Wanderung Rundwanderung Stuibenfälle in der Naturparkregion Reutte: Position auf der Karte

Rundwanderung Stuibenfälle

Reutte

Rundwanderung Stuibenfälle

Höhenprofil

Min: 2861 ft
Max: 3245 ft
Aufstieg: 577 ft
Abstieg: 463 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
aktualisiert am Jul 19, 2017
Bewerte die Wanderung
0
(1)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 2.25 miles
Gehzeit:1 Std 30 Min
Rundweg
StartUmspannwerk des Elektrizitätswerkes Reutte
Min: 2861 ft
Max: 3245 ft
Aufstieg: 577 ft
Abstieg: 463 ft

Beste Jahreszeit

Wegbeschaffenheit

Waldweg
Wanderpfad

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser mittelschweren Wanderung legst du über 2 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Im Moment beträgt die durchschnittliche Länge der auf TouriSpo eingetragenen Wanderungen in Tirol ca. 9 miles.
  • Auf der Wanderung überwindest du 176 steigende Höhenmeter. Die Wanderung ist also relativ flach. Der höchste Punkt befindet sich auf 3245 ft.
  • Wer mit Kindern unterwegs ist, für den ist diese Wanderung goldrichtig. Auch kann die Strecke zusammen mit einem Hund zurückgelegt werden. (Alle Wanderungen mit Hund in Tirol)
  • Auf dieser Strecke raten wir dir auf jeden Fall zu festem Schuhwerk.

Routenbeschreibung

Immer wieder staut sich entlang der Route das Wasser in solchen Tümpeln. Perfekt zum Canyoning.
© TVB Naturparkregion Reutte Immer wieder staut sich entlang der Route das Wasser in solchen Tümpeln. Perfekt zum Canyoning.

Der familienfreundliche Rundwanderweg schlängelt sich an den Stuiben-Wasserfällen und am Ufer des Kleinen Plansees in Tirol entlang. Seit der Errichtung einer Hängebrücke über einen der Wasserfälle zählt der Wanderweg zu einem der schönsten Kurzrundtouren Tirols. Du kannst die Route entweder mit dem Hermannsteig oder mit dem Ministersteig beginnen. Beide Wege sind beschriftet und gekennzeichnet.

Der Hermannsteig ist die weniger steile Variante. Über Schotter- und Wanderwege gelangst du zum großen Stuibenfall, dem höchsten Wasserfall Tirols. Am oberen Ende der Stuibenfälle erreichst du den Kleinen Plansee. Dort kann die Wallfahrstkapelle Frauenbrünnele besichtigt werden. Falls du Lust auf eine längere Wanderung hast, kannst du die Tour bis zum Großen Plansee, den zweitgrößten See Tirols und den Heiterwanger See verlängern. Dort ist auch eine Schifffahrt möglich. Ansonsten setzt du die Runde über den Ministersteig und die Hängebrücke fort. Von dort oben hast du einen wunderschönen Panoramablick über die Landschaft Tirols und kannst dich auf den Bänken ausruhen und den Ausblick genießen. Der Steig führt dich dann wieder zurück zu deinem Ausgangspunkt.

Tipp:

Für heiße Tage sind Badesachen sehr empfehlenswert, da Teile des Bachs immer wieder eine willkommene Abkühlung bieten. Du kannst auch bei regionalen Bergführerbüros Canyoning buchen oder du schließt dich einer Gruppe zum Gumpen-Jumping an. Dabei springst du von Wasserfällen oder Felsen in verschiedene Tümpel. Ein Heidenspaß für Groß und Klein.

Für Hunde geeignet
Für Kinder geeignet
Festes Schuhwerk notwendig

Video

Wanderung zu den Stuibenfällen &... | 02:53

Highlights der Tour

Die Highlights der Tour sind die landschaftlichen Besonderheiten Tirols, wie zum Beispiel die Wasserfälle. Auch die Canyoning-Angebote werden sehr gerne angenommen.

Anfahrt zum Startpunkt

Du erreichst den Startpunkt mit dem Auto über die E-Werkstraße von Mühl in Richtung Umspannwerk. Gelbe Schilder führen dich über eine Brücke zum Parkplatz.

Kontakt

TVB Naturparkregion Reutte
Untermarkt 34
6600
Reutte
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%72%65%75%74%74%65%2e%63%6f%6d
+43 5672 62336
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Rundwanderung Stuibenfälle"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten