Wanderung Walderlebnisweg Limbach im Südburgenland: Position auf der Karte

Wanderung Walderlebnisweg Limbach

Walderlebnisweg Limbach

Höhenprofil

Min: 912 ft
Max: 1188 ft
Aufstieg: 394 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Das Südburgenland ist die sonnenreichste Region Österreichs. Bekannt ist die Region vor allem für seine kulinarischen Spezialitäten sowie für die südburgenländischen Weine. Landschaftlich ist das Südburgenland geprägt von sanften Hügeln, die zum Wandern und Radfahren einladen. Auch die idyllischen Weinberge und das milde Klima sowie die vielen Sonnenstunden machen einen Aufenthalt hier zum... Mehr erfahren

aktualisiert am Jan 15, 2018
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 3.73 miles
Gehzeit:2 Std
Rundweg
StartGasthaus Limbacherhof
Min: 912 ft
Max: 1188 ft
Aufstieg: 394 ft

Wegbeschaffenheit

Waldweg
Wanderpfad

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser mittelschweren Wanderung legst du über 4 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Die durchschnittliche Länge der Wanderungen im Burgenland liegt bei etwa 9 miles.
  • Diese Wanderung gilt als besonders familienfreundlich.
  • Obwohl festes Schuhwerk für eine Wanderung nie schlecht ist, setzt diese Strecke nicht unbedingt welches voraus. Getränke und Essen bekommst du bei einer Einkehrmöglichkeit entlang der Wanderung.

Routenbeschreibung

Auf der Tour gibt es mehrere Erklärungspunkte, bei denen den Wanderern die Bewohner des Waldes näher gebracht werden
© Südburgenland Tourismus Auf der Tour gibt es mehrere Erklärungspunkte, bei denen den Wanderern die Bewohner des Waldes näher gebracht werden

Der Weg stadtauswärts in die Natur

Am Gasthaus startend nimmst du zunächst die Waldbergstraße und folgst dieser ein kleines Stück bis zu einer Weggabelung. Hier hältst du dich links stadtauswärts auf der Teichgasse. Du folgst dem Pfad bis zum Güterweg Pfaffenhausen, hier biegst du dann wiederum links ab. Nachdem du dann zwei Teiche passiert hast musst du ein weiteres Mal nach links auf einen Wanderweg abbiegen. Du folgst dem Weg solange, bis du wieder auf eine Straße triffst, auf welcher du dich dann zuerst einmal rechts hältst.

Wandern auf alten Güterwegen

Du folgst dem Weg weiter, bis du den Güterweg Limbach-Marbach passierst und an der Weggabelung auf der rechten Seite weiter in das Waldgebiet läufst, anstatt die Holzbergstraße, welche direkt zurück nach Limbach führt, zu nehmen. Im Anschluss durchquerst du das folgende Waldgebiet eine Zeit lang auf dem Güterweg-Limbach-Kohl-Marbach und erreichst hiernach den Sandweg, dem du allerdings nicht folgst, sondern den Wanderweg direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite nimmst. Kurz nachdem du die Waldidylle wieder verlässt, gelangst du zur Panoramastraße, die du durch eine scharfe Linkskurve auch weiterhin verfolgst.

Atemberaubendes Panorama auf dem Rückweg

Erneut macht der Walderlebnisweg seinem Namen alle Ehre, denn bis zur Straße „Am Wiesengrund“, kannst du deine Tour vorbei an hohen Baumwipfeln fortsetzen. Wenn du dieser Straße folgst, gelangst du schon bald auf die Holzbergstraße, die dich schließlich wieder über die Hauptstraße zu deinem Ausgangspunkt, dem Parkplatz des Gasthauses Limbacherhof bringen wird.

Für Kinder geeignet
Einkehr vorhanden

Einkehr

Einkehren kannst du natürlich gleich zu Beginn der Tour im Gasthaus Limbacherhof.

 

Falls dir das allerdings zu früh sein sollte, hast du auch während des gesamten Weges noch einige Einkehrmöglichkeiten.

Highlights der Tour

Informationen zum heimischen Haselnussstrauch
Informationen zum heimischen Haselnussstrauch

Bildnachweis: www.limbach-bgld.at

Naturerlebnis für die ganze Familie

Ein klares Highlight der Tour ist – wie der Name schon sagt – das außergewöhnliche Walderlebnis. Konstant führt die Tour vorbei an Wäldern und ist somit ein wahres Naturerlebnis, das du dir vor allen Dingen zusammen mit deiner Familie nicht entgehen lassen solltest.

 

Erklärungstafeln

Auf der Strecke gibt es auch immer wieder kleine Erklärungstafeln, welche selbst den kleinen Wanderern die Natur ein bisschen näher bringen.

Varianten

Abkürzungen

Du kannst diese Tour an zwei Stellen ein wenig abkürzen. Wenn du dich auf dem Güterweg Limbach-Marbach befindest kannst du hier anstatt dem Weg nach rechts zu folgen auch die Holzbergstraße nehmen, welche dich auf direktem Weg zurück zum Ausgangspunkt führt.

 

Wenn du jedoch noch ein Stücken weitergehst, kannst du auch vom Güterweg Limbach-Kohl-Marbach direkt auf den Sandweg wechseln, dies würde deine Wanderung um etwa 800m abkürzen.

Benötigte Ausrüstung

Auch auf das richtige Schuhwerk solltest du achten
© Südburgenland Tourismus Auch auf das richtige Schuhwerk solltest du achten

Diese Tour ist ebenfalls für den Kinderwagen geeignet, sodass du den Weg auch mit den ganz Kleinen bestreiten kannst. Besondere Ausrüstung ist daher nicht erforderlich.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto:

Wenn du Limbach im Burgenland mit dem Auto erreichen möchtest, nimmst du zunächst die A2 und fährst bei der Ausfahrt 111 Lafnitztal ab. Über die B50 und anschließend die B57 gelangst du über einen rechten Abzweig auf die L108, der du bis zur Eltendorfer Landesstraße folgst. Über die L 406 (Limbacher Landesstraße) gelangst du nach Limbach und zum gleichnamigen Gasthof, der der Ausgangspunkt des Walderlebniswegs ist.

Kontakt

Gasthaus Limbacherhof
Hauptstraße 15
7543
Limbach
Anfrage senden
%68%6f%74%65%6c%40%6c%69%6d%62%61%63%68%65%72%68%6f%66%2e%61%74
03328 / 32280
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Walderlebnisweg Limbach"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten