Wanderung Bergtour zur Saarbrücker Hütte in Montafon: Position auf der Karte

Wanderung Bergtour zur Saarbrücker Hütte

Bergtour zur Saarbrücker Hütte

Höhenprofil

Min: 6247 ft
Max: 8369 ft
Aufstieg: 2992 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am Dec 12, 2019
Bewerte die Wanderung
0
(5)
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemeines
Schwierigkeit
Schwer
Strecke: 9.32 miles
Gehzeit:6 Std
Rundweg
StartWanderparkplatz Bielerhöhe
Min: 6247 ft
Max: 8369 ft
Aufstieg: 2992 ft

Wegbeschaffenheit

Wanderpfad

Routenbeschreibung

Hoch hinaus

Die Bergtour startet an der Bielerhöhe in Gaschurn. Von hier aus gehst du hinunter zum Madlenerhaus. Wenn du dann weiter bergab gehst, überquerst du die Ill und beginnst dann mit dem Aufstieg zum Großvernunt. Du gehst bergauf über Steinfelder und durch niedere Büsche und blickst dabei auf das gewaltige Hochmaderer-Massiv. Dann erreichst du über die Hochfläche der Tschifernella eine Bergnase, an der du zum ersten Mal das Ziel deiner Tour siehst. Die Saarbrücker Hütte thront hoch auf einem Felssporn und ist daher schon so früh auf der Tour in deinem direkten Sichtfeld.

Beeindruckende Naturzeugnisse

Du gehst nun weiter und kommst an zwei Gletscherseen vorbei. Der Weg führt dich leicht bergab zu den „Schwarzen Böden“. Du überquerst eine Brücke über einen der beiden Kromerbäche und kommst auf den Hüttenversorgungsweg. Hier kannst du entweder auf diesem weiter gehen oder einen der markierten Abkürzungswege nehmen und erreichst so die Alpenvereinshütte der Silvretta. An der Hütte angekommen kannst du einkehren und dich für den Rückweg stärken.

Zurück auf festen Pfaden

Für den Rückweg nimmst du dann am besten den Hüttenversorgungsweg, der über die „Schwarzen Böden“ bergab führt. Im Folgenden geht es nun an der Zollhütte vorbei durch das Kromertal in Richtung Vermuntsee. Auf etwa 1820 m Höhe führt dich ein Wegweiser auf den rechten Weiterweg und durch das Großvermunt gelangst du vorbei am Madlenerhaus wieder zur Bielerhöhe.

Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

  Einkehren kannst du in der Saarbrückner Hütte, dem Ziel deiner Tour.

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Mit 9 miles gehört die Wanderung zu den 3 längsten Wanderungen in Vorarlberg.
  • Bergtour zur Saarbrücker Hütte gehört zu den 3 bestbewerteten Wanderungen in Vorarlberg.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 6247 ft und 8369 ft gehört die Wanderung zu den 3 höchstgelegenen in Vorarlberg. Auf der Wanderung überwindest du 912 steigende Höhenmeter. Damit gehört die Wanderung zu den 10 Touren in Vorarlberg auf denen du die meisten Höhenmeter überwindest.
  • Bitte achte darauf, dass du festes Schuhwerk für diese Wanderung anziehst. Getränke und Essen bekommst du bei einer Einkehrmöglichkeit entlang der Wanderung.

Highlights der Tour

Die Schönheit der Höhen
Schon beim Startpunkt der Bergtour hast du einen atemberaubenden Blick über den Stausee und auf die Dreitausender der Silvretta, welche somit ein klares Highlight deiner Tour darstellen. Doch auch die Saarbrücker Hütte selber ist ein besonderer Teil deiner Wanderung, da sie in einer atembraubenden Umgebung gelegen ist, die du unbedingt für einen ausgibiegen Zwischenstopp nutzen solltest.

Varianten

Wenn du nach den "Schwarzen Böden" die Brücke überquert hast, kannst du entweder über den Hüttenversorgungsweg oder über einen der markierten Abkürzungswege weiter gehen. 

Benötigte Ausrüstung

Da du dich auf dieser Wanderung in großen Höhen bewegst, solltest du in jedem Fall festes Schuhwerk tragen und Trittsicherheit mitbringen.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Die Bielerhöhe erreichst du direkt über die Silvretta-Straße 188. Sie führt auf der Strecke zwischen Gaschurn und Ischgl direkt daran vorbei.

Kontakt

Wanderparkplatz
Silvretta-Bielerhöhe
6563
Gaschurn
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Bergtour zur Saarbrücker Hütte"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten