie liegt auf 2.165 Metern inmitten der Bergwelt und bietet ein tolles Panorama.

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser leichten Radtour legst du über 12 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Im Durchschnitt liegt die Länge der Radtouren in Tirol bei ungefähr 22 miles.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 5082 ft und 7070 ft gehört die Radtour zu den 10 höchstgelegenen in Österreich. Auf der Radtour überwindest du 624 steigende Höhenmeter.
  • Auf dieser Tour gibt es Einkehrmöglichkeiten.

Highlights der Tour

Die Tour durch das Jamtal beeindruckt mit tollen Ausblicken auf den gleichnamigen Gletscher.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Aus Norden kommend über die deutsche A 7 oder A 95 in Richtung Süden. Dann auf die Fernpassbundesstraße (B 179) über Imst und Landeck auf die Autobahn A 12 und weiter zur S 16 (Arlbergschnellstraße) bis zur Ausfahrt Pians. Ab dort etwa 30 Kilometer lang auf der Silvretta Bundesstraße (B 188) in Richtung Galtür.

Aus Osten kommend zunächst auf der deutschen A 93 in Richtung Innsbruck. Dann auf der österreichischen Inntalautobahn (A 12) über Kufstein, Innsbruck und Landeck zur S16 (Arlbergschnellstraße) bis zur Ausfahrt Pians. Ab dort etwa 30 Kilometer lang auf der Silvretta Bundesstraße (B 188) in Richtung Galtür.

Aus Westen kommend über die A 96 in Richtung Lindau nach Österreich auf die A 14. Dann weiter über Bregenz, Feldkirch und durch den Arlbergtunnel auf die S 16 bis zur Ausfahrt Pians. Ab dort etwa 30 Kilometer lang auf der Silvretta Bundesstraße (B 188) in Richtung Galtür. Im Sommer kann man auch in Bludenz von der Autobahn abfahren und über die Silvretta Hochalpenstraße nach Galtür gelangen.

Kontakt

Zentrum
6563
Galtür
+43 (0)50990 191
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "Von Galtür durchs Jamtal"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten