Ausflugsziel Striezelmarkt Dresden Sächsisches Elbland: Position auf der Karte

Striezelmarkt Dresden

Striezelmarkt Dresden
Über den Autor

Dresden ist die Landeshauptstadt von Sachsen.

525000 Menschen leben hier und genießen die Vorzüge dieser wunderschönen Stadt.

Besonders prägend für die Stadt ist die Elbe, welche die ganze Stadt durchzieht.

Gelegentlich wird die Stadt auch Elbflorenz genannt, da sie zahlreiche künstlerische und architektonische Highlights bietet.

Sie ist... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 24, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene kostenlos
Jugendliche kostenlos
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(4)

Beschreibung

In der Weihnachtsbäckerei
© Landeshauptstadt Dresden, Amt für Wirtschaftsförderung / Foto: Sylvio Dittrich In der Weihnachtsbäckerei

Die Weihnachtszeit ist für viele die schönste Zeit im Jahr. In Dresden lockt der Striezelmarkt, Deutschlands ältester Weihnachtsmarkt, mit Lichterglanz, Glühweinduft und Weihnachtsmusik die Besucher an. Der beliebte Weihnachtsmarkt erfüllt die barocke Innenstadt mit regem, weihnachtlichen Markttreiben und hat für Groß und Klein jede Menge Highlights zu bieten. Besonders populär sind die feierliche Eröffnungs-Zeremonie des Weihnachstmarktes sowie die vier Advents-Wochenenden mit ihren verschiedenen Veranstaltungen.

Leckereien und Markttreiben

Was wäre ein Weihnachtsmarkt ohne Gebäck, glasierte Äpfel oder Glühwein? Auch auf dem Dresdner Striezelmarkt werden leckere, typisch sächsische Köstlichkeiten angeboten. Zum reichhaltigen Angebot gehört natürlich der altbekannte Dresdner Christstollen, welcher nach traditionellem Rezept gebacken wird. Auf dieses leckere Backwerk geht auch der Name „Striezelmarkt“ zurück. Denn mit „Strutzel“ oder „Striezel“ wurde im Mittelhochdeutschen ein Hefegebäck in länglicher, teils geflochtener Form bezeichnet. Mit der Zeit setzte sich für das „Christbrot“, welches seit 1617 fester Bestandteil des Christfestes ist, jedoch die Bezeichnung Stollen durch. Auf keinen Fall fehlen dürfen die bereits seit dem 13. Jahrhundert beliebten Leb-, Honig- oder Pfefferkuchen aus der Pfefferkuchenstadt Pulsnitz. Und auch der Glühweinstand ist ein fester Bestandteil jedes Weihnachtsmarktes. Der Dresdner Glühwein wird in eigens für den Striezelmarkt hergestellten Tassen ausgeschenkt, welche aufgrund ihres jährlich wechselnden Motivs gerne gesammelt werden.

Weihnachtliches Kunsthandwerk

Ein fester Bestandteil des Striezelmarktes sind die angebotenen kunsthandwerklichen Erzeugnisse. Gläsener Weihnachtsbaumschmuck aus Thüringen, Plauener Spitze, wunderschön gemusterte Stoffe der Lausitzer Blaufärber, Keramik und Töpferwaren aus Sachsen und Holzschnitzereien aus dem Erzgebirge. Die vielfältigen, traditionellen  Waren, die allesamt in Handarbeit gefertigt werden und den Dresdner Striezelmarkt seit Jahrhunderten prägen, gibt es jedoch nicht nur zu kaufen. Besucher können in den weihnachtlichen Schauwerkstätten bei deren Herstellung den Handwerkern über die Schulter schauen.

Highlights für Kinder

In der Kindererlebniswelt des Dresdner Striezelmarktes gibt es einiges zu entdecken. Ob beim Backen in der Weihnachtsbäckerei oder im Wichtel-, Pflaumentoffel- und Knusperhaus – die kleinen Striezelmarkt-Besucher können hier viele tolle Leckereien zaubern. Aber auch die Kindereisenbahn, das nostalgische Etagenkarussell, das Puppentheater und das Wichtelkino sorgen für tolle Unterhaltung und bringen die Kinderaugen zum Leuchten. Mit großer Spannung wird von den Kleinen das tägliche Ritual des Türchen-Öffnens am Adventskalender erwartet, denn dann ist es gleich gar nicht mehr so lang bis Weihnachten.

Entstehung und Geschichte

Der Strietzelmarkt liegt unübersehbar mitten in Dresden.
© Landeshauptstadt Dresden, Amt für Wirtschaftsförderung / Foto: Sylvio Dittrich Der Strietzelmarkt liegt unübersehbar mitten in Dresden.

Der erste Dresdner Striezelmarkt fand im Jahr 1434 statt und dauerte nur einen einzigen Tag. Am Tag vor Heiligabend bewilligten Kurfürst Friedrich II. und sein Bruder Herzog Sigismund einen freien Markt auf dem Altenmarkt, den ersten Dresdner Striezelmarkt. Von da an entwickelte er sich zu einem der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Mittlerweile reisen jährlich über 240 Händler und Schausteller an und bieten auf dem Markt ihre Waren an. Zum unverwechselbaren Gesicht des Dresdner Striezelmarktes gehört neben Weihnachtsmann, Lichtertanne, Weihnachtspyramide und Adventskalender seit langer Zeit der Pflaumentoffel, ein kleiner Mann, der traditionell aus Backpflaumen gefertigt wird und als Glücksbringer dient.

Wissenswertes

Anfahrt

Das Wichtelkino
© Landeshauptstadt Dresden, Amt für Wirtschaftsförderung / Foto: Sylvio Dittrich Das Wichtelkino

Der Altmarkt in Dresden, auf dem traditionell der Dresdner Striezelmarkt stattfindet, liegt im Herzen der Altstadt. Er ist bequem zu Fuß, aber auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto zu erreichen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Du kannst entweder mit dem Bus oder der Straßenbahn zum Striezelmarkt fahren. Die Haltestellen Altmarkt, Pirnaischer Platz und Prager Straße liegen in der Nähe des Weihnachtsmarktes.

Mit dem Auto:

Wenn du mit dem Auto anreisen möchtest, kommst du über die Bundesstraßen B6, B170, B172 oder B173 in die Innenstadt von Dresden. Dort kannst du folgende öffentliche Parkmöglichkeiten nutzen, zu denen du kommst indem du den Ausschilderungen des Parkleitsystems folgst: Tiefgarage Altmarkt, Tiefgarage Altmarkt-Galerie, Tiefgarage Karstadt, Parkplatz Pirnaischer Platz, Parkplatz Ferdinandplatz. Diese Parkmöglichkeiten befinden sich alle in der Nähe des Dresdner Striezelmarktes.

Video

584. Dresdner Striezelmarkt vom 28.... | 04:20

Kontakt

Striezelmarkt Dresden
Ammonstr. 74
01001
Dresden
Anfrage senden
%77%69%72%74%73%63%68%61%66%74%73%66%6f%65%72%64%65%72%75%6e%67%40%64%72%65%73%64%65%6e%2e%64%65
+49 (0) 351 4888741
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Striezelmarkt Dresden"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten